Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Inhouseseminare

EG003 - Access à la carté

Inhouse-Schulung
0 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Termin wird online noch bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Termin wird online noch bekannt gegeben
Schulungsort wird online noch bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter/innen, die schon einige Vorkenntnisse im Umgang mit „Microsoft Access“ besitzen, aber
bei der Erstellung eigener Datenbank-Anwendungen auf Probleme stoßen. Ein »normaler« Kurs kann hier häufig nicht in ausreichendem
Maße Hilfestellung geben. Dieses Angebot soll Abhilfe schaffen: Die Schulung findet in Ihren Räumen (alternativ auch im PC-Pool der
Beruflichen Weiterbildung) statt. Termine und Kursinhalte werden mit Ihnen abgesprochen. Für individuelle Praxisprobleme werden
Lösungsvorschläge erarbeitet.

Hinweis: Bei Interesse und u.g. Gruppengröße wenden Sie sich bitte an Frau Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen eines Bereiches, die eine individuelle Anleitung im Umgang mit Excel benötigen (mindestens 5 Teilnehmer/innen)



IA137 - Teamentwicklung innerhalb des Leitungsteams

32 Stunden
Frau NeupertKOMPETENZIA INTERNATIONAL *Coaching*Organisationsentwicklung*Seminare* www.kompetenzia-international.com
Mittwoch-Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.13.11.2019 bis 14.11.2019
09:00-16:00 Uhr
nach Vereinbarung
0.00 EUR
0.00 EUR
Eine Inhouseschulung für die Lebenswissenschaftliche Fakultät.





IA194 - ITIL 4 Foundation Schulung

16 Stunden
INCAS Training und Projekte
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
26.09.2019 bis 27.09.2019
Donnerstag bis Freitag
09:00-16:00 Uhr
HU Berlin, Erwin-Schrödinger-Zentrum, Rudower Chaussee 26, gß. Besprechungsraum+Vortragsraum 1´101, 12489 Berlin
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
07.10.2019 bis 08.10.2019
Montag bis Dienstag
09:00-16:00 Uhr
HU Berlin, Erwin-Schrödinger-Zentrum, gß. Besprechungsraum+Vortragsraum 1´101, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
17.10.2019 bis 18.10.2019
Donnerstag bis Freitag
09:00-16:00 Uhr
HU Berlin, Erwin-Schrödinger-Zentrum, Vortragsraum 1´101, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
12.11.2019 bis 13.11.2019
Dienstag bis Mittwoch
09:00-16:00 Uhr
HU Berlin, Erwin-Schrödinger-Zentrum, Vortragsraum 1´101, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
14.11.2019 bis 15.11.2019
Donnerstag bis Freitag
09:00-16:00 Uhr
HU Berlin, Erwin-Schrödinger-Zentrum, Vortragsraum 1´101, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
0.00 EUR
0.00 EUR
Eine Inhouseschulung für den Computer- und Medienservice der HU Berlin.
- HU-intern -



ID082 - Workshop für die dezentralen Frauenbeauftragten der HU

0 Stunden
Frau Hirsch-Sprätz
Frau HermannJuristin, Mediatorin und systemische Organisationsentwicklerin
www.monika-hermann.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.10.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Unter den Linden 6, Raum 1066e
0.00 EUR
0.00 EUR
Eine Inhouse-Schulung für die dezentralen Frauenbeauftragten der Humboldt-Universität zu Berlin.

Inhalt:
- eine Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen
- eine Einführung in die Tätigkeit von Frauenbeauftragten in Berufungskommissionen mit Fallbeispielen und Diskussion von individuellen Problemfällen
- Mobbing und Beratungskontext



ID086 - Suchtprävention in der Ausbildung

0 Stunden
Fachstelle für Suchtprävention Berling GmbH Kerstin Jüngling
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.31.10.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Fachstelle für Suchtprävention, Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin
0.00 EUR
0.00 EUR
Eine Inhouse-Schulung für die Ausbilder*innen und Praxisanleiter*innen der Ausbildungsberufe an der HU.


ID087 - Zeitmanagement für Fachreferent*innen

Inhouse-Veranstaltung für ZE Universitätsbibliothek
8 Stunden
Frau KöhlerDipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
19.09.2019
Donnerstag
09:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
25.11.2019
Montag
09:00 - 16:00 Uhr
ZE UB
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhouse-Veranstaltung für ZE Universitätsbibliothek


IM087 - Gut beraten an der HU! Basisqualifizierung für Mitarbeiter/innenmit Informations- und Beratungsfunktion

Inhouse-Schulung
60 Stunden
Frau Tanja RathmannBetriebswirtschaftlerin und Trainerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Modul 1: 11.03.; Modul 2: 02.05.; Modul 3: 28.06.; Modul 4: n.V.; Modul 5: 15.10.; Modul 6: 02.12.; Modul 7: n.V.; Modul 8: 17. und 18. Feb 2020; Modul 9: 27. März 2020
Wartelistenplatz ist möglich.11.03.2019 bis 31.03.2020
Uhrzeit wird online noch bekannt gegeben
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
0.00 EUR
0.00 EUR
geschlossene Inhouse-Schulung

9 Module inklusive Hospitation und Supervision
Informationsveranstaltung am 23. Januar 2019 um 9 Uhr in Raum 2249a im HG zur Vorstellung der Fortbildungsreihe.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie bei Interesse einfach vorbei!
Die Seminarreihe beginnt im März 2019

1. Modul: Was haben wir?
Vorstellung des vorhandenen Beratungsangebots an der HU und der jeweiligen Aufgaben
Termin: 11. März 2019 (MO)
Uhrzeit: 09:00 - 13:00 Uhr
Ort: Invalidenstr. 110, 10115 Berlin, 5. Etage, Seminarraum A

2. Modul: Grundlagen 1
Gesprächsführung und Kommunikationsmodelle
Termin: 02. Mai 2019 (DO)
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Invalidenstr. 110, 10115 Berlin, 5. Etage, Seminarraum A

3. Modul: Grundlagen 2
Beratungssetting, Beratungsauftrag, phsenorientiertes Modell, Informationsvermittlung und -aufbereitung
Termin: 28. Juni 2019 (FR)
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uh
Ort: Invalidenstr. 110, 10115 Berlin, 5. Etage, Seminarraum A

4. Modul: Hospitation 1
Termin: n. V. zwischen den Teilnehmern/innen 

5. Modul: Aufbau 1
Besprechung der Hospitation, Beratungsmethoden, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Resonanzboden
Termin: 15. Oktober 2019 (DI)
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Invalidenstr. 110, 10115 Berlin, 5. Etage, Seminarraum A

6. Modul: Aufbau 2
Transaktionsanalyse, Gruppenberatung und -leitung
Termin: 02. Dezember 2019 (MO)
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Invalidenstr. 110, 10115 Berlin, 5. Etage, Seminarraum A

7. Modul: Hospitation 2
Termin: n. V. zwischen den Teilnehmern/innen 

8. Modul: Supervision, Systematische Beratung und Online-Beratung
Termin: 17. und 18. Februar 2020
Schulungsort: artop, Christburger Str. 4, 10405 Berlin

9. Modul: Abschlussplenum
Termin: 27. März 2020 

Zielgruppe: Studienfachberater/innen, Mitarbeiter/innen von Prüfungsbüros, neue Mitarbeiter/innen mit Beratungs- und Informationsschwerpunkten



IM091 - Rendezvous mit mir Selbst – wie innen so außen

8 Stunden
Frau KöhlerDipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag
Wartelistenplatz ist möglich.30.09.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
44.00 EUR
22.00 EUR
„Der edle Mensch sucht Grund und Anlass in sich selbst,
der niedrige sucht sie in anderen.“ (Konfuzius)

Im Fokus des Reflexions- und Wirkungsworkshops steht der Umgang mit "herausfordernden Typen" im Beruf und Alltag, z. B. Kollegen, Kunden, Vorgesetzte, Verwandte und Partner. Für eine erfolgreiche Kommunikation müssen wir den Gesprächspartner sowie die schwierige Situation erkennen und selbstbewusst mit ihnen umgehen.

Deswegen schauen wir in diesem Workshop nach innen. Was sind unsere Werte? Welche Reaktionen sind typisch für mich? Wie kann ich eine klare Haltung entwickeln, die mir hilft, souverän zu agieren. Fast wie im Märchen.

Es geht um individuelle Ideen, die helfen, mit Leichtigkeit und
Zuversicht durchs Leben zu gehen.

Methodisch arbeiten wir bunt: Mit Farben, Bildern (nicht nur aus den
Märchen) und Coachingsequenzen. Daher sind die Teilnahmeplätze begrenzt.

Ziel ist es, durch eine klare innere Positionierung eine eigene
wirkungsvolle Strategie im Umgang mit den „herausfordernden Typen“ zu
entwickeln.



IM094 - Schulungsprogramm Gehaltsstelle

Inhouse-Schulung
0 Stunden
Herr Eschke
freitags (13., 20. und 27.09. sowie 11. und 18.10.19)
Wartelistenplatz ist möglich.13.09.2019 bis 18.10.2019
08:30 - 12:30 Uhr
Ziegelstraße 13 c, Besprechungsraum der Gehaltsstelle
0.00 EUR
0.00 EUR
1. Schulungsteil bei Herrn Eschke - Leiter der Rechtsabteilung

I. Schulung zum TV-L HU – Arbeitsrecht

- Geltungsbereich des TV-L HU
- Begründung des Arbeitsverhältnisses
- Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis
- Arbeitsvertrag und Arbeitnehmereigenschaft
- Grundzüge der Einreihung in eine Entgeltgruppe
- Stufenzuordnung (Laufzeit, Aufstieg, hemmende Zeiten)
- Höhergruppierung; Garantiebetrag; Strukturausgleich
- Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall (Anspruch, Anzeige und Nachweispflichten,
  Forderungsübergang bei Dritthaftung)
- Krankengeldzuschuss
- Urlaub, Urlaubsabgeltung
- Sterbegeld
- Jahressonderzahlung
- Ausschlussfrist
- Beendigung des AV

II. Allgemeines
- Aufbewahrungspflichten
- Fälligkeit und Auszahlung
- Teilmonatsberechnungen

III. Tarif/ Arbeitsrecht
Unterbrechungen mit und ohne Entgeltfortzahlung
- Entgeltfortzahlungsgesetz, 6-Monats
- Fortsetzungs-, Wiederholungserkrankung
- EEL

Erstattungs- und Rückforderungen
- Verfahren
- Verjährungsfristen
- Aufrechnung
- Treu und Glauben

Pfändungen
- Netto-methode
- Haftungsrisiken
- vorläufiges Zahlungsverbot
- Sachpfändung Unterhaltspfändung
- Drittschuldnererklärung
- pfändbarer Arbeitslohn

Zahlung im ZH mit dem Tod eines MA
- Sterbegeld
- Urlaubsabgeltung



IM095 - Windows PowerShell 5.x/Core 6.x (WPS) für System- und Netzwerkadministratoren

Individuelles Weiterbildungsangebot für das CMS (Ag von Herrn Stange)
32 Stunden
Dozententeam
Montag bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.17.02.2020 bis 20.02.2020
09:00 - 16:30 Uhr
Adlershof, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhalt:
• Einführung in Powershell
• Cmdlets zur Verwaltung und Administration
• Windows PowerShell-Pipeline
• Funktionsprinzip der Pipeline
• PSProvider und PSDrives
• Verwendung von WMI und CIM
• Variable, Arrays und Hash-Tabellen
• Skripting
• Verwalten von Remote-Computern
• Verwendung von Hintergrundjobs und geplanten Jobs
• Verwendung erweiterter Windows PowerShell-Techniken

Das Programm ist noch absolut flexibel an die Vorkenntnisse, Ziele
und Wünsche der Teilnehmer anpassbar.

Dozent: Peter Monadjemi
Peter Monadjemi ist ein bekannter Experte, Buchautor und
Konferenzsprecher zu Visual Basic, .NET, Office-Programmierung,
Scripting und PowerShell. Er ist seit vielen Jahren als Trainer tätig.
Aus seiner Feder stammen u.a. die Beststeller "Windows PowerShell -
Der Crashkurs" (Microsoft Press) und "Visual Basic Kompendium"
(Markt & Technik).
• Peter Monadjemi wird von den Teilnehmern im Durchschnitt mit
der Note 1,50 bewertet.

Schulungsmethoden:
- Folienpräsentation (nach Absprache mit Handouts)
- Vorführungen des Dozenten
- Aufgabengeführte Übungen der Teilnehmer am PC
- Beantwortung von Fragen der Teilnehmer.



IM096 - Das Kurzgespräch – Tipps und Fallstricke

8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.10.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum C
36.00 EUR
18.00 EUR

In unserem beruflichen Alltag werden wir manchmal beiläufig um Rat gebeten, „zwischen Tür und Angel“ in ein Gespräch verwickelt oder um eine Entscheidung gebeten. Die Schwierigkeit besteht darin, das Kurzgespräch auch kurz zu halten, der/m Gesprächspartner*in zu helfen oder einfach zuzuhören, ohne dass diese/r verärgert wird. Häufig werden wir durch diese Art Gespräche aus der Konzentration gebracht und fühlen uns gestört. Wir werden in diesem Seminar konkrete Tipps geben, wie diese Kurzgespräche professionell geführt werden können und werden dies anhand von Praxisbeispielen veranschaulichen und üben.  


Tag 1:
- Die günstige Gelegenheit des Kurzgesprächs
- Methodik der Gesprächsführung im Kurzgespräch
- Formulierungshilfen und -beispiele
- Fallstricke
- Umgang mit Praxisfällen
- Lerntransfer