Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Erste Hilfe, Arbeits- und Brandschutz

Erste-Hilfe-Fortbildung

AS003 - Ausbildung zur Ersthelferin oder zum Ersthelfer: Grundlehrgang

nach BGV A1
9 Stunden
Sicherheit für Unternehmen einfach Leben retten
Montag
Wartelistenplatz ist möglich.14.12.2020
08:30 - 16:30 Uhr
Seminarort wird mit der Einladung bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhalt:
Beschäftigte, die durch die Universität neu als Ersthelfer*in benannt sind, müssen diese 1-tägige Schulung absolvieren, um die Funktion sachgerecht ausführen zu können. In der Erste-Hilfe-Grundausbildung werden Ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe vermittelt.

Hinweis:
Wenn Sie zum ersten Mal zur Ersthelferin oder zum Ersthelfer berufen wurden, buchen Sie bitte nur diesen Kurs! Erst nach zwei Jahren absolvieren Sie die Erste-Hilfe-Fortbildung (AS004) zur Auffrischung der erworbenen Kenntnisse. Die Anwesenheit bis Lehrgangsende ist Pflicht. Bei vorzeitigem Abbruch wird die Teilnahme nicht anerkannt.

Zielgruppe:
Nur für Beschäftigte des Hochschulbereichs der HU, die durch die Universität zur Ersthelferin oder zum Ersthelfer berufen wurden

Weitere Information zu Erste-Hilfe an der HU unter:
http://hu-berlin.agu-hochschulen.de/index.php?id=26

Mitarbeiter*innen der Charité melden sich bitte beim »Arbeitsmedizinischen Zentrum der Charité«.

- nur für HU-Angehörige -




AS004 - Ausbildung zur Ersthelferin oder zum Ersthelfer: Training

nach BGV A1
9 Stunden
Sicherheit für Unternehmen einfach Leben retten
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.12.2020
08:30 - 16:30 Uhr
Seminarort wird mit der Einladung bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Inhalt:
Ersthelferinnen und Ersthelfer, die bereits einen Grund- bzw. ein Trainingslehrgang besucht haben, müssen alle 2 Jahre das 1-tägige Training absolvieren.

Hinweis: Der Nachweis über die Teilnahme am Grundlehrgang bzw. das vorangegangene Training darf nicht älter als zwei Jahre sein. Andernfalls ist der Grundlehrgang erneut zu besuchen. Die Anwesenheit bis Lehrgangsende ist Pflicht. Bei vorzeitigem Abbruch wird die Teilnahme nicht anerkannt!

Zielgruppe: Nur für Beschäftigte des Hochschulbereichs der HU, die durch die Universität zur Ersthelferin oder zum Ersthelfer berufen wurden

Weitere Information zu Erste-Hilfe an der HU unter:
http://hu-berlin.agu-hochschulen.de/index.php?id=26

Mitarbeiter/innen der Charité melden sich bitte beim »Arbeitsmedizinischen Zentrum der Charité«.

- nur für HU-Angehörige -




Brandschutz

AS005 - Brandschutzübung (Handhabung von Feuerlöscheinrichtungen)

2 Stunden
mobile services Minimax GmbH
Termin wird in Kürze über Bwbonline bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:

09:00 - 10:00 Uhr
Mitte, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:

09:00 - 10:00 Uhr
Adlershof, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Praktische Brandschutzunterweisung ohne vorherige theoretische Unterweisung.

Inhalt:
- Löschübung an der offenen Flamme mit FireTrainer
- Einsatz von CO²-Feuerlöschern
- Einsatz von Nass-Feuerlöschern

Bitte eng anliegende Kleidung und feste Schuhe tragen!



AS006 - Ausbildung zur örtlichen Brandschutzhelferin oder zum örtlichen Brandschutzhelfer

8 Stunden
mobile services Minimax GmbH
Termin wird in Kürze über Bwbonline bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:

09:00 - 16:00 Uhr
Mitte, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:

09:00 - 16:00 Uhr
Adlershof, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Theoretischer Teil:
- Verantwortung und Grundsätze im Arbeitsschutz
- Aufgaben der betrieblichen Sicherheitsbeauftragten, Brandschutzbeauftragten, Brandschutzhelfer*innen und Evakuierungshelfer*innen
- die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis
- Arbeitsschutzmanagement
- Verhalten im Brandfall
- Brände, Ursachen und Entstehung
- Brandklassen
- Feuerlöscher Bauarten, Bedienung, Löschtaktik, Löschmitte
- Wandhydranten / Steigleitung trocken
- Flucht-und Rettungswege / Evakuierung
- Rauchmelder
- Brandmeldeanlage
- Rauch-und Wärmeabzugsanlage
- Brandschutztüren und -tore
- Sprinkleranlage / Gaslöschanlage
- Abschottungen
- Brandschutzordnung / Betriebsanweisungen
- Feuerwehr im Einsatz
- Eigenverantwortung / Verhalten am Arbeitsplatz bzw. nach Arbeitsschluss

Praktischer Teil:
- Löschübung an der offenen Flamme mit FireTrainer
- Einsatz von CO²-Feuerlöschern
- Einsatz von Nass-Feuerlöschern

Bitte eng anliegende Kleidung und feste Schuhe tragen!



AS007 - Ausbildung zur örtlichen Brandschutzobfrau oder zum örtlichen Brandschutzobmann

7 Stunden
mobile services Minimax GmbH
Termin wird in Kürze über Bwbonline bekannt gegeben
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
09:00 - 15:00 Uhr
Mitte, genauer Ort wird noch bekannt gegeben
0.00 EUR
0.00 EUR
Grundlage für die Ausbildung sind die ASR A2.2, die Vorschriften der GGUV, die Vorgaben der Humboldt Universität und die DGUV - Berliner Brandschutzgrundsätze.
Die Seminare werden nach der jeweils aktuellen Fassung der DGUV Information 205-003 bzw. 205-023 und den Berliner Brandschutzgrundsätzen durchgeführt.

Verantwortung und Grundsätze im Brandschutz, rechtliche Verantwortlichkeiten
- Organisation des Brandschutzes, Sicherheitsbeauftrage, Brandschutzhelfer*innen, Evakuierungshelfer*innen
Belehrungs- und Kontrollaufgaben
- Checklisten und andere Begehungsmuster/-vorlagen
Brandschutzordnung / Alarmierungsmittel und Wege
- Flucht- und Rettungswegpläne, Feuerwehreinsatzunterlagen (Feuerwehrpläne, Laufkarten)
Baulicher Brandschutz, Verschlussmöglichkeiten und Dokumentation
- Brandschutztüren, RauchschutztürenBrandklassen und Brandobjekte, Selbsthilfemittel- Feuerlöscher, Löschdecken, Wandhydranten, Personenbrand