Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

IT-Lehrgänge

CMS-MAH - ePortfolios und Studienbegleitung mit Mahara

2 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.08.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
11.00 EUR
5.50 EUR
Inhalt:
Der Kurs richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende. Im Gegensatz zu dem kursraum-orientierten Moodle ist Mahara die Plattform, auf der einerseits jede:r Nutzer:in eigene Inhalte erstellt, diese dann aber mit anderen teilen kann. Jede:r kann Gruppen einrichten, für die Foren, Blogs sowie die klassischen Seiten und Sammlungen zur Verfügung stehen. Mahara kann als klassisches ePortfolio-System in der Lehre eingesetzt werden, kann aber auch beispielweise von Studierenden über die Studienzeit und diese hinaus die zentrale Sammelstelle für fremde und selbst erstellte digitalen Studieninhalte sein (von nur privat bis öffentlich sichtbar).

Voraussetzungen:
Mahara ist nur aus Moodle heraus nutzbar. Ein Moodle-Zugang (per HU-Account oder per separater Registrierung) ist Voraussetzung.

Zielgruppe:
Mitarbeiter:innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren:innen, Studierende




CMS-MDP - Digitale Prüfungen in Moodle

3 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.10.2022
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
16.50 EUR
8.25 EUR
Inhalt:
In diesem Webinar erhalten Sie eine Einführung in die Möglichkeiten, wie in Moodle Prüfungen eingerichtet, durchgeführt und archiviert werden können.

Voraussetzungen:
Zugang zum Prüfungsmoodle (HU-Account). HU-Externe melden sich bitte zum Anlegen eines Zugangs beim Support für Elektronische Prüfungen (e-pruefungen-support@hu-berlin.de). Basiserfahrungen mit Moodle

Zielgruppe:
Prüfende der HU, Studentische Mitarbeiter:innen, Mitarbeiter:innen aus Prüfungsbüros oder Studienkoordinator:innen

Hinweise: 
Weitere Termine sind auf Anfrage möglich.
Wir haben auch einen passenden Moodle-Kurs für Einsteiger:innen im Programm.



CMS-MOE - Moodle – Einsteigerkurs und Überblick

4 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.10.2022
09:00 - 12:00
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
22.00 EUR
11.00 EUR
Inhalt
Dieser Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Sie bekommen die Funktionsweise und den Funktionsumfang von Moodle gezeigt. Schwerpunkte sind die Unterstützung der Kommunikation und der Organisation Ihrer Lehrveranstaltung.

Im Praxisteil des Workshops können Sie die vorgestellten Module auf Ihre Veranstaltung oder Ihr Projekt anwenden und in Moodle umsetzen.
- Beantragung und Einstellungen eines Kurses
- Bereitstellen von Materialien
- Einrichten von Foren
- Anlegen von Abstimmungen

Voraussetzungen
Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)

Zielgruppe
Mitarbeiter:innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren:innen





CMS-MOV - Moodle: Fortgeschrittene Nutzung

4 Stunden
Frau Berger
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.10.2022
09:00 - 12:00
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
22.00 EUR
11.00 EUR
Inhalt:
Dieser Workshop richtet sich an Lehrende und studentische Tutoren:innen, die Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Moodle-Kursen als Kursverantwortliche haben und nun weitere Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen möchten.
Je nach Interesse der Teilnehmer:nnen werden schwerpunktmäßig Module und Themen behandelt wie
- Gruppenarbeit,
- Datenbank,
- H5P,
- kollaboratives Schreiben,
- Aufgaben stellen und Feedback geben,
- Videos über Opencast integrieren oder
- das Peer-Modul mit gegenseitigem Beurteilen.

Voraussetzungen:
Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account), Basiserfahrungen mit Moodle

Zielgruppe:
Mitarbeiter:innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren:innen

PS. Wir haben auch einen passenden Moodle-Kurs für Einsteiger im Programm.



CMS-OER - Open Educational Resources - Freie Inhalte nutzen und bereitstellen

4 Stunden
Frau Berger
Frau Dr. Wipper

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.01.2023
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
22.00 EUR
11.00 EUR
Veranstaltung für Lehrende der HU und der TU

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die theoretischen Grundlagen und den praktischen Umgang mit offenen Bildungsmaterialien. Ziel ist es, mit den verschiedenen Lizenzmodellen für offene Inhalte adäquat umgehen zu können, geeignete Materialien zu finden und zu nutzen sowie eigene Inhalte als offene Bildungsressourcen bereitstellen zu können.

Zielgruppe: Wissenschaftliches Personal der TU Berlin und der HU Berlin mit geringen oder keinen Vorkenntnissen. Teilnehmer:innen mit Vorerfahrungen sind jedoch gleichermaßen willkommen, um ihr Wissen zu systematisieren und vertiefen

Dozent/innen: Stefanie Berger gemeinsam mit Dr. Anja Wipper



CMS-PKU - Plone-Grundkurs (Online-Seminar)

Schulung im Plone-Kurs (Online-Seminar)
7 Stunden
Frau LányiLanyí, Katrin


ZE Computer- und Medienservice HU

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
13.07.2022
09:15-15:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
14.09.2022
09:15-15:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
12.10.2022
09:15-15:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
16.11.2022
09:15-15:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
14.12.2022
09:15-15:30 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
38.50 EUR
19.25 EUR
Inhalt:
- Arbeit mit der HU-Plone-Oberfläche
- Anlegen von
  - Ordnern, Seiten, Terminen, Nachrichten,
  - Kollektionen, Portlets, Collagen und
  - anderen Plone-Objekten
- Umgang mit dem WYSIWYG-Editor
- Hinweise zur redaktionellen Arbeit
- Mehrsprachigkeit
- Integration von Inhalten aus dem ZIS, Moodle und Agnes in Plone
- Integration von Inhalten aus externen PHP-Programmen in Plone
- Erstellen von Slideshows
- Einbinden von Videos in Plone
- Umgang mit dem Bibliographietool
- Einbinden von RSS-Feeds
- Kalenderansichten
- Umgang mit dem Formulargenerator
- Vorstellen der Websupport-Seiten

Hinweis:
Es wird dringend empfohlen, während des Kurses zwei Bildschirme zu benutzen, damit Sie einerseits den Ausführungen folgen, andererseits selbst praktisch arbeiten können.

Zugangsdaten:
Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/730961644?pwd=elZycWJWT2JqNzFVa1A3VGNaOHU2Zz09

Meeting-ID: 730 961 644
Passwort: 160420

Schnelleinwahl mobil
+496971049922,,730961644# Deutschland
+493056795800,,730961644# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 30 5679 5800 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
Meeting-ID: 730 961 644
Ortseinwahl suchen: https://hu-berlin.zoom.us/u/az6c6hATJ




EG001 - Einführung in die SQL-Datenbanken

19 Stunden
Frau Medert
04./05.10 (Di+Mi) + 10./11.10 (Mo+Di) + 14.10 (Fr)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.10.2022 bis 14.10.2022
09:30 - 12:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
104.50 EUR
52.25 EUR
Große Datenmengen werden sehr oft mit Hilfe von SQL-Datenbanken verwaltet. SQL ist dabei der Name der einheitlichen Programmiersprache, mit deren Hilfe diese Datenbanksysteme verwaltet und abgefragt werden können.

Im Kurs werden die Grundlagen dieser Sprache vermittelt. Anhand von Beispielen lernen Sie, wie Sie Daten aus bestehenden Daten auswählen und analysieren können. Zusätzlich werden auch Elemente der zugrundeliegenden Theorie der relationalen Datenbanken vermittelt.

Hinweis: Zu diesem Kurs gibt es auch einen "SQL Vertiefungskurs: Python und SQL" (EG006)



EP007 - Canva: Design für Nicht-Designer

4 Stunden
Herr Wegelwww.powerpoint-kurs.de
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.17.10.2022
09:00 - 12:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1/2 Tage vorab
22.00 EUR
11.00 EUR
Inhalt:
- Einrichten Deines Canva Accounts
- Designvorlagen auswählen
- Übersicht aller Funktionen
- Layoutvorlagen nutzen und individualisieren
- Anwendungsmöglichkeiten von Canva (Social Media, Flyer Gestaltung etc.)

Natürlich wird, wie immer, nicht an Tipps & Tricks gespart, um Canva effektiver zu nutzen!



ES001 - LimeSurvey Grundlagen von Online-Fragebögen

10 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag & Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.11.2022 bis 25.11.2022
09:30 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
55.00 EUR
27.50 EUR
Der Kurs vermittelt einen Überblick über alle Funktionen von LimeSurvey und schafft ein besseres Grundverständnis auch für Nutzer:innen mit ersten Erfahrungen, die sehr komplexe Fragebogenprojekte umsetzen wollen. Am Ende des Grundlagenkurses können Sie einfache Umfragen erstellen und dabei bereits die spätere Auswertung vorbereiten.

Der Kurs ist gleichzeitig der erste und obligatorische Termin einer Schulungsreihe zu Online-Fragebögen und Datenauswertung.

1) LimeSurvey Grundlagen Themen u.a.:
- Bedienkonzept, Funktionsumfang, Nutzungsszenarien
- Umfrageerstellung, Fragetypen
- Umfragedurchführung
- Datenexport

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen zwei Kurse der Reihe an:
- ES002 LimeSurvey produktiv und effizient nutzen
- ES003 LimeSurvey Auswertung und Vorbereitung



Technische Voraussetzungen:
Für den Kurs benötigen Sie einen LimeSurvey-Account.

- Sie haben einen HU-Account?
Dann nutzen Sie diesen, um sich bei der HU-Version von LimeSurvey anzumelden bzw. informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS.

- Sie haben keinen HU-Account? Dann haben Sie folgende Optionen:
- LimeSurvey der eigenen Institution: Hat Ihre eigene Institution eine LimeSurvey-Umgebung? Dann nutzen Sie gern diese. Es könnte aber Versions-Unterschiede geben, wobei in fast allen Fällen nur die Oberfläche anders aussieht, aber die Funktionen dennoch gleich sind. Fragen Sie den Trainer, wenn Sie eine Funktion oder einen Button bei sich nicht finden!
- LimeSurvey.org Account: Man kann sich auch auf LimeSurvey.org einen Account erstellen – dieser ist kostenfrei bei unter 25 Antworten in der Umfrage, was für die LimeSurvey-Schulung reichen wird. Bitte lesen Sie die Details zu den Kostenmodellen in den FAQ auf LimeSurvey.org nach.
- Eigenes LimeSurvey: Man kann sich LimeSurvey auf einen eigenen Server installieren oder per XAMPP auf einem lokal simulierten Server installieren. LimeSurvey ist kostenfrei und Open-Source – suchen Sie nach „LimeSurvey Community Edition“. Der LimeSurvey-Trainer bietet keine (kostenfreie) Hilfe bei der Installation einer eigenen LimeSurvey-Umgebung an.
- Falls all das nicht geht, könnte der Trainer für Sie eine Lösung finden und Ihnen eventuell einen Server für die Dauer der Schulung aufsetzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns oder dem Trainer Herrn Kretschmer auf.




ES002 - Vertiefung: LimeSurvey produktiv und effizient nutzen

Vertiefung
10 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Donnerstag & Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.12.2022 bis 02.12.2022
09:30 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
55.00 EUR
27.50 EUR
Erstellen Sie dynamische Online-Umfragen auch mit hoher Komplexität und vielen Bedingungen. Passen Sie die Umfrage nahezu beliebig an Ihre Anforderungen an und arbeiten Sie effizienter mit LimeSurvey.

Der Kurs bietet Übungsphasen und Raum für individuelle Rückfragen und Problemstellungen. Bringen Sie gerne eigene Fragen und Projektideen mit!

2a) LimeSurvey im Produktiveinsatz Themen u.a.:
- bedingte Abfragen
- LimeSurvey-Syntax
- Platzhalter, Gleichungen und Funktionen
- Kollaboration
- Randthemen als Exkurse möglich wie: Messwiederholung, Offline-Nutzung, Papier-Umfragen, Teilnehmerverwaltung/Erinnerungs-Mails

Voraussetzung: Für die Teilnahme an diesem Kurs ist es erforderlich, dass Sie zuvor am Grundlagenkurs teilgenommen haben, da inhaltlich auf diesen Bezug genommen wird und begonnene Aufgaben fortgesetzt werden.

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen zwei Kurse der Reihe an:
- ES001 Grundlagen von Online-Fragebögen in LimeSurvey
- ES003 Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung
Technische Voraussetzungen:
Für den Kurs benötigen Sie einen LimeSurvey-Account.

- Sie haben einen HU-Account?
Dann nutzen Sie diesen, um sich bei der HU-Version von LimeSurvey anzumelden bzw. informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS.

- Sie haben keinen HU-Account? Dann haben Sie folgende Optionen:
- LimeSurvey der eigenen Institution: Hat Ihre eigene Institution eine LimeSurvey-Umgebung? Dann nutzen Sie gern diese. Es könnte aber Versions-Unterschiede geben, wobei in fast allen Fällen nur die Oberfläche anders aussieht, aber die Funktionen dennoch gleich sind. Fragen Sie den Trainer, wenn Sie eine Funktion oder einen Button bei sich nicht finden!
- LimeSurvey.org Account: Man kann sich auch auf LimeSurvey.org einen Account erstellen – dieser ist kostenfrei bei unter 25 Antworten in der Umfrage, was für die LimeSurvey-Schulung reichen wird. Bitte lesen Sie die Details zu den Kostenmodellen in den FAQ auf LimeSurvey.org nach.
- Eigenes LimeSurvey: Man kann sich LimeSurvey auf einen eigenen Server installieren oder per XAMPP auf einem lokal simulierten Server installieren. LimeSurvey ist kostenfrei und Open-Source – suchen Sie nach „LimeSurvey Community Edition“. Der LimeSurvey-Trainer bietet keine (kostenfreie) Hilfe bei der Installation einer eigenen LimeSurvey-Umgebung an.
- Falls all das nicht geht, könnte der Trainer für Sie eine Lösung finden und Ihnen eventuell einen Server für die Dauer der Schulung aufsetzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns oder dem Trainer Herrn Kretschmer auf.




ES003 - Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung

Vertiefung
5 Stunden
Herr Kretschmer

http://statistify.de/


Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.12.2022
09:30 - 13:30 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
27.50 EUR
13.75 EUR
Es wird gezeigt, wie Sie mittels Excel Pivot die Datenauswertung schon vor Beendigung der Umfrage vorbereiten und für andere Projekte wiederverwenden können. Noch effizienter gelingt ein Ergebnisreport mittels RMarkdown, womit ganze Abschlussarbeiten verfasst werden können und worin Sie einen Einblick erhalten werden. Sie lernen auch den Einsatz der „Live“-Datenauswertung in LimeSurvey kennen. Um zu vernünftig interpretierbaren Ergebnissen zu gelangen, erhalten Sie Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie, die Sie bei der Konstruktion Ihres Fragebogens beachten sollten.

2b) Fragebogenprojekt: Auswertung und Vorbereitung Themen u.a.:
- Auswertung „live“ in LimeSurvey
- Daten bearbeiten und Ergebnisgrafiken mittels Excel und Excel Pivot
- Vorbereiten und Wiederverwendung von Ergebnisgrafiken und -reports
- Einblick in RMarkdown
- Praxis- und Literaturtipps aus der Psychologie: Was gilt es bei der Konstruktion der Fragen und des Fragebogens zu beachten?

Voraussetzung: Für die Teilnahme an diesem Kurs ist es erforderlich, dass Sie zuvor am Grundlagenkurs sowie dem vorhergehenden Vertiefungskurs teilgenommen haben, da inhaltlich auf diesen Bezug genommen wird und begonnene Aufgaben fortgesetzt werden.

Hinweis: Es wird die Verwendung von zwei Bildschirmen empfohlen, um gleichzeitig der Bildschirmfreigabe des Dozenten zu folgen und die eigene LimeSurvey-Oberfläche einsehen zu können. Außerdem würde der Dozent sich über eine eingeschaltete Kamera freuen.

Melden Sie sich hier für die anderen zwei Kurse der Reihe an:
- ES001 Grundlagen von Online-Fragebögen in LimeSurvey
-
ES002 Vertiefung: LimeSurvey produktiv und effizient nutzen
Technische Voraussetzungen:
Für den Kurs benötigen Sie einen LimeSurvey-Account.

- Sie haben einen HU-Account?
Dann nutzen Sie diesen, um sich bei der HU-Version von LimeSurvey anzumelden bzw. informieren sich dazu bitte auf der Seite des CMS.

- Sie haben keinen HU-Account? Dann haben Sie folgende Optionen:
- LimeSurvey der eigenen Institution: Hat Ihre eigene Institution eine LimeSurvey-Umgebung? Dann nutzen Sie gern diese. Es könnte aber Versions-Unterschiede geben, wobei in fast allen Fällen nur die Oberfläche anders aussieht, aber die Funktionen dennoch gleich sind. Fragen Sie den Trainer, wenn Sie eine Funktion oder einen Button bei sich nicht finden!
- LimeSurvey.org Account: Man kann sich auch auf LimeSurvey.org einen Account erstellen – dieser ist kostenfrei bei unter 25 Antworten in der Umfrage, was für die LimeSurvey-Schulung reichen wird. Bitte lesen Sie die Details zu den Kostenmodellen in den FAQ auf LimeSurvey.org nach.
- Eigenes LimeSurvey: Man kann sich LimeSurvey auf einen eigenen Server installieren oder per XAMPP auf einem lokal simulierten Server installieren. LimeSurvey ist kostenfrei und Open-Source – suchen Sie nach „LimeSurvey Community Edition“. Der LimeSurvey-Trainer bietet keine (kostenfreie) Hilfe bei der Installation einer eigenen LimeSurvey-Umgebung an.
- Falls all das nicht geht, könnte der Trainer für Sie eine Lösung finden und Ihnen eventuell einen Server für die Dauer der Schulung aufsetzen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns oder dem Trainer Herrn Kretschmer auf.




ES004 - Einführung R

16 Stunden
Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
12./13.09. (Mo/Di) - 19./20.09. (Mo/Di) + 23.09.(Fr)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.09.2022 bis 23.09.2022
13:00 Uhr -16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
88.00 EUR
44.00 EUR
Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware R vermittelt. Aufbereiten, Analyse und Visualisierung von Daten wird anhand von Praxisübungen erarbeitet. Als Entwicklungsumgebung der freien Software R wird RStudio genutzt.

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs R mit der Kursnummer ES007

Hinweis: Wird der Kurs Online durchgeführt, so wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.



ES005 - Einführung IBM SPSS Statistics

16 Stunden
Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
29./30.08. (Mo/Di) + 5./6.09. (Mo/Di) + 9.09. (Mo)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.08.2022 bis 09.09.2022
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
88.00 EUR
44.00 EUR
Es wird ein fundierter Einblick in die Statistiksoftware IBM SPSS Statistics vermittelt. Grundfunktionen, mess-theoretische Grundlagen sowie zahlreiche statistische Verfahren und Methoden werden anhand von Praxisübungen erarbeitet.

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES006

Hinweis: Wird der Kurs Online durchgeführt, so wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.



ES006 - Vertiefungskurs IBM SPSS Statistics

19 Stunden
Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
14./15.11. (Mo/Di) + 21./22.11. (Mo/Di) + 25.11. (Fr)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.14.11.2022 bis 25.11.2022
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
104.50 EUR
52.25 EUR
SPSS bietet eine Vielzahl von statistischen Methoden für die quantitative Auswertung von Datensätzen. Im Kurs werden einige wichtige Verfahren wie Regressionen, Cluster- und Faktorenanalyse sowie loglineare Modelle vorgestellt. Hinweise zur Auswahl der Methoden und zur Interpretation der Ergebnisse helfen bei der Umsetzung in eigenen Forschungsvorhaben.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in SPSS erforderlich

Für die Nutzung der Software SPSS steht HU-Angehörigen eine Campus-Lizenz zur Verfügung: https://www.cms.hu-berlin.de/de/dl/software/SPSS/spss_html

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs IBM SPSS Statistics mit der Kursnummer ES005

Hinweis: Wird der Kurs Online durchgeführt, so wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.



ES007 - Vertiefungskurs R

16 Stunden
Herr Philipp Grunerthttps://imsp.de/
24./25.10. (Mo/Di) + 31.10./01.11. (Mo/Di) + 4.11. (Fr)
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.24.10.2022 bis 04.11.2022
13:00 - 16:00 Uhr
Online - Link erhalten Sie 1-2 Tage vorab
88.00 EUR
44.00 EUR
R bietet eine manchmal verwirrende Vielfalt von Methoden zur Datenanalyse. Im Kurs sollen einige fortgeschrittene Verfahren vorgestellt werden, die für die praktische Auswertung von Datenbeständen wichtig sind. Dazu zählen u.a. Regressionsmodelle, Modelle für kategoriale Daten, Zeitreihen sowie Analysen von natürlichsprachlichen Daten.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in R erforderlich

Die Software R/RStudio ist kostenfrei verfügbar: Download der R Software unter www.r-project.org, von RStudio unter https://rstudio.com

Zu diesem Kurs gibt es auch einen Grundkurs R mit der Kursnummer ES004

Hinweis: Wird der Kurs Online durchgeführt, so wird die Software „Cisco Webex“ verwendet und erfordert eine halbwegs schnelle Internetverbindung und einen normalen Laptop oder PC.



EW001 - Effizientes Arbeiten mit Tipps und Tricks in Word

6 Stunden
Frau Dipl.-Ing. MicheelDozentin für
EDV-Training & Webdesign
www.micheel-web.de

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.09.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
33.00 EUR
16.50 EUR
Inhalt:
- Festlegen der gewünschten Standardschrift
- Wichtigste Funktionen im Schnellzugriff
- Besonderheiten bei der Texteingabe
- Autokorrektur individuell anpassen
- Navigieren, Suchen und Ersetzen
- Überschriften in Tabellen wiederholen
- Formate kontrollieren
- Texte vom Druck ausschließen
- Absätze von der Silbentrennung ausklammern
- Hoch- und Querformat in einem Dokument wechseln
- Wiederkehrende Elemente als Autotexte definieren

Nutzen: Zeitersparnis bei der täglichen Arbeit durch wertvolle Tipps und optimale Einstellungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse MS Word



EZ001 - Das perfekte XING-Profil (Online-Kurs)

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.08.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit XING-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes XING-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes XING-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anforderungen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines XING-Profils. Wer im Anschluss an das Webinar eigene XING-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist XING-Mitglied der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr XING-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ002 - Das perfekte LinkedIn-Profil (Online-Kurs)

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.11.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind bereits seit einiger Zeit LinkedIn-Mitglied, aber unzufrieden mit Ihrem persönlichen Profil? Sie haben das Gefühl, die Möglichkeiten der Selbstdarstellung auf der Plattform nur unzureichend zu nutzen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes LinkedIn-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in diesem Business-Netzwerk.

Die Inhalte
In dieser Stunde erfahren Sie nicht nur, aus welchen Elementen ein vollständig ausgefülltes LinkedIn-Profil besteht, sondern lernen auch einige versteckte Einstellungsmöglichkeiten kennen, mit denen Ihr Profil sich vom typischen Allerweltsprofil abhebt. Einige Eckdaten zu Privatsphäreeinstellungen und rechtlichen Anforderungen runden diesen Theorieteil ab. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre individuellen Fragen zur Gestaltung eines LinkedIn-Profils zu stellen. Wer im Anschluss an das Webinar das eigene LinkedIn-Profil überarbeitet und die Referentin innerhalb einer Woche darüber informiert, bekommt ein individuelles Feedback inklusive Optimierungsvorschlägen von ihr.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Termin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ003 - Social Media Marketing Schritt für Schritt

47 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
6./7.10, (Do & Fr), 13./14.10 (Do & Fr) und 21.10 (Fr.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.06.10.2022 bis 21.10.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
258.50 EUR
129.25 EUR

Sie wollen mit Ihrem Bereich in die Sozialen Netzwerke starten oder haben schon einen Social Media Auftritt und wollen mehr herausholen? Dann ist dieser Kurs genau der Richtige für Sie!

Der Fokus liegt auf Facebook und Instagram. Sie lernen allerdings auch andere soziale Netzwerke wie Xing, LinkedIn, YouTube, TikTok und Co und deren Marketing-Möglichkeiten kennen. An einem ausgewählten Beispiel lernen Sie Schritt für Schritt, worauf es beim Social Media Marketing ankommt.
Sie lernen,
- eine Facebook-Seite und einen Instagram Business-Account zu erstellten,
- eine Marketing-Strategie für Social-Media-Accounts zu erarbeiten,
- wie Sie Content ansprechend erstellen und planen,
- wie Sie in sozialen Netzwerken Werbung schalten und
- wie Sie den Erfolg von Beiträgen auswerten können.

Das alles lernen Sie mit dem Ziel so fit in der Thematik zu werden, dass Sie für Ihr Vorhaben die Social Media Aktivitäten initiieren, begleiten und mehr aus dem Auftritt herausholen können.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.




EZ004 - Inhalte über XING und LinkedIn verbreiten (Online-Kurs)

1 Stunden
Frau Wolffwww.constanzewolff.de
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.31.08.2022
17:00 - 18:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Sie sind ein bisher eher passives XING- und/oder LinkedIn-Mitglied, wollen jetzt aber verstärkt mit eigenen Inhalten punkten? Sie fragen sich, welche Inhalte zu welchem Netzwerk passen und welche Möglichkeiten Ihnen für deren Platzierung zur Verfügung stehen? Die Differenzierung in Statusmeldung, Artikel, Gruppenbeitrag und Marktplatzanzeige erzeugt Verwirrung bei Ihnen? Dann buchen Sie jetzt eine Stunde geballtes Netzwerk-Know-how und legen Sie damit das Fundament für echten Erfolg in XING und LinkedIn.

Die Inhalte
Von der Produktneuheit bis zum Blogartikel, vom Seminarangebot bis zum Messevideo: Wer sich als Expert:in positionieren und eigene Angebote platzieren möchte, kommt – gerade im B2-Bereich – nicht um XING und LinkedIn herum. In dieser Stunde erfahren Sie, welche Inhalte für welches Netzwerk geeignet sind und wie bzw. wo Sie diese am besten veröffentlichen. Was unterscheidet einen Artikel von einem Beitrag? Welche Möglichkeiten bieten die Gruppen? Und welche Rolle spielen Hashtags bei alldem? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet. Und natürlich bleibt genügend Zeit für die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Voraussetzung: Ein bereits vorhandenes XING- und LinkedIn-Profil.

Die Referentin
Constanze Wolff ist Social-Media-Aktivistin der ersten Stunde und moderiert seit 2009 die größte Münsteraner XING-Regionalgruppe "MünsterBusinessClub". Ihr Social-Media-Know-how gibt sie seit mehr als zehn Jahren als Trainerin in und für Unternehmen und Akademien weiter, außerdem ist sie Autorin der Bücher "XING und LinkedIn für Dummies", "Social Media für Gründer und Selbstständige" und "Praxisbuch Networking".

Der technische Ablauf
Das Webinar wird über die Plattform "Zoom" abgewickelt – alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Rechner oder Tablet mit Kamera und Mikrofon. Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Einladungslink – klicken Sie kurz vor dem Temrin auf diesen Link, installieren in weniger als einer Minute Zoom und treten dem Online-Meeting bei.



EZ005 - Twitter als Social Media Kanal

4 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.09.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Wir besprechen die Funktionsweisen und die diversen Einstellungen des Kurznachrichtendienstes Twitter. Wir erstellen, falls noch nicht vorhanden, gemeinsam ein Twitter-Profil und gehen die entsprechenden Einstellungen durch.
So können Sie das Profil optimal nutzen! Dazu gehört natürlich auch das Verfassen von Tweets sowie jegliche Funktionen die mit dem tweeten verbunden sind.

Außerdem erarbeiten wir eine Strategie, wem Sie individuell folgen können, damit Twitter für Ihre Arbeit wirklich hilfreich ist.

Gerne legen wir den Fokus auf, die für Sie, wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.



EZ006 - Instagram Marketing für Ihr Forschungsprojekt

9 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.08.2022
10:00 - 17:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
49.50 EUR
24.75 EUR
Instagram ist zurzeit wohl das soziale Netzwerk mit der größten Attraktivität und den aktivsten Nutzer:innen.

Was heißt das für Sie und Ihr Forschungsvorhaben? Das Sie auf jeden Fall dabei sein sollten!

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen von Instagram kennen, sei es der persönliche Feed, die verschiedenen Arten von Beiträgen, Stories, Instagram TV und vieles mehr. Doch das ist eigentlich nur unser Handwerkszeug. Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Ihre Mission auf Instagram lautet und wen Sie erreichen wollen. Damit legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Strategie und haben eine Richtschnur für Ihren Content sowie dem dazugehörigen Content-Plan.

Als kleines Extra schauen wir uns ein paar Tools an, die Ihre Arbeit etwas erleichtern.

Natürlich legen wir gerne den Fokus auf die für Sie wichtigen Arbeits- und Forschungsaspekte.



Zoom - Neue Zoom-Funktionen - speziell für Lehrende

4 Stunden
Herr Boltewww.dereducat.org
Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.09.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Online - Zugangsdaten erhalten Sie 1-2 Tage vorher
22.00 EUR
11.00 EUR
Gemeinsam wollen wir an erster Stelle dafür sorgen, dass bei Ihnen die Technik das macht, was sie wollen. 

Inhalte:
- Wir schauen uns gemeinsam ein erweiterte Funktionen von Zoom an.
- Breakout Rooms für einfache Gruppenarbeiten bis hin zum "World Café"-Modus in dem indem die Teilnehmer:innen ihren Gruppen Raum frei wählen können.
- Das Whiteboard, mit dem man ähnlich wie mit einer Metaplanwand zusammen Arbeiten kann.
- Schnelle Abstimmung und Umfragen anonym oder öffentlich.
- Bildschirmfreigaben in der Übersicht
- Praktische Übung: Wir planen gemeinsam ein World Café mit Aufgaben für die jeweiligen Räume und testen das ganze.
- Vorstellung weiterer Tools für die kollaborative Arbeit

Während des Kurses können selbstverständlich Sie jederzeit Fragen stellen und es wird sicher den einen oder anderen Tipp für weitere Tools für die Arbeit und die Lehre geben.