Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

IT-Lehrgänge

Grundlagen

CMS-PKU - Plone-Grundkurs (Online-Seminar)

Schulung im Plone-Kurs (Online-Seminar)
7 Stunden
Frau LányiLanyí, Katrin


ZE Computer- und Medienservice HU

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
15.10.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
10.12.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Webinar
38.50 EUR
19.25 EUR
Hinweis: Aufgrund des Veranstaltungsverbots wegen des Corona-Virus wird der Workshop als Webinar durchgeführt.

Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.

Katrin Lanyi lädt Sie zu einem geplanten HU-Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/730961644?pwd=elZycWJWT2JqNzFVa1A3VGNaOHU2Zz09

Meeting-ID: 730 961 644
Passwort: 160420

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,730961644# Deutschland
+493056795800,,730961644# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 730 961 644
Ortseinwahl suchen: https://hu-berlin.zoom.us/u/az6c6hATJ

Inhalt:
-    Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
-    Anlegen von Ordnern, Seiten, Terminen, Nachrichten, Kollektionen, Portlets, Collagen und anderen Plone-Objekten
-    Umgang mit dem WYSIWYG-Editor
-    Hinweise zur redaktionellen Arbeit
-    Mehrsprachigkeit
-    Integration von Inhalten aus dem ZIS, Moodle und Agnes in Plone
-    Integration von Inhalten aus externen PHP-Programmen in Plone
-    Erstellen von Slideshows
-    Einbinden von Videos in Plone
-    Umgang mit dem Bibliographietool
-    Einbinden von RSS-Feeds
-    Kalenderansichten
-    Umgang mit dem Formulargenerator
-    Vorstellen der Websupport-Seiten




EG001 - Online-Seminar: Einführung in die SQL-Datenbanken

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.22.10.2020 bis 23.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
Große Datenmengen werden sehr oft mit Hilfe von SQL-Datenbanken verwaltet. SQL ist dabei der Name der einheitlichen Programmiersprache, mit deren Hilfe diese Datenbanksysteme verwaltet und abgefragt werden können.

Im Kurs werden die Grundlagen dieser Sprache vermittelt. An Hand von Beispielen lernen Sie, wie Sie Daten aus bestehenden Daten auswählen und analysieren können. Zusätzlich werden auch Elemente der zugrundliegenden Theorie der relationalen Datenbanken vermittelt.



VA009 - Präsenz: Sicher und smart texten für Social Media - Grundlagen des Schreibens fürs Web

5 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.06.11.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (siehe Aushang)
27.50 EUR
13.75 EUR
Impulsseminar – 1.Modul

Im ersten Teil des Kurses erarbeiten wir die Grundlagen für gut lesbare Online-Texte. In den folgenden zwei Teilen wird dieses Wissen vertieft und auf verschiedene Kanäle angewandt. Folgende Themen stehen in Teil 1 auf der Agenda:

- Die Basis guter Online-Texte
- Suchmaschinenoptimierung
- Zielgruppen definieren
- Was ist Storytelling und wie setzen Sie es ein?

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



VA010 - Präsenz: Sicher und smart texten für Social Media - Wie schreibe ich für Facebook, Twitter, Pinterest und Co.?

4 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Wartelistenplatz ist möglich.12.11.2020
09:00 - 12:15 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
Impulsseminar – 2.Modul

In diesem Teil des Kurses behandeln wir soziale Netzwerke, mit Schwerpunkt auf Facebook. Wie sprechen Sie Nutzer an? Wie stellen Sie sicher, dass Sie kontinuierlich Neues auf Ihrer Seite posten können? Und wie wird die Seite am besten moderiert? Auch das Texten für andere Netzwerke kommt zur Sprache: Für Ihr Instagram-Profil genügen aussagekräftige Hashtags – oder? Ist SnapChat für Ihre Institution geeignet? Und haben Sie schon daran gedacht, WhatsApp geschäftlich zu nutzen?

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



VA011 - Präsenz: Sicher und smart texten für Social Media - Berufliche Karrierenetzwerke

4 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
30.09.2020
Mittwoch
09:00 - 12:15 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
23.11.2020
Montag
09:00 - 12:15 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
Impulsseminar – 3. Modul

In dritten Teil geht es um digitale Karrierenetzwerke wie Xing, LinkedIn oder Kress. Wir besprechen, wie Sie ein wirkungsvolles persönliches Profil anlegen, das Sie als berufliche Visitenkarte nutzen, und wie Sie eine Seite für Ihre Abteilung gestalten. Auch die Fragen, wie andere Mitglieder am besten kontaktiert werden und Nachrichten geteilt werden, sind Bestandteil des Seminars.

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



VA012 - Informationen aus der Beratung – print, online, social media?

16 Stunden
Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)
Kurs muss leider verschoben werden
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.
Kurs muss leider verschoben werden
n.n.
88.00 EUR
44.00 EUR

Wer als Mitarbeiter/in mit Beratungs- und Informationsaufgaben die Zielgruppe/n informieren will, hat verschiedene Möglichkeiten. Entweder die klassische Printversion (Flyer, Plakat) oder die Webseite oder auch social media-Kanäle. Wann man welche Art der Kommunikation am besten nutzt und wie man sie nutzt, wird in diesem Seminar beleuchtet; am ersten Tag theoretisch, am zweiten Tag praktisch.

Bitte bringen Sie Ihre Beispiele und Fragen aus der Praxis mit. Und Sie sollten eine Plone-Grundkurs (CMS-PKU) vor Seminarbeginn belegt haben bzw. sich grundsätzlich mit Plone auskennen.

Zielgruppe: Studienfachberater/innen, studentische Studienberater/-innen, Mitarbeiter/innen von Prüfungsbüros, Mitarbeiter/innen in mit Beratungs- und Informationsschwerpunkten, interessierte Lehrende



VA013 - Präsenz: E-Mails effizient im beruflichen Alltag nutzen

10 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Montag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.10.2020 bis 30.10.2020
09:30 - 13:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (siehe Aushang)
Termin verschoben
55.00 EUR
27.50 EUR
Impulsseminar

Teil 1: So setzen Sie E-Mails effizient ein

„In der Kürze liegt die Würze“ heißt es, und meist gilt das gerade für die Korrespondenz im hektischen Büroalltag. Doch in welchem Fall schreiben Sie am besten eine E-Mail – und an wen? Wann sind E-Mails „kurz und gut“? Wann zu knapp verfasst, um noch höflich zu sein – oder verständlich? Diese und andere Fragen beantwortet der Kurs. Schwerpunkte sind:

- Die Betreffzeile
- Adressaten
- Die Abwesenheitsnotiz
- Abschluss und Grußformeln
- Unterschiede zwischen Briefen und E-Mails

Im zweiten Teil des Kurses besprechen wir Ihre Erfahrungen mit den Inhalten des ersten Teils und Fragen, die offen geblieben sind. Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



VA014 - Geschäftliche E-Mails (englisch)

8 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

2 x Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.11.2020 bis 16.11.2020
09:00 - 12:15 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
Impulsseminar

In der englischsprachigen Korrespondenz gibt es bestimmte Regeln zu beachten, beispielsweise beginnt der Text nach der Anrede beginnt in Großschreibung. Diese und andere Besonderheiten behandelt der erste Teil des Seminars, ebenso wie gebräuchliche Formulierungen, mit denen Sie z.B. die E-Mail beenden, etwas reklamieren oder um rasche Rückmeldung bitten.

Im zweiten Teil des Kurses besprechen wir Ihre Erfahrungen mit den Inhalten des ersten Teils und Fragen, die offen geblieben sind.

Der Kurs wird auf Deutsch oder Englisch gehalten.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende und Mitarbeiter*innen

2 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
10.11.2020
Dienstag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Gemeinsam wollen wir an erster Stelle dafür sorgen, dass bei Ihnen die Technik das
macht, was wir wollen. Danach beschäftigen wir uns mit allen Funktionalitäten die Zoom mitbringt, wie z.B. die Freigabe eines Whiteboards, des eigenen Bildschirms mit und ohne Ton sowie der Funktion der Gruppenräume auch Breakout-Rooms genannt.

Während der Einführung können Sie jederzeit Fragen stellen und es wird sicher den
einen oder anderen Tipp für weitere Tools für die Arbeit und die Lehre geben.
Sascha Bolte lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.



Textverarbeitung

EW001 - Effizientes Arbeiten mit Tipp und Tricks in Word 2016

6 Stunden
Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.12.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
33.00 EUR
16.50 EUR
Inhalt:
- die gewünschte Standardschrift dauerhaft einstellen
- auf die wichtigsten Funktionen sofort zugreifen
- schnelles Navigieren in großen Dokumenten
- Besonderheiten bei der Texteingabe
- Absätze von der Silbentrennung ausklammern
- Suchen und Ersetzen effektiv einsetzen
- Autokorrektur individuell anpassen
- eingestellte Formatierungen kontrollieren
- Ausblenden von Texten
- Tabstopps in Tabellen verwenden
- Spaltenüberschriften in Tabellen beim Drucken wiederholen
- Hoch- und Querformat in einem Dokument wechseln
- wiederkehrende Elemente als Autotexte definieren

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse MS Word



EW002 - Abschlussarbeiten mit Word

Längere Texte mit Word perfekt gestalten
21 Stunden
Herr KrebsKrebs, Wolfgang


Programmierer, EDV-Dozent

3 x Freitag (06., 13. und 20.11.20)
Wartelistenplatz ist möglich.06.11.2020 bis 20.11.2020
09:00 - 15:15 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
115.50 EUR
57.75 EUR
Umfangreiche Dokumente und wissenschaftliche Arbeiten (Dissertation, Master etc.) stellen hohe Anforderungen an die Kenntnisse zur Textverarbeitung, zumal Word immer komplexer wird. Eine optimale Arbeitsweise erreichen sie durch detaillierte Word-Kenntnisse. Lernen Sie die Werkzeuge zur Optimierung kennen, was Ihnen ermöglicht ein umfangreiches Dokument professionell zu gestalten.

Ergänzt wird das Ganze durch viele Tipps und Tricks.

Themen:
- Formatvorlagen, Designs
- Gliederungsmodus
- Überschriften, Abschnitte, Seitenlayout, unterschiedliche Seitenzählungen im Dokument
- Fuß- und Endnoten
- Grafiken und Objekte, Bausteine, Kataloge
- Kopf- und Fußzeilen, Excel-Tabellen dynamisch übernehmen
- Nachverfolgungen (=Änderungsmodus), Kommentare
- Vergleich verschiedener Dokumentversionen, Querverweise
- Inhaltsverzeichnis, in anderen Sprachen schreiben, Zentraldokument

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen.

Hinweis: Im Kurs wird Word 2016 verwendet. Anwender/innen älterer Word-Versionen können auch problemlos teilnehmen

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und alle Mitarbeiter/innen, die Word-Grundkenntnisse besitzen und umfangreiche Dokumente erstellen möchten



EW004 - Verzeichnisse – Spezial, Word 2016

7 Stunden
Herr KrebsKrebs, Wolfgang


Programmierer, EDV-Dozent

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.12.2020
09:00 - 15:15 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
38.50 EUR
19.25 EUR

Um eine angenehme Handhabung von längeren Texten zu gewährleisten sind Verzeichnisse ein wichtiger Service für die Leser/innen, die den Text somit einfacher und schneller erschließen können.

Lernen Sie mehrere Arten ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen kennen. Optimieren Sie Ihr Inhaltsverzeichnis (auch kapitelweise möglich) indem Sie meist unbekannt gebliebene Möglichkeiten ausschöpfen.

Welche Möglichkeiten bietet die Word-interne Literaturverzeichnis-Verwaltung?
Erstellen eines Sach- UND Personenregisters.
- Inhaltsverzeichnisse
- Sach- und Personenregister(Index)
- Beliebige Verzeichnisse erstellen
- Tabellen- und Abbildungsverzeichnis
- Literaturverzeichnis

Es wird empfohlen einen USB-Stick mitzubringen



Tabellenkalkulation

ET001 - Effizientes Arbeiten mit Tipp und Tricks in Excel 2016

6 Stunden
Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.11.12.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
33.00 EUR
16.50 EUR

- die gewünschte Standardschrift dauerhaft einstellen
- auf die wichtigsten Funktionen sofort zugreifen
- Effektive Dateneingabe
- Daten umwandeln z. B. Text als Zahl und umkehrt
- eigene Listen anlegen zum automatischen Ausfüllen und   Sortieren
- statt Zellbezüge Namen nutzen für lesbare Formeln
- Inhalte gezielt auswählen z. B. alle Formeln
- Zellen vor dem versehentlichen Überschreiben schützen
- schnelles Navigieren in großen Tabellen
- Spaltenüberschriften bei der Bildschirmarbeit fixieren
- Überschriften beim Drucken auf jeder Seite wiederholen
- mehrere Tabellenblätter gleichzeitig bearbeiten
- eigene Zahlenformate definieren z. B: 1.000 Stück

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse in MS Excel



ET002 - Tabellenkalkulation mit Excel 2016

Schnellkurs
16 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.25.11.2020 bis 27.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
72.00 EUR
36.00 EUR
Inhaltliche Schwerpunkte des Kurses sind:
• Gestalten und Drucken von Tabellen
• Erstellen von Formeln (Berechnungen)
• Definieren benutzerdefinierter Zahlenformate
• Umgang mit großen Tabellen
• Erstellen von Funktionen
• Erzeugen von Diagrammen
• Rechnen mit Datum und Uhrzeit
• Verknüpfen von Tabellenblättern und Mappen



ET004 - Statistiken mit Excel 2016

14 Stunden
Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.22.10.2020 bis 23.10.2020
09:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
77.00 EUR
38.50 EUR
Excel für Fortgeschrittene

Der Kurs orientiert sich am Verlauf der Statistikerstellung, Auswertung und Darstellung: Datenerfassung/Import, Datencheck und Korrektur, Dokumentation (Metadaten), Datenselektion, Häufigkeitstabellen, Lage- und Streuungsmaße, Kennzahlen und Zusammenhangsmaße, Längsschnittanalysen, Struktur und Beschriftung veröffentlichungsfähiger Tabellen, Datenvisualisierung und Datenbereitstellung nach Open Data-Prinzpien. Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.
 
Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Frau Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de ein

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse




ET007 - Automatisierung von Arbeitsabläufen in Excel

- mit Hilfe der Makro-Aufzeichnung
8 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch
Wartelistenplatz ist möglich.14.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR
Excel für Fortgeschrittene

Die tägliche Arbeit mit Excel ist häufig umständlich und zeitaufwendig, wenn immer wieder dieselben Einstellungen und Eingaben gemacht werden müssen.

Excel bietet einige Möglichkeiten, Arbeitsabläufe zu rationalisieren:

-    die relative und absolute Makroaufzeichnung
-    Erstellung eigener Registerkarten und Gruppen im Menüband
-    Nutzung von Makros in Excel-Formularen
-    Anpassen aufgezeichneter Makros mit Hilfe des VBA-Editors



Präsentieren

CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2020/21

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
12.10.2020
Montag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.10.2020
Mittwoch
14:00 - 15:30 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende an der HU, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Hinweis: Der gegenwärtigen Situation geschuldet wird dieser Kurs ausschließlich online durchgeführt. Dazu wird das Konferenz-Tool "Zoom"  genutzt. Technische Voraussetzungen, die die Teilnehmer*innen benötigen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



EP001 - Präsentieren mit MS PowerPoint 2016

14 Stunden
Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Dienstag und Mittwoch
Wartelistenplatz ist möglich.20.10.2020 bis 21.10.2020
09:00 - 15:15 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum E (PC-Pool)
77.00 EUR
38.50 EUR

MS PowerPoint wird gerne eingesetzt, um Vorträge zu unterstützen. Das Erstellen einer Präsentation entpuppt sich oft als Zeitfresser. In diesem Kurs erstellen Sie in kürzester Zeit eine professionelle Präsentation.

- Präsentationstechniken berücksichtigen
- Textfolien mit der Gliederungsansicht effizient erstellen
- Gliederungen aus MS Word nutzen
- Fußzeilen einrichten
- Erstellung der Präsentation unter Nutzung des Folienmasters (Einheitliche Formatierung aller Folien, Erstellen von eigenen Folienlayouts)
- Einbeziehung der PowerPoint-Datei mit Musterfolien der Humboldt-Universität
- Visualisierung von Inhalten mittels SmartArt-Grafiken, Diagrammen und weiteren grafischen Objekten
- Diagramme aus MS Excel importieren
- Animationen gezielt einsetzen
- die Präsentation organisieren: Zielgruppen und Abschnitte einrichten
- Tipps und Tricks zum Vorführen einer Präsentation
- Erstellung präsentationsbegleitender Unterlagen (Notizen- und Handzettelmaster)
- nach MS Word exportieren
- Präsentation als Präsentations- bzw. Designvorlage speichern, Basis für zukünftige Präsentationen

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Computernutzung, MS Word Grundkenntnisse von Vorteil




Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende und Mitarbeiter*innen

2 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
10.11.2020
Dienstag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Gemeinsam wollen wir an erster Stelle dafür sorgen, dass bei Ihnen die Technik das
macht, was wir wollen. Danach beschäftigen wir uns mit allen Funktionalitäten die Zoom mitbringt, wie z.B. die Freigabe eines Whiteboards, des eigenen Bildschirms mit und ohne Ton sowie der Funktion der Gruppenräume auch Breakout-Rooms genannt.

Während der Einführung können Sie jederzeit Fragen stellen und es wird sicher den
einen oder anderen Tipp für weitere Tools für die Arbeit und die Lehre geben.
Sascha Bolte lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.



WorldWideWeb

CMS-PKU - Plone-Grundkurs (Online-Seminar)

Schulung im Plone-Kurs (Online-Seminar)
7 Stunden
Frau LányiLanyí, Katrin


ZE Computer- und Medienservice HU

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
15.10.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
12.11.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
10.12.2020
10:15 - 16:30 Uhr
Webinar
38.50 EUR
19.25 EUR
Hinweis: Aufgrund des Veranstaltungsverbots wegen des Corona-Virus wird der Workshop als Webinar durchgeführt.

Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.

Katrin Lanyi lädt Sie zu einem geplanten HU-Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/730961644?pwd=elZycWJWT2JqNzFVa1A3VGNaOHU2Zz09

Meeting-ID: 730 961 644
Passwort: 160420

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,730961644# Deutschland
+493056795800,,730961644# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 730 961 644
Ortseinwahl suchen: https://hu-berlin.zoom.us/u/az6c6hATJ

Inhalt:
-    Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
-    Anlegen von Ordnern, Seiten, Terminen, Nachrichten, Kollektionen, Portlets, Collagen und anderen Plone-Objekten
-    Umgang mit dem WYSIWYG-Editor
-    Hinweise zur redaktionellen Arbeit
-    Mehrsprachigkeit
-    Integration von Inhalten aus dem ZIS, Moodle und Agnes in Plone
-    Integration von Inhalten aus externen PHP-Programmen in Plone
-    Erstellen von Slideshows
-    Einbinden von Videos in Plone
-    Umgang mit dem Bibliographietool
-    Einbinden von RSS-Feeds
-    Kalenderansichten
-    Umgang mit dem Formulargenerator
-    Vorstellen der Websupport-Seiten




EI002 - HTML-Crashkurs

6 Stunden
Frau Acuti

Acuti, Nikola

studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie, ist seit 1997 Trainerin im Webbereich (Websitegestaltung Internetrecherche) und arbeitet seit 2001 als freischaffende Grafikerin und Dozentin für Gestaltung (mit den Programmen Photoshop und InDesign).


 

Websites: www.weblimetten.de www.ide-a.de


Donnerstag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.05.11.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
33.00 EUR
16.50 EUR

Sie haben schon einmal einen HTML-Kurs besucht, es ist aber lange her? Sie möchten an einem Tag die wesentlichen Grundlagen in HTML überfliegen, aber auch schon in CSS einsteigen?

Die Funktionsweise von CSS wird an einigen Beispielen erklärt, so dass man selbständig weiter arbeiten oder einen Aufbaukurs besuchen kann.

Weitere Inhalte sind u.a.:
- Aufbau von HTML-Dokumenten
- die wichtigsten HTML-Elemente zur Strukturierung und
- Formatierung einer Website
- Grundlagen der Formatierung mit CSS

Voraussetzungen: Umgang mit Dateien unter Windows



Publizieren

WA010 - Online-Seminar: Medien-Repositorium (Grundlagenworkshop)

1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer*innen
3 Stunden
Frau Biernacka
Diplom-Informatikerin, seit 2013 tätig am Computer- und Medienservice der HU (Arbeitsgruppe „Medien-Repositorium“/ Projektkoordinatorin im BMBF-Projekt „FDMentor“).
Promoviert seit Juni 2016 am Institut für Informatik der HU im Bereich der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre.

https://www.discipline-workshops.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.11.2020
10:00 - 12:15 Uhr
Online-Seminar (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
16.50 EUR
8.25 EUR
Online-Seminar mit Zoom

- nur für HU-Angehörige -


1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer*innen

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. In der ersten Hälfte werden Basisfunktionen und einfache Anwendungsfälle erklärt. Dieser Teil richtet sich besonders an Erstbenutzer*innen, aber auch diejenigen unter Ihnen, die dieses Wissen auffrischen wollen sind herzlich willkommen.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!

Hinweis:
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit




WA011 - Online-Seminar: Medien-Repositorium (Workshop für Fortgeschrittene)

2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene
3 Stunden
Frau Biernacka
Diplom-Informatikerin, seit 2013 tätig am Computer- und Medienservice der HU (Arbeitsgruppe „Medien-Repositorium“/ Projektkoordinatorin im BMBF-Projekt „FDMentor“).
Promoviert seit Juni 2016 am Institut für Informatik der HU im Bereich der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre.

https://www.discipline-workshops.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.11.2020
13:30 - 15:45 Uhr
Online-Seminar (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
16.50 EUR
8.25 EUR
Online-Seminar mit Zoom

- nur für HU-Angehörige -


2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. Im zweiten Teil wird eine gewisse Vertrautheit mit dem Medien-Repositorium vorausgesetzt. In dieser Zeit möchten wir Ihnen Praxistipps geben, komplexere Aufgabestellungen behandeln sowie die Administrationsfunktionen näher erläutern.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!

Hinweis:
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit




Weiterbildung des CMS

CMS-MAH - ePortfolios und Studienbegleitung mit Mahara (Online-Seminar)

2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Im Gegensatz zu dem kursraum-orientierten Moodle ist Mahara die Plattform, auf der jede*r Nutzer*in eigene Inhalte erstellen, diese dann aber auch mit anderen teilen kann. Jede*r kann Gruppen einrichten, für die Foren, Blogs sowie die klassischen Seiten und Sammlungen zur Verfügung stehen. Mahara kann als klassisches ePortfolio-System in der Lehre eingesetzt werden, kann aber auch von Studierenden als zentrale Sammelstelle für selbsterstellte digitale Studieninhalte (Mitschriften) oder auch fremde Inhalte genutzt werden.

Der Workshop richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende. 

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-MDP - Digitale Prüfungen in Moodle (Online-Seminar)

2 Stunden
Frau Berger
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
16.10.2020
Freitag
13:00 - 15:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
16.11.2020
Montag
09:00 - 11:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
09.12.2020
Mittwoch
15:00 - 17:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Durch die zeitweise Verschiebung von Präsenzveranstaltungen hin zur Lehre im digitalen Raum müssen auch Prüfungen und Prüfungsformen umgestellt werden.

In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Möglichkeiten, wie in Moodle Prüfungen eingerichtet werden können und im zum Webinar gehörenden Moodle-Kurs finden Sie eine Fülle von Anleitungen, Hinweisen und Diskussionen aus dem Sommersemester 2020 zum Nachlesen.



CMS-MOE - Moodle – Einsteigerkurs (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Webinar)
2 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.21.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Schwerpunkte sind die Unterstützung der Kommunikation und der Organisation Ihrer Lehrveranstaltung.

- Beantragung und Einstellungen eines Kurses
- Bereitstellen von Materialien
- Einrichten von Foren
- Anlegen von Abstimmungen

Im Praxisteil des Workshops können Sie die vorgestellten Möglichkeiten für Ihre Veranstaltung oder Ihr Projekt anwenden und in Moodle umsetzen.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-MOK - Moodle – Kurzeinführung (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Online-Seminar)
2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.10.2020
09:00 - 11:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
11.00 EUR
5.50 EUR
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Sie bekommen die Funktionsweise und den Funktionsumfang von Moodle vorgeführt.



CMS-MOV - Moodle – Fortgeschrittene (Online-Seminar)

Schulung im Moodle-Kurs (Online-Seminar)
4 Stunden
Frau Berger
Donnerstag
Wartelistenplatz ist möglich.22.10.2020
09:00 - 12:30 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Dieser Workshop richtet sich an Lehrende und studentische Tutoren/innen, die Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Moodle-Kursen als Kursverantwortliche haben und nun weitere Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen möchten. Je nach Interesse der Teilnehmer/innen werden schwerpunktmäßig Module und Themen behandelt wie Gruppenarbeit, Datenbank, Buch, Glossar, Wiki, Feedback, Aufgaben stellen, das Workshop-Modul mit gegenseitigem Bewerten oder Opencast und Moodle.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)




CMS-OER - CMS-OER – Open Educational Resources - Freie Inhalte nutzen und bereitstellen (Online-Seminar)

5 Stunden
Frau Berger
Frau Dr. Wipper

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2020
09:00 - 13:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
27.50 EUR
13.75 EUR
Veranstaltung für Lehrende der HU und der TU. Stefanie Berger gemeinsam mit Dr. Anja Wipper.

In diesem Webinar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit offenen Bildungsmaterialien. Ziel ist es, mit den verschiedenen Lizenzmodellen für offene Inhalte adäquat umgehen zu können, geeignete Materialien zu finden und zu nutzen sowie eigene Inhalte als offene Bildungsressourcen bereitstellen zu können.



CMS-SIH - Sicherheit im Erwin Schrödinger-Zentrum

Brandschutz, Arbeits- und Umweltschutz, Erste Hilfe (keine IT-spezifische Sicherheit)
2 Stunden
Herr Olzog
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.11.2020
13:00 - 14:30 Uhr
Erwin Schrödinger-Zentrum (ESZ), Rudower Chaussee 26, Vortragsraum 0101, Adlershof
0.00 EUR
0.00 EUR
-nur für HU-Angehörige-

Inhalt:
Hinweis zum Verhalten bei Vorfällen im Haus (Brand, Einbruch, Unfälle, …)

Die Terminanmeldung ist nur direkt bei dem Dozenten möglich!
Herr Frank Olzog (frank.olzog@cms.hu-berlin.de)








CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2020/21

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
12.10.2020
Montag
10:00 - 11:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
21.10.2020
Mittwoch
14:00 - 15:30 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende an der HU, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Hinweis: Der gegenwärtigen Situation geschuldet wird dieser Kurs ausschließlich online durchgeführt. Dazu wird das Konferenz-Tool "Zoom"  genutzt. Technische Voraussetzungen, die die Teilnehmer*innen benötigen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



WA010 - Online-Seminar: Medien-Repositorium (Grundlagenworkshop)

1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer*innen
3 Stunden
Frau Biernacka
Diplom-Informatikerin, seit 2013 tätig am Computer- und Medienservice der HU (Arbeitsgruppe „Medien-Repositorium“/ Projektkoordinatorin im BMBF-Projekt „FDMentor“).
Promoviert seit Juni 2016 am Institut für Informatik der HU im Bereich der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre.

https://www.discipline-workshops.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.11.2020
10:00 - 12:15 Uhr
Online-Seminar (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
16.50 EUR
8.25 EUR
Online-Seminar mit Zoom

- nur für HU-Angehörige -


1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer*innen

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. In der ersten Hälfte werden Basisfunktionen und einfache Anwendungsfälle erklärt. Dieser Teil richtet sich besonders an Erstbenutzer*innen, aber auch diejenigen unter Ihnen, die dieses Wissen auffrischen wollen sind herzlich willkommen.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!

Hinweis:
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit




WA011 - Online-Seminar: Medien-Repositorium (Workshop für Fortgeschrittene)

2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene
3 Stunden
Frau Biernacka
Diplom-Informatikerin, seit 2013 tätig am Computer- und Medienservice der HU (Arbeitsgruppe „Medien-Repositorium“/ Projektkoordinatorin im BMBF-Projekt „FDMentor“).
Promoviert seit Juni 2016 am Institut für Informatik der HU im Bereich der mobilen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Lehre.

https://www.discipline-workshops.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.18.11.2020
13:30 - 15:45 Uhr
Online-Seminar (Die Zugangsdaten erhalten Sie online nach der Einladung)
16.50 EUR
8.25 EUR
Online-Seminar mit Zoom

- nur für HU-Angehörige -


2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. Im zweiten Teil wird eine gewisse Vertrautheit mit dem Medien-Repositorium vorausgesetzt. In dieser Zeit möchten wir Ihnen Praxistipps geben, komplexere Aufgabestellungen behandeln sowie die Administrationsfunktionen näher erläutern.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!

Hinweis:
Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit




Grafik und Layout

EBB01 - Indesign-Basics für den Schnelleinstieg

6 Stunden
Frau Acuti

Acuti, Nikola

studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie, ist seit 1997 Trainerin im Webbereich (Websitegestaltung Internetrecherche) und arbeitet seit 2001 als freischaffende Grafikerin und Dozentin für Gestaltung (mit den Programmen Photoshop und InDesign).


 

Websites: www.weblimetten.de www.ide-a.de


Wartelistenplatz ist möglich.Termin 1:
01.10.2020
Donnerstag
09:00 - 14:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (PC-Pool)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
02.10.2020 bis 09.10.2020
2 x Freitag (02.+09.10.2020)
13:30 - 15:45 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 3:
08.10.2020
Donnerstag
09:00-14:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin-Mitte, Seitenflügel, Erdgeschoss, Seminarraum (PC-Pool)
27.00 EUR
13.50 EUR
Dieser Kurs ist für alle gedacht, die mit Indesign kurzfristig starten müssen und einen Überblick über die wichtigsten Werkzeuge und Funktionen benötigen. Sie bekommen an einem Tag Kompaktwissen und ein Skript zum Nachlesen und etwas Vertiefung.

 

- Programmüberblick - wie arbeitet Indesign im Gegensatz zu Word?
- Wichtige Werkzeuge: Auswahlpfeile, Text, Lupe, Farbwähler
- Text einfügen und bearbeiten
- Bilder einfügen
- ein kurzer Einblick in mehrseitige Dokumente
- Speichern und PDF-Export



Basis für die Bildgestaltung

EB002 - Photoshop CC - Grundlegendes im Überblick

6 Stunden
Herr Goetzehttp://www.texgerd.de
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.11.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
33.00 EUR
16.50 EUR
Schnelleinstieg

- Werkzeuge
- Freistellen
- Bilder fürs Web
- „Blitzreutschen“
- Elemetare Filter

Bitte bringen Sie relevante Fragen aus Ihrer Praxis mit!



EB004 - Praxisnahe Gestaltung mit Adobe Photoshop und Indesign CC 2017

12 Stunden
Herr Goetzehttp://www.texgerd.de
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.10.2020 bis 30.10.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
66.00 EUR
33.00 EUR
Bringen Sie Ihr Projekt und Ihre Probleme mit, wir arbeiten gemeinsam in einer kleinen Gruppe an Lösungsansätzen.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Adobe Photoshop und in Indesign



EB005 - Einführung in Adobe Illustrator CC 2017

24 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

3 x Mittwoch (28. Oktober, 04. und 11. November 2020)
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.28.10.2020 bis 11.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
132.00 EUR
66.00 EUR
Inhalt:
Adobe Illustrator ist ein professionelles Programm zur Erzeugung von Geschäftsgrafiken. Eine Vielzahl ausgeklügelter Werkzeuge setzt Ihrer Phantasie bei der Erstellung von Flyern, Prospekten, Visitenkarten u.ä. keine Grenzen. Dieser Einsteiger-Kurs stellt die grundlegenden Funktionen von Adobe Illustrator vor und führt Sie in den Umgang mit diesem vektororientierten Grafikprogramm ein.

Die wesentlichen Themen sind:

- Erläuterung und Einrichtung der Arbeitsoberfläche
- Umgang mit Dokumenten und Zeichenflächen
- Vorstellung der wichtigsten Werkzeuge
- Aufbau von Objekten und Pfaden
- Arbeiten mit Ebenen und Gruppen
- Erstellen, Anordnen, Transformieren und Gestalten von Zeichnungsobjekten
- Umgang mit Farbfeldern und -verläufen
- Bearbeitung von Pfaden
- Einfügen und editieren von Text

Bei verbleibender Zeit sind dies weitere Themen:
- Kombinieren von Text und Grafiken
- Zusammengesetzte Pfade und Schnittmasken erstellen

Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Windows oder MacOs




Statistiken | Umfragen

ES006 - Online-Seminar: Einführung R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.29.10.2020 bis 30.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR

Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware R vermittelt. Aufbereiten, Analyse und Visualisierung von Daten wird anhand von Praxisübungen erarbeitet. Als Entwicklungsumgebung der freien Software R wird RStudio genutzt.

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com




ES007 - Online-Seminar: Einführung IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Donnerstag und Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.05.11.2020 bis 06.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR

Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware IBM SPSS Statistics vermittelt. Grundfunktionen, mess-theoretische Grundlagen sowie zahlreiche statistische Verfahren und Methoden werden anhand von Praxis-übungen erarbeitet.

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html




ES008 - Online-Seminar: Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Montag und Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.11.2020 bis 17.11.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
SPSS bietet eine Vielzahl von statistischen Methoden für die quantitative Auswertung von Datensätzen. Im Kurs sollen einige wichtige Verfahren wie Regressionen, Cluster- und Faktorenanalyse sowie loglineare Modelle vorgestellt werden. Hinweise zur Auswahl der Methoden und zur Interpretation der Ergebnisse helfen bei der Umsetzung in eigenen Forschungsvorhaben.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in SPSS erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html



ES009 - Online-Seminar: Vertiefungskurs R

16 Stunden
Herr Hüllewww.huelle.net
Montag und Dienstag
Wartelistenplatz ist möglich.26.10.2020 bis 27.10.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
R bietet eine manchmal verwirrende Vielfalt von Methoden zur Datenanalyse. Im Kurs sollen einige fortgeschrittene Verfahren vorgestellt werden, die für die praktische Auswertung von Datenbeständen wichtig sind. Dazu zählen u.a. Regressionsmodelle, Modelle für kategoriale Daten, Zeitreihen sowie Analysen von natürlichsprachlichen Daten.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in R erforderlich

Für das Webinar wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html



ES010 - Statistische Erhebungen, Einsatz-Planungen, Rechnungs-Vorlagen, Umfragen

PDF-Formulare erstellen und Daten erfassen mit Adobe Acrobat Pro
12 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch und Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.12.2020 bis 03.12.2020
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
66.00 EUR
33.00 EUR
PDF-Formulare erstellen und Daten erfassen mit Adobe Acrobat Pro

Inhalt:
PDF-Dokumente können auf jedem Computer mit Hilfe des kostenlosen "Acrobat Reader" geöffnet und gelesen werden. Formulare im PDF-Format können deshalb hervorragend für die Durchführung von Umfragen, Planungen u.ä. genutzt werden. Solche Formulare werden an einen bestimmten Personenkreis verschickt und später Informationen der Rückantworten gesammelt.

-    Vorbereitung des Formular-Layouts in MS Word
-    Ratgeber zu Erstellung von Formularen
-    Automatische Formularfelderkennung in Adobe Acrobat sowie manuelle Kontrolle und Nachbearbeitung
-    Feldtypen und Eigenschaften in Acrobat
-    Formularen per E-Mail verteilen
-    Formulare mit Acrobat und Adobe Reader ausfüllen
-    Formulardaten in Excel sammeln und auswerten
-    Formulare mit Hilfe des Assistenten verteilen
-    Formulardaten in einer Antwort-Datei speichern
-    Tabellarische Formulare erstellen
     •    Tabellenfelder formatieren
     •    Berechnungen durchführen

Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Windows oder MacOs sowie MS Word bzw. Kurs EW005




ES011 - LimeSurvey: Ein fundierter Überblick (Online-Seminar)

Online-Schulung
8 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2020 bis 02.10.2020
09:30 - 13:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
44.00 EUR
22.00 EUR
Digitale (Online- und Offline-)Umfragen erstellen mithilfe von LimeSurvey.

Ziel: Der Workshop hilft über die Hürden der ersten Benutzung der vielfältigen Fragebogen-Software ‚LimeSurvey‘ hinweg, sodass Teilnehmer*innen selbständig und effizient mit LimeSurvey umgehen können. Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über (fast) alle Funktionen und lernen dabei die verschiedenen Einsatzzwecke kennen.

- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Technischer Hintergrund; Bestandteile einer Umfrage
- Umfrageerstellung, Fragetypen, bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax („Expression Manager“), Gleichungen, Platzhalter
- Umfragedurchführung; Teilnehmer*innenverwaltung; Benutzer*innenverwaltung,
  Kollaboration; Datenexport, Auswertungsmöglichkeiten
- Praktische Tipps entlang Ihren kompletten Umfrage-Projekts

Die Schulung ist vergleichbar mit einem 1-Tages-Kurs. Nicht alle Themen können in Tiefe behandelt werden. Der Trainer geht sehr dynamisch und interaktiv auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein, sodass diese die Schwerpunkte vor allem in der zweiten Schulungshälfte mitbestimmen können.

Die Online-Schulung findet über Zoom statt. Ihnen werden ein/zwei Tage vor Schulungsbeginn die Zugangsdaten mitgeteilt.

Empfehlung: Die Teilnehmenden benötigen einen zweiten Monitor!



ES012 - LimeSurvey: Ein fundierter Überblick (Online-Seminar)

Online-Schulung
16 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag und Freitag, den 26. und 27. November sowie 03. und 04. Dezember 2020
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.26.11.2020 bis 04.12.2020
09:30 - 13:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
88.00 EUR
44.00 EUR
Digitale (Online- und Offline-)Umfragen erstellen mithilfe von LimeSurvey.

Ziel: Der Workshop hilft über die Hürden der ersten Benutzung der vielfältigen Fragebogen-Software ‚LimeSurvey‘ hinweg, sodass Teilnehmer*innen selbständig und effizient mit LimeSurvey umgehen können. Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über (fast) alle Funktionen und lernen dabei die verschiedenen Einsatzzwecke kennen.

- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Technischer Hintergrund; Bestandteile einer Umfrage
- Umfrageerstellung, Fragetypen, bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax („Expression Manager“), Gleichungen, Platzhalter
- Umfragedurchführung; Teilnehmer*innenverwaltung; Benutzer*innenverwaltung,
  Kollaboration; Datenexport, Auswertungsmöglichkeiten
- Praktische Tipps entlang Ihren kompletten Umfrage-Projekts

Die Schulung ist vergleichbar mit einer 2-Tages-Schulung und bietet entsprechend Raum, um komplexere Umfragefunktionen zu besprechen und einzuüben. Der Trainer geht dynamisch und interaktiv auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein. Die Aufteilung der Schulung in Teil 1 und 2 ermöglicht es den Teilnehmer*innen insbesondere, ihr eigenes Fragebogenprojekt zwischen den Teilen 1 und 2 voranzubringen und aufgekommene Probleme oder neue Ideen in Teil 2 zu besprechen.

Die Online-Schulung findet über Zoom statt. Ihnen werden ein/zwei Tage vor Schulungsbeginn die Zugangsdaten mitgeteilt.

Empfehlung: Die Teilnehmenden benötigen einen zweiten Monitor!



ET004 - Statistiken mit Excel 2016

14 Stunden
Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.22.10.2020 bis 23.10.2020
09:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
77.00 EUR
38.50 EUR
Excel für Fortgeschrittene

Der Kurs orientiert sich am Verlauf der Statistikerstellung, Auswertung und Darstellung: Datenerfassung/Import, Datencheck und Korrektur, Dokumentation (Metadaten), Datenselektion, Häufigkeitstabellen, Lage- und Streuungsmaße, Kennzahlen und Zusammenhangsmaße, Längsschnittanalysen, Struktur und Beschriftung veröffentlichungsfähiger Tabellen, Datenvisualisierung und Datenbereitstellung nach Open Data-Prinzpien. Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.
 
Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Frau Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de ein

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse




Soziale Netzwerke

EZ001 - Online-Seminar: Das perfekte XING-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.10.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit XING-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes XING-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes XING-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anfordernissen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines XING-Profils. Wer im Anschluss an das Webinar sein XING-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist XING-Mitglied der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr XING-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ002 - Online-Seminar: Das perfekte LinkedIn-Profil

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.11.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Online-Schulung - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit LinkedIn-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes LinkedIn-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes LinkedIn-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anfordernissen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines LinkedIn-Profils zu stellen. Wer im Anschluss an das Webinar sein LinkedIn-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ004 - Online-Seminar: Inhalte über XING und LinkedIn verbreiten

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2020
11:00 - 12:00 Uhr
Webinar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind ein bisher eher passives XING- und/oder LinkedIn-Mitglied, wollen jetzt aber verstärkt mit eigenen Inhalten punkten? Sie fragen sich, welche Inhalte zu welchem Netzwerk passen und welche Möglichkeiten Ihnen für deren Platzierung zur Verfügung stehen? Die Differenzierung in Statusmeldung, Artikel, Gruppenbeitrag und Marktplatzanzeige erzeugt Verwirrung bei Ihnen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes Netzwerk-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in XING und LinkedIn.

Die Inhalte
Von der Produktneuheit bis zum Blogartikel, vom Seminarangebot bis zum Messevideo: Wer sich als Expert*in positionieren und seine Angebote platzieren möchte, kommt – gerade im B2-Bereich – nicht um XING und LinkedIn herum. In dieser Stunde erfahren Sie, welche Inhalte für welches Netzwerk geeignet sind und wie bzw. wo Sie diese am besten veröffentlichen. Was unterscheidet einen Artikel von einem Beitrag? Welche Möglichkeiten bieten die Gruppen? Und welche Rolle spielen Hashtags bei alldem? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet. Und natürlich bleibt genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Voraussetzung: Ein bereits vorhandenes XING- und LinkedIn-Profil.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Temrin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ005 - Online-Seminar: Twitter als Social Media Kanal

4 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
29.10.2020
Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
27.11.2020
Freitag
10:00 - 13:00 Uhr
Online - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
44.00 EUR
22.00 EUR
Wir besprechen die Funktionsweisen und die diversen Einstellungen des
Kurznachrichtendienstes Twitter. Wir erstellen, falls noch nicht vorhanden,
gemeinsam ein Twitter-Profil und gehen die entsprechenden Einstellungen durch.
So können Sie das Profil optimal nutzen!
Dazu gehört natürlich auch das Verfassen von Tweets sowie jeglich Funktionen die mit dem tweeten verbunden sind.

Außerdem überlegen wir uns eine Strategie, wem Sie individuell folgen
können, damit Twitter für Ihre Arbeit wirklich hilfreich ist.

Gerne legen wir den Fokus auf, die für Sie, wichtigen Arbeits- und
Forschungsaspekte.