Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Kommunikation und Kompetenzentwicklung

Kommunikation und Rhetorik

KR002 - Rhetorik - Aufbaulehrgang

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.11.2020 bis 03.11.2020
09:00-16:00 Uhr
Wird mit der Einladung bekannt gegeben.
132.00 EUR
66.00 EUR
Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, die sich bereits mit den Grundlagen der Rhetorik beschäftigt haben und diese Kenntnisse vertiefen und trainieren wollen. In diesem Aufbauseminar erweitern Sie Ihr rhetorisches Repertoire und Ihre Stressresistenz. Wir trainieren intensiv, wie Sie in Rede und Gespräch sich und Ihre Argumente erfolgreich präsentieren.

Aus dem Inhalt:
- Wiederholung, Vertiefung und Training des Basis-Rhetorik-Workshops
- Interesse wecken von Anfang an – und Interesse behalten
- Lebendiges Sprechen und Reden
- Bedeutung der Körpersprache
- Aufbau einer überzeugenden Argumentationskette
- Spontane Statement souverän halten
- Pro- und Kontra-Diskussion
- 1x1 der Kommunikationspsychologie
- Training der wichtigsten Gesprächsarten: small talk, Forderung, Kritik, uvm
- Kommunikationsmanagement: Die richtige Technik wählen
- Souveräner Umgang mit kritischen Situationen: Provokationen, Störungen
- Übungen und Videotraining mit Feedback

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und sich möglichst frei artikulieren sowie die vorhandenen Kenntnisse vertiefen möchten.




Arbeits- und Gesprächstechniken

KA001 - Online-Seminar: Stimme und Sprechen - sicher und souverän / Sprech- und Stimmtraining

21 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag-Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2020 bis 02.12.2020
1.Tag: 10-13:30 Uhr| 2. Tag: 10-11:30 Uhr
WEBINAR mit Zoom (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
115.50 EUR
57.75 EUR
Inhalt:
Ob im Gespräch oder bei Präsentationen – das Publikum nimmt Infos komplexer Art besser auf, wenn sie sprecherisch und stimmlich wirkungsvoll dargeboten werden. Dieser Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, die eigenen stimmlichen und sprecherischen Mittel zu entdecken und erarbeitet die Grundlagen für ein Selbsttraining. Sie üben die Grundlagen für das souveräne Sprechen sowie einer sicheren Stimme, die sitzt. Dazu dienen: Atemübungen, Übungen zur präzisen Artikulation und das Stimmtraining.

Die Methoden kommen aus der TV- und Schauspielausbildung. In diesem Workshop trainieren Sie das partnerorientierte und leicht verständliche Sprechen. Neben den Basisübungen sind Textsprechen und Textvortrag weitere Elemente des Workshops. Das Resultat: eine inhaltlich, stimmlich sowie sprecherisch optimale Einstellung auf verschiedene Redeanlässe. Sie gewinnen mehr Sicherheit bezüglich Ihrer rhetorischen, stimmlichen und sprecherischen Fertigkeiten. So können Sie Ihre Gesprächspartner noch wirkungsvoller erreichen.

Zielgruppe:
für Mitarbeiter/innen, die in der Öffentlichkeit auftreten und ausdauernd sprechen müssen.


Halber Tag + 90 MenüTiger am 14. und 15.09.2020
Am 01.12.2020 Beginn: 10:00 Uhr / Ende: 13:30 Uhr
Am 02.12.2020 Beginn: 10:00 Uhr / Ende: 11:30 Uhr

Jeweils wieder mit einer Pause am ersten Tag.




KA002 - Online-Seminar: Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation

16 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.11.2020 bis 10.11.2020
09:00-16:00 Uhr
Wird mit der Einladung bekannt gegeben.
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Gerade für Führungskräfte sind die meisten Redeanlässe mehr als Informationsvermittlung. Ziel ist es, bewusst zu überzeugen und die eigene Sprache als Ausdruckmittel für ein professionelles und souveränes Auftreten optimal nutzen zu können. Neben den Wirkfaktoren der Persönlichkeit erleben Sie mittels Übungen die Grundlagen Ihres Auftretens: Denkstil - Sprachstil.

Wirksam überzeugen gelingt nur mit passenden Argumenten. Argumentieren heißt, mit Gründen zu streiten. Leider gelingt das nicht immer. Oft genug wird mit unfairen Argumenten gearbeitet. Hierfür werden die Möglichkeiten zum Umgang mit unfairer Argumentation vermittelt und exemplarisch erprobt. Argumentationsformen werden benannt und der Umgang damit geübt. Die Teilnehmenden erlernen und trainieren, unfaire Argumente erfolgreich zu parieren - vom sachlichen Handeln über gekonntes Kontern bis zum gezielten Überzeugen.

- Wirkfaktoren
- souveräne Präsenz und Körperausdruck
- Fünfsatztechnik
- Argumentationsformen
- Professioneller Umgang mit unfairen Taktiken

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, die mit Verhandlungen beauftragt sind und in der Öffentlichkeit agieren.




KA006 - Schlagfertigkeit - Die Kunst des Richtungswechsels

16 Stunden
Herr NiemannTrainer / Coach/ Regisseur
Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.10.2020 bis 30.10.2020
09:00-16:00 Uhr
Ort wird mit der Einladung bekannt gegeben
88.00 EUR
44.00 EUR
Mit intelligenter Schlagfertigkeit souverän agieren.

Unfaire Kommunikation oder unverschämte Bemerkungen machen Sie für einen Moment „sprachlos“, handlungsunfähig oder sogar hilflos? Allenfalls Stunden oder Tage nach dem Angriff fallen Ihnen die besten Antworten ein? Dann wissen Sie genau, wie Sie der unfairen Kritik begegnen und reagieren können? Bewusst, situationsgerecht und mit Eleganz zu agieren ist erlernbar!

Sie sensibilisieren sich für einen ganzheitlichen Ansatz und verstehen die Dynamiken von Angriffen. Sie lernen im geschützten Rahmen dieses Seminars, wie Sie sich gekonnt und möglichst fair behaupten können, ohne Wortgefechte zu provozieren. Sie entdecken Reaktionsmöglichkeiten, um Ihr Gesicht zu wahren und gleichzeitig souverän zu agieren. Sie üben anhand ausgewählter Techniken, wie Sie den Zustand der „Sprachlosigkeit“ überwinden und Zeit zum gezielten Handeln gewinnen. Am Ende des Seminars haben Sie einige geeignete Strategien und ein besseres Verhaltensrepertoire, um zukünftigen Angriffen gekonnt zu begegnen und dabei gelassen zu bleiben.

Inhalte:
Ansatz der intelligenter Schlagfertigkeit, Schwierige Situationen meistern mit passenden Abwehrstrategien, Transaktionsanalyse als Aufdeckungsmodell, Prinzip des Reframings, Kreative Lösungen – Reizwortketten, Wortschatzübungen, assoziatives Denken nutzen, Übungen für Stegreifreden, Schlagfertigkeit und spontane Reaktion, Methoden und Strategien im Umgang mit Killerphrasen, mit mentalen Techniken und Verteidigungsübungen innere Gelassenheit erzielen.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen und Wissenschaftler/innen, die in der schwierigen Situationen mehr Souveränität und Sicherheit in Situationen erzielen möchten.




VA006 - Präsenz: Das Kurzgespräch – Tipps und Fallstricke

8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.08.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
In unserem beruflichen Alltag werden wir manchmal beiläufig um Rat gebeten, „zwischen Tür und Angel“ in ein Gespräch verwickelt oder um eine Entscheidung gebeten. Die Schwierigkeit besteht darin, das Kurzgespräch auch kurz zu halten, der*m Gesprächspartner*in zu helfen oder einfach zuzuhören, ohne dass diese*r verärgert wird. Häufig werden wir durch diese Art Gespräche aus der Konzentration gebracht und fühlen uns gestört. Wir werden in diesem Seminar konkrete Tipps geben, wie diese Kurzgespräche professionell geführt werden können und werden dies anhand von Praxisbeispielen veranschaulichen und üben.


- Die günstige Gelegenheit des Kurzgesprächs
- Methodik der Gesprächsführung im Kurzgespräch
- Formulierungshilfen und -beispiele
- Fallstricke
- Umgang mit Praxisfällen
- Lerntransfer



VE006 - Online-Seminar: Rendezvous mit mir Selbst – wie innen so außen

8 Stunden
K+S Kommunikation Berlin GbRKerstin Köhler und Cäcilie Skorupinski
Diplom-Sprechwissenschaftlerinnen
Beratung, Coaching, Training & Moderation
www.support-changes.com

Montag
Wartelistenplatz ist möglich.30.11.2020
10:00 - 13:30 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
44.00 EUR
22.00 EUR
„Der edle Mensch sucht Grund und Anlass in sich selbst,
der niedrige sucht sie in anderen.“ (Konfuzius)

Im Fokus des Reflexions- und Wirkungsworkshops steht der Umgang mit "herausfordernden Typen" im Beruf und Alltag, z. B. Kollegen, Kunden, Vorgesetzte, Verwandte und Partner. Für eine erfolgreiche Kommunikation müssen wir den Gesprächspartner sowie die schwierige Situation erkennen und selbstbewusst mit ihnen umgehen.

Deswegen schauen wir in diesem Workshop nach innen. Was sind unsere Werte? Welche Reaktionen sind typisch für mich? Wie kann ich eine klare Haltung entwickeln, die mir hilft, souverän zu agieren. Fast wie im Märchen.

Es geht um individuelle Ideen, die helfen, mit Leichtigkeit und
Zuversicht durchs Leben zu gehen.

Methodisch arbeiten wir bunt: Mit Farben, Bildern (nicht nur aus den
Märchen) und Coachingsequenzen. Daher sind die Teilnahmeplätze begrenzt.

Ziel ist es, durch eine klare innere Positionierung eine eigene
wirkungsvolle Strategie im Umgang mit den „herausfordernden Typen“ zu
entwickeln.

Hinweis: Der gegenwärtigen Situation geschuldet wird dieser Kurs ausschließlich online durchgeführt. Dazu wird das Konferenz-Tool "Zoom"  genutzt. Technische Voraussetzungen, die die Teilnehmer*innen benötigen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



Konfliktmanagement - Konfliktbehebung

KK003 - Die Transaktionsanalyse

24 Stunden
Frau Dr. KiehnePsychologin und Psychotherapeutin, Trainerin und Coach
Grundlagen: 22.-23.10.2020 Donnerstag bis Freitag | Donnerstag 29.10.2020
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.22.10.2020 bis 29.10.2020
09:00-16:00 Uhr
Wird mit der Einladung bekannt gegeben.
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
„Sie haben ja recht, aber so können Sie das doch beim besten Willen nicht sagen...“, „...Bleiben Sie ruhig...“, „...Gehen Sie auf den anderen ein...“. Solche Anforderungen zu unbeeinträchtigter Freundlichkeit, stetem Diensteifer usw. kennen Sie bestimmt auch. Aber so mancher Kunde, Kollege oder Zeitgenosse bringt uns trotz allem irgendwann aus der Ruhe oder sonst wie aus dem Konzept. Und dann findet man sich ohne es zu wollen plötzlich (wieder) am Einstieg zu einer typischen Konfliktdynamik: Machtkämpfe, Kompetenzgerangel, Herunterschlucken bis zum Überlaufen... und ärgert sich hinterher doppelt.

Mit der praktisch erprobten und vielfach bewährten Transaktionsanalyse soll Ihnen ein Weg gewiesen werden, unangenehme Situationen zu meistern.

-    Struktur- und Transaktionsanalyse
-    Konfliktvermeidung durch gezieltes Parallelisieren
-    Selbsteinbringung
-    Gesprächsbeeinflussung durch gezieltes Kreuzen
-    „Psycho-Spieler“ und „Psycho-Spiele“

Termine: 22. bis 23. Oktober 2020 + 29. Oktober 2020 (3 Tage)

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen mit Beratungsfunktion, Besucherverkehr und/oder mit Mitarbeiterführung
und -anleitung.




KK005 - Präsenz: Gekonnt (de)eskaliert - schwierige Gespräche souverän führen

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Donnerstag bis Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.26.11.2020 bis 27.11.2020
09:00-16:00 Uhr
Wird mit der Einladung bekannt gegeben.
88.00 EUR
44.00 EUR
NEU!

Konfliktgesprächen würden wir gern aus dem Weg gehen. Andererseits wissen wir, dass sich Konflikte meist nicht von allein auflösen, sondern sich zuspitzen oder sogar eskalieren. Wer „Ja“ sagt, obwohl er „Nein“ meint und Schwierigkeiten hat, seine Meinung und Bedürfnisse offen zu formulieren, wird immer zurückstecken und unzufrieden sein. Eine partnerschaftliche Gesprächskultur verschwindet schnell, wenn der Druck zunimmt und man die Gesprächspartner in Gewinner und Verlierer einteilt.

In diesem Seminar lernen und trainieren Sie:

- Nicht jedes Streitgespräch ist ein Konflikt
- Lächeln, Nicken, Kontern – manchmal muss es schlagfertig sein
- Grenzen erkennen, benennen und freundlich Nein-sagen
- Unfaire Tricks erkennen und gegensteuern
- Umgang mit Vorwürfen, Angriffen und Killerphrasen
- Kritik austeilen und einstecken – sinnvolle Feedbacktechnik
- Stress macht dumm
- Freundlich aber bestimmt die eigene Meinung auf den Punkt bringen
- Regeln und Ablauf eines konstruktiven Konfliktgesprächs
- Lösungen, Vereinbarungen, Kompromisse schließen
- Schwierige Gespräche aus dem beruflichen Alltag hinterfragen und trainieren
- Trainieren der wichtigsten kommunikativen Techniken



VA002 - Online-Seminar: Sich selbst verteidigen und andere nicht angreifen. Deeskalation und Gewaltprävention

16 Stunden
Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.11.2020 bis 13.11.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR

Jede/r mit „Kundenkontakt“, egal ob in der Information und Beratung, im Prüfungsbüro oder in der Bibliothek, wird im Laufe des Arbeitslebens auf einen schwierigen Kunden treffen. Wie man mit diesen umgeht, wollen wir gemeinsam im Seminar üben, denn es gilt, sich selbst zu verteidigen und andere nicht anzugreifen. Dies gelingt immer über Kommunikation, die nicht beim schwierigen Kunden, sondern bei jeder und jedem selbst beginnt.

Bitte beachten: Wir arbeiten in Gruppen und mit Rollenspielen; bringen Sie ein Beispiel für einen schwierigen Kunden aus Ihrem Berufsalltag mit; wir machen keinen Selbstverteidigungskurs.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen mit „Kundenkontakt“ (Studierendenservice, Prüfungsbüro, Bibliothek …)



WF006 - Konfliktlösungswege in schwierigen Strukturen - Workshop

Hilfestellungen zur Konfliktbewältigung
16 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Mittwoch bis Donnerstag
Wartelistenplatz ist möglich.04.11.2020 bis 05.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Seminarort wird mit der Einladung bekannt gegeben
88.00 EUR
44.00 EUR
In Arbeitssituationen ist ein Konflikt manchmal unvermeidbar,  zu unterschiedlich können die Interessen, Erwartungen und/oder Charaktere der Personen im Team sein. Dann ist der Konflikt wie Sand im Getriebe, der das Arbeiten erschwert. Besonders unangenehm ist es, wenn ein Konflikt in einem Betreuungsverhältnis oder in festgefahrenen, hierarchischen Strukturen herrscht und nur schwer ausgetragen werden kann.
Wie man Konflikte selbst in schwierigen Situationen analysiert und löst, soll Thema dieses Seminars sein. Dazu bedarf es einer hohen Kommunikationskompetenz, die hier vermittelt und erweitert wird.

Inhalt:
- Konflikte erkennen, einordnen und lösen
- Arbeit mit dem Harvard-Konzept
- Schlagfertigkeitstechniken
- Feedback geben nach „oben“ und/oder "unten"
- Umgang mit schwierigen Persönlichkeitsstilen
- Umgang mit Abhängigkeitsverhältnissen
- Analyse der eigenen Stimme und Körpersprache im Konfliktgespräch
- Video-Training




Methodenentwicklung

KM001 - Text+Werk - mit Stimme, Atem und anderen Ausdrucksmitteln zur stimmigen Rede

16 Stunden
Frau Niemannwww.präsenz-training.com
Shipesh Niemann (Xing)

Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.10.2020 bis 22.10.2020
09:00-16:00 Uhr
Wird mit der Einladung bekannt gegeben.
88.00 EUR
44.00 EUR
NEU!
Eine Kombination aus Sprechtraining und Text/Vortrag

Inhalte:


Von langweiligen Vorträgen zu inspirierenden Reden.

Erfahren Sie den Sitz ihrer Stimme, Atemtiefe, festen Stand. Mit theatralen Mitteln lernen Sie ihre Texte, Reden, Vorträge so zu gestalten, dass Sie als Highperformance Speaker in Erinnerung bleiben.

Steve Jobs sagte einst: „Stay hungry“, dies gilt für Ihre innere Haltung. Für die Zuhörer und Zuschauer gilt: „Let them stay hungry“, d.h. gib Ihnen so viel dass Sie etwas satt sind, aber fülle Deine Zuhörer nicht ab, dass auch Sie hungrig bleiben, sprich neugierig auf mehr.



KM008 - Online-Seminar: Kommunikation trifft Persönlichkeit - kann klappen, muss aber nicht

16 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.11.2020
10:00-13:30 Uhr
Online-Seminar mit Zoom (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
88.00 EUR
44.00 EUR
NEU!

Eigentlich kann ich gut mit meinen Kolleg/innen zusammen arbeiten. Aber... „ Plötzlich sagt Ihr Gegenüber etwas, sie sind irritiert/verärgert und es liegt Streit in der Luft. Oder sie fragen sich, weshalb Sie mehrmals nachfragen müssen, um eine Zuarbeit zu bekommen.
Jede Kommunikation ist ein UNIKAT. Und Menschen, die miteinander arbeiten, sind es ebenso. Deswegen ist es hilfreich zu wissen, wie andere ticken: Wie nehmen wir wahr? Wie wird Gemeintes zu Gesagtem und zu Verstandenem?

Der Workshop gibt Orientierungshilfen für alle, die ihre Kommunikation mit Persönlichkeit wirkungsvoll einsetzen und gestalten wollen.

Inhalte:
-
Wahrnehmungsvorlieben
- Motive für das Handeln
- Persönlichkeit: Ausrichtung – Rolle – Verhaltenstyp
- Antworttendenzen
- Individuelle Tipps, damit Kommunikation klappt

Halber Tag: 23.11.2020 10.00 – 13.30