Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Kommunikation und Kompetenzentwicklung

Methodenentwicklung

KF021 - Statement, Standing, Präsenz. Kurze Rede - große Wirkung

16 Stunden
Herr NiemannTrainer / Coach/ Regisseur
Montag bis Dienstag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.30.08.2021 bis 31.08.2021
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
NEU!

Heute gilt es im entscheidenden Moment voll da zu sein und seine Sache in kurzer Zeit effektiv und punktgenau zu vertreten. Um andere Personen in Ihrem Unternehmensalltag für ihre Ideen, Arbeitsangebote oder Projekte schnell zu gewinnen und überzeugen zu können, müssen Sie Inhalte treffsicher vermitteln und flexibel und passgenau auf unerwartete Situationen reagieren können.

Ziel des Trainings ist es, für herausfordernde berufliche Situationen selbstsicher, effizient und zielgenau sprechen zu können. In diesem interaktiven Seminar lernen Sie anhand praxisrelevanter Übungen das schnelle, überzeugende und passgenaue Vermitteln von Sachverhalten. Sie verbessern Ihre Prägnanz und Ihr persönliches Standing, damit Sie Entscheidungsträger und Mitstreiter für Ihre Ziele und Vorhaben überzeugen und gewinnen können. Sie trainieren sich darin, Statements und Sachverhalte in unterschiedlichen Aufgabenstellungen zielgerichtet und abwechslungsreich zu halten, um Ihre Zuhörer zu überzeugen. Das Training dient auch dazu, für sich tragfähige individuelle Lösungen für den eigenen Businesskontext zu erarbeiten.

Inhalte
- Erster Eindruck, Wirkung und Feedback
- Die Schlüsselfaktoren der Überzeugungskraft & Erfolgskriterien für wirkungsvolle Statements
- Das 1 x 1 der Präsenz und des Statements
- Die Power des Business Pitches: das Instrument für schlagkräftige Statements
- In Debatten und Diskussionsrunden gekonnt die eigene Sache vertreten Effizientes
- Die Kraft der Sprache als Präsenzfaktor
- Die Macht der Körpersprache und des Statusgeschehens für bewusste Präsenz in vielfältige Körper-, Stimm-, Sprech- und Auftrittsübungen erproben
- Selbstsicher argumentieren unter Stress und Anspannungsdruck
- Mit Gegenwind selbstsicher, konstruktiv und diplomatisch umgehen
- Überwindungsstrategien von Redehemmungen und Aufbau von Selbstsicherheit Reflexion der eigenen Wirkung und persönliche Strategieentwicklung für mehr Präsenz und Standing anhand Videoanalyse
- Individuelles Trainerfeedback und Praxisarbeit


Arbeitsweise und Methoden
Trainerinput, Fallbeispiele aus dem Berufsalltag, kreative Methoden, Methoden aus der Schauspielregie und Theatermethodik, Methoden der Rhetorik und Dialektik, Einzel-/ Gruppenübungen, Rollensimulationen, Diskussion/ Feedbackrunden, Videoanalyse.

Zielgruppe
Führungskräfte, die Anliegen, Absichten und Sachverhalte zielgenau und wirkungsvoll vermitteln und das eigene Präsenz- und Ausdrucksverhalten für berufliche Herausforderungen deutlich verbessern wollen.

Führungskräfte, die selbstsicher Ideen, Projekte und Arbeitsanliegen wirkungsvoll, selbstsicher und überzeugend vermitteln wollen.



KM005 - Neue Wege zum regenerativen und kognitiven Stressmanagement

16 Stunden
Frau Klein-Peters"Trainerin des Jahres 2018" Europäische Trainerallianz
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
13.07.2021 bis 14.07.2021
Dienstag bis Mittwoch
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
29.11.2021 bis 30.11.2021
Montag bis Dienstag
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:

- Theoretische Einführung, Historie, Zusammenhänge, Entstehung und Auswirkungen von
  Stress, Stressoren und seinen Erscheinungsformen
- Erfahrungen und Status Quo der TeilnehmendenStresstoleranz und Resilienz vs.
  Selbstdisziplin und Selbstkontrolle
- Individuelle Stresssignale realisieren und erfolgreich begegnen
- Präventionsansätze und wirksame Methoden entsprechend eigener Ressourcen als  
  Voraussetzung für Wohlbefinden und Leistungssicherheit aktivieren
- Persönliches Gesundheitsmanagement - eine slutogenetische Betrachtungsweise
- Die Kraft eines guten Zustandes im Veränderungsprozess
- Bewußter Umgang mit der eigenen Zeit
- Die Mehr-Lachen-Methode© als kognitive Energiequelle
- Best Practise-Übungen






KM008 - Kommunikation trifft Persönlichkeit - kann klappen, muss aber nicht

16 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.09.2021 bis 28.09.2021
09:00-16:00 Uhr
PRÄSENZ | Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Eigentlich kann ich gut mit meinen Kolleg/innen zusammen arbeiten. Aber... „ Plötzlich sagt Ihr Gegenüber etwas, sie sind irritiert/verärgert und es liegt Streit in der Luft. Oder sie fragen sich, weshalb Sie mehrmals nachfragen müssen, um eine Zuarbeit zu bekommen.
Jede Kommunikation ist ein UNIKAT. Und Menschen, die miteinander arbeiten, sind es ebenso. Deswegen ist es hilfreich zu wissen, wie andere ticken: Wie nehmen wir wahr? Wie wird Gemeintes zu Gesagtem und zu Verstandenem?

Der Workshop gibt Orientierungshilfen für alle, die ihre Kommunikation mit Persönlichkeit wirkungsvoll einsetzen und gestalten wollen.

Inhalte:
-
Wahrnehmungsvorlieben
- Motive für das Handeln
- Persönlichkeit: Ausrichtung – Rolle – Verhaltenstyp
- Antworttendenzen
- Individuelle Tipps, damit Kommunikation klappt



WL001_I - Zoom-Präsenz für Online-Lehre

Die richtige Präsenz und Kommunikation vor der Kamera
2 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.09.2021
10:00 - 11:30 Uhr
Online-Seminar
44.00 EUR
22.00 EUR
Virtuelle/remote Lehre ist aktuell - und für viele eine besondere Herausforderung. Für die online-Lehre gilt es, Inhalte präsent auf den Bildschirm zu bringen. Teilnehnmer*innen ansprechen und Nähe herstellen ist existenziell für Ihre Wirkung. Hierfür werden wir im Online-Workshop Regeln benennen und üben.


Inhalt:
- Nähe herstellen - wie geht das?
- Mindest ausrichten: vom Erklärbar zum Piloten der Inhalte
- Online-Rhetorik: Stellhebel für Ihre online - Präsenz und Wirkung
- Praxis: Rhetorik, die online wirkt



Konfliktmanagement - Konfliktbehebung

KK002 - Die Transaktionsanalyse – zur konfliktarmen Bewältigung des Arbeitsalltages

Konfliktmanagement – Konfliktbehebung
24 Stunden
Frau Dr. KiehnePsychologin und Psychotherapeutin, Trainerin und Coach
Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.08.2021 bis 27.08.2021
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
132.00 EUR
66.00 EUR
Was Sie schon immer über (Störungs- und Konflikt-) Verhütung wissen wollten, aber dann nicht mehr fragen müssen »Sie haben ja recht, aber so können Sie das doch beim besten Willen nicht sagen...«, »Bleiben Sie ruhig...«, Gehen Sie auf den anderen ein...«. Solche Anforderungen zu unbeeinträchtigter Freundlichkeit, stetem Diensteifer usw. kennen Sie bestimmt auch. Aber so mancher Kunde, Kollege oder Zeitgenosse bringt uns trotz allem irgendwann aus der Ruhe oder sonst wie aus dem Konzept. Und dann findet man sich ohne es zu wollen plötzlich (wieder) am Einstieg zu einer typischen Konfliktdynamik: Machtkämpfe, Kompetenzgerangel, Herunterschlucken bis zum Überlaufen... und ärgert sich hinterher doppelt. Mit der praktisch erprobten und vielfach bewährten Transaktionsanalyse soll Ihnen ein Weg gewiesen werden, unangenehme Situationen zu meistern.

Inhalt:
- Struktur- und Transaktionsanalyse
– Konfliktvermeidung durch gezieltes Parallelisieren
– Selbsteinbringung, Gesprächsbeeinflussung durch gezieltes Kreuzen
– »Psycho-Spieler« und »Psycho- Spiele«

Termin: 26. und 27. August sowie am 16. September 2021

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen mit Beratungsfunktion, Besucherverkehr und/oder mit Mitarbeiterführung betraut sind




VA001 - Schwierige Kunden und Deeskalation

16 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Montag (06.09.) und Freitag (10.09.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.09.2021 bis 10.09.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
88.00 EUR
44.00 EUR

Menschen in schwierigen Lebensphasen können uns täglich begegnen. Obwohl sie in unterschiedlichen Situationen sein können, stehen sie vor dem gleichen Problem. Das Ruder der Gesprächsführung mit Kunden, Kollegen oder Mitarbeitern gleitet einem aus der Hand und das Gegenüber kann sich regelrecht als Gesprächsgegner erweisen. Wie meistern Sie diese Situation mit mehr Gelassenheit? Wie gelingt es Ihnen chronische Nörgler zu Lösungen zu veranlassen oder aus schwierigen Kunden begeisterte Kunden zu machen?


In diesem Seminar können Sie vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch lernen und wie Sie sich in schwierigen Gesprächssituationen behaupten können.

-    Ruhig und sachlich trotz emotionaler Anspannung reagieren
-    Unfaire Taktiken und Manipulationsversuche durchschauen
-    Eigene Interessen nachhaltig erkennen und vertreten ohne den Konflikt zu schärfen
-    Kernbotschaften klar und prägnant auf den Punkt bringen
-    Ärger in konstruktive Energie umwandeln
-    typengerecht Kritik üben und so nachhaltige Veränderungen bewirken
-    Strategien entwickeln, um dauerhaft mit schwierigen Kunden und Kollegen        
     auszukommen




WF006 - Konfliktlösungswege in schwierigen Strukturen - Workshop

Hilfestellungen zur Konfliktbewältigung
4 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.09.2021 bis 08.09.2021
09:00 bis 10:30 Uhr /Pause / 11:00 bis 12:30 Uhr
Online-Schulung mit Zoom
88.00 EUR
44.00 EUR
In Arbeitssituationen ist ein Konflikt manchmal unvermeidbar,  zu unterschiedlich können die Interessen, Erwartungen und/oder Charaktere der Personen im Team sein. Dann ist der Konflikt wie Sand im Getriebe, der das Arbeiten erschwert. Besonders unangenehm ist es, wenn ein Konflikt in einem Betreuungsverhältnis oder in festgefahrenen, hierarchischen Strukturen herrscht und nur schwer ausgetragen werden kann.
Wie man Konflikte selbst in schwierigen Situationen analysiert und löst, soll Thema dieses Seminars sein. Dazu bedarf es einer hohen Kommunikationskompetenz, die hier vermittelt und erweitert wird.

Inhalt:
- Konflikte erkennen, einordnen und lösen
- Arbeit mit dem Harvard-Konzept
- Schlagfertigkeitstechniken
- Feedback geben nach „oben“ und/oder "unten"
- Umgang mit schwierigen Persönlichkeitsstilen
- Umgang mit Abhängigkeitsverhältnissen
- Analyse der eigenen Stimme und Körpersprache im Konfliktgespräch
- Video-Training




Arbeits- und Gesprächstechniken

KA001 - Stimme und Sprechen - sicher und souverän / Sprech- und Stimmtraining

10 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.09.2021 bis 08.09.2021
09:00-16:00 Uhr
PRÄSENZ | Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
115.50 EUR
57.75 EUR
Inhalt:
Ob im Gespräch oder bei Präsentationen – das Publikum nimmt Infos komplexer Art besser auf, wenn sie sprecherisch und stimmlich wirkungsvoll dargeboten werden. Dieser Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, die eigenen stimmlichen und sprecherischen Mittel zu entdecken und erarbeitet die Grundlagen für ein Selbsttraining. Sie üben die Grundlagen für das souveräne Sprechen sowie einer sicheren Stimme, die sitzt. Dazu dienen: Atemübungen, Übungen zur präzisen Artikulation und das Stimmtraining.

Die Methoden kommen aus der TV- und Schauspielausbildung. In diesem Workshop trainieren Sie das partnerorientierte und leicht verständliche Sprechen. Neben den Basisübungen sind Textsprechen und Textvortrag weitere Elemente des Workshops. Das Resultat: eine inhaltlich, stimmlich sowie sprecherisch optimale Einstellung auf verschiedene Redeanlässe. Sie gewinnen mehr Sicherheit bezüglich Ihrer rhetorischen, stimmlichen und sprecherischen Fertigkeiten. So können Sie Ihre Gesprächspartner noch wirkungsvoller erreichen.

Zielgruppe:
für Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und ausdauernd sprechen müssen.




KA002 - Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation

16 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.09.2021 bis 17.09.2021
09:00-16:00 Uhr
PRÄSENZ | Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Gerade für Führungskräfte sind die meisten Redeanlässe mehr als Informationsvermittlung. Ziel ist es, bewusst zu überzeugen und die eigene Sprache als Ausdruckmittel für ein professionelles und souveränes Auftreten optimal nutzen zu können. Neben den Wirkfaktoren der Persönlichkeit erleben Sie mittels Übungen die Grundlagen Ihres Auftretens: Denkstil - Sprachstil.

Wirksam überzeugen gelingt nur mit passenden Argumenten. Argumentieren heißt, mit Gründen zu streiten. Leider gelingt das nicht immer. Oft genug wird mit unfairen Argumenten gearbeitet. Hierfür werden die Möglichkeiten zum Umgang mit unfairer Argumentation vermittelt und exemplarisch erprobt. Argumentationsformen werden benannt und der Umgang damit geübt. Die Teilnehmenden erlernen und trainieren, unfaire Argumente erfolgreich zu parieren - vom sachlichen Handeln über gekonntes Kontern bis zum gezielten Überzeugen.

- Wirkfaktoren
- souveräne Präsenz und Körperausdruck
- Fünfsatztechnik
- Argumentationsformen
- Professioneller Umgang mit unfairen Taktiken

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, die mit Verhandlungen beauftragt sind und in der Öffentlichkeit agieren.




KA003 - Grundlagen der Beratung - die professionelle Gesprächsführung -

16 Stunden
Frau Klein-Peters"Trainerin des Jahres 2018" Europäische Trainerallianz
Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
06.07.2021 bis 07.07.2021
09:00-16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.11.2021 bis 03.11.2021
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Beratung will gelernt sein, denn oft kann es auch vorkommen, dass der Berater als Besserwissender auftritt. Mit Hilfe der personenzentrierten Gesprächsführung kann stattdessen die ratsuchende Person dazu geführt werden, dass sie durch neue Orientierung selbstentwickelte und deshalb akzeptierte Schritte zur Problemlösung unternimmt und eigene Entscheidungen trifft.

- Zuhörtechniken (aktives Zuhören)
- Feedback und Gesprächsregeln
- günstige Gesprächsformen und Grundlagen der Beratung
- Beratereigenschaften und -verhalten
- Beraterstrategien und -ziele
- partnerzentrierte Gesprächsführung und hilfreiche Beziehung
- Gesprächsvorbereitung und -ablauf

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen mit Beratungsaufgaben




KA005 - Wertschätzende Kommunikation

8 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.11.2021
09:00-16:00 Uhr
PRÄSENZ | Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
44.00 EUR
22.00 EUR
Inhalt:
Wertschätzung, die gezeigt oder ausgesprochen wird, kann große Wirkung beim Gegenüber entfalten. Es geht darum, Formen der Bewertung zu finden, die ein Miteinander fördert. Ohne Statuswippe, sondern vielmehr aus einer offenen und wertschätzenden Haltung heraus.
Hierfür erarbeitet der Workshop das nötige kommunikative Handwerk und gibt Ideen für eine wertschätzende Kommunikation im Alltag. Nach dem Motto: „Von einem guten Kompliment kann ich zwei Monate leben.“ - Mark Twain

- Schritte zur wertschätzenden Kommunikation
- Sprachmuster - bedürfnisorientierte Sprache
- innere Haltung: Werte schätzen
- Anreize geben
- Einflusswege von Wertschätzung




VA006 - Präsenz: Das Kurzgespräch – Tipps und Fallstricke

8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.08.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
In unserem beruflichen Alltag werden wir manchmal beiläufig um Rat gebeten, „zwischen Tür und Angel“ in ein Gespräch verwickelt oder um eine Entscheidung gebeten. Die Schwierigkeit besteht darin, das Kurzgespräch auch kurz zu halten, der*m Gesprächspartner*in zu helfen oder einfach zuzuhören, ohne dass diese*r verärgert wird. Häufig werden wir durch diese Art Gespräche aus der Konzentration gebracht und fühlen uns gestört. Wir werden in diesem Seminar konkrete Tipps geben, wie diese Kurzgespräche professionell geführt werden können und werden dies anhand von Praxisbeispielen veranschaulichen und üben.


- Die günstige Gelegenheit des Kurzgesprächs
- Methodik der Gesprächsführung im Kurzgespräch
- Formulierungshilfen und -beispiele
- Fallstricke
- Umgang mit Praxisfällen
- Lerntransfer



VE005 - Rendezvous mit mir Selbst – wie innen so außen

8 Stunden
Kerstin Köhler K + S Kommunikation Berlin GbRKerstin Köhler und Cäcilie Skorupinski
Diplom-Sprechwissenschaftlerinnen
Beratung, Coaching, Training & Moderation
www.supporting-changes.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2021
09:00- 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
Teil 1

„Der edle Mensch sucht Grund und Anlass in sich selbst,

der niedrige sucht sie in anderen.“ (Konfuzius)

Im Fokus des Reflexions- und Wirkungsworkshops steht der Umgang mit "herausfordernden Typen" im Beruf und Alltag, z. B. Kollegen, Kunden, Vorgesetzte, Verwandte und Partner. Für eine erfolgreiche Kommunikation müssen wir den Gesprächspartner sowie die schwierige Situation erkennen und selbstbewusst mit ihnen umgehen.

Deswegen schauen wir in diesem Workshop nach innen. Was sind unsere Werte? Welche Reaktionen sind typisch für mich? Wie kann ich eine klare Haltung entwickeln, die mir hilft, souverän zu agieren. Fast wie im Märchen.

Es geht um individuelle Ideen, die helfen, mit Leichtigkeit und
Zuversicht durchs Leben zu gehen.

Methodisch arbeiten wir bunt: Mit Farben, Bildern (nicht nur aus den
Märchen) und Coachingsequenzen. Daher sind die Teilnahmeplätze begrenzt.

Ziel ist es, durch eine klare innere Positionierung eine eigene
wirkungsvolle Strategie im Umgang mit den „herausfordernden Typen“ zu
entwickeln.



Kommunikation und Rhetorik

KR002 - Rhetorik - Aufbaulehrgang

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.11.2021 bis 03.11.2021
09:00-16:00 Uhr
PRÄSENZ | Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
132.00 EUR
66.00 EUR
Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, die sich bereits mit den Grundlagen der Rhetorik beschäftigt haben und diese Kenntnisse vertiefen und trainieren wollen. In diesem Aufbauseminar erweitern Sie Ihr rhetorisches Repertoire und Ihre Stressresistenz. Wir trainieren intensiv, wie Sie in Rede und Gespräch sich und Ihre Argumente erfolgreich präsentieren.

Aus dem Inhalt:
- Wiederholung, Vertiefung und Training des Basis-Rhetorik-Workshops
- Interesse wecken von Anfang an – und Interesse behalten
- Lebendiges Sprechen und Reden
- Bedeutung der Körpersprache
- Aufbau einer überzeugenden Argumentationskette
- Spontane Statement souverän halten
- Pro- und Kontra-Diskussion
- 1x1 der Kommunikationspsychologie
- Training der wichtigsten Gesprächsarten: small talk, Forderung, Kritik, uvm
- Kommunikationsmanagement: Die richtige Technik wählen
- Souveräner Umgang mit kritischen Situationen: Provokationen, Störungen
- Übungen und Videotraining mit Feedback

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und sich möglichst frei artikulieren sowie die vorhandenen Kenntnisse vertiefen möchten.