Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Für alle Mitarbeiter*innen

CMS-Zoom - Online-Seminar: Zoom-Einführung für Lehrende zum Wintersemester 2021/22

2 Stunden
Herr GoroncyHU-Mitarbeiter des CMS im Videokonferenzbereich
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.29.09.2021
10 - 11:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Der CMS-Videokonferenzservice und die Task Force Digitale Lehre helfen beim Einstieg in die Digitale Lehre mit Zoom. Wie können Meetings in Zoom oder Moodle geplant werden, welche Tools helfen beim Einsatz in der Lehre (Umfragen, Breakout-Sessions, Whiteboard) und welche Einstellungen können Sie für sich anpassen. Gemeinsam soll ebenfalls überlegt werden, wie bestimmte Szenarien umgesetzt werden können, was übliche Fehler in Zoom-Konferenzen sind und wie man damit umgehen kann.

Der Kurs richtet sich vor allem an Lehrende, die Zoom bisher noch nicht in der Lehre eingesetzt haben oder neu an der Humboldt-Universität zu Berlin sind und die sich noch immer sehr unsicher im Umgang mit Zoom fühlen.

Technische Voraussetzungen:
• einen nicht zu alten Computer
• eine gute Internetverbindung
• ein Headset (z.B. so etwas https://www.mediamarkt.de/de/product/_sennheiser-pc-2-chat-1450970.html) oder bei einem Notebook mit Mikrofon zumindest einen Kopfhörer.



VA010 - Sicher und smart texten für Social Media - Grundlagen

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Dienstag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.28.09.2021
09:30 - 13:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
1. Grundlagen des Schreibens fürs Web

Im ersten Teil des Kurses erarbeiten wir die Grundlagen für gut lesbare Online-Texte (das schließt Schreiben für Blogs oder Webseiten ein). In den folgenden zwei Teilen wird dieses Wissen vertieft und auf verschiedene Social Media Kanäle angewandt.

Folgende Themen stehen in Teil 1 auf der Agenda:

- Die Basis guter Online-Texte
- Praxistipps Überschrift und Teasertexte
- Suchmaschinenoptimierung
- Storytelling

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA011 - Sicher und smart texten für Social Media - Praxis

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.09.2021
09:00 - 12:15 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
2. Wie schreibe ich für soziale Netzwerke?

In diesem Teil besprechen wir Ihre Fragen rundum die wichtigen Dienste Facebook, Twitter, Instagram, darunter: Wie unterscheiden sich die Ansprüche Ihrer Leser*innen bei den unterschiedlichen Kanälen und wo ist Ihre Zielgruppe? Wie passen Sie Ihre Texte an die Vorgaben und Besonderheiten der einzelnen Medien an? Wie finden Sie kontinuierlich Themen und setzen sie bestmöglich um? Wie können Sie auf negative Reaktionen reagieren?

Dabei gehen wir auch kurz auf die Bildauswahl und dazugehörige Texte ein, die u.a. wichtig für Suchmaschinenoptimierung und Barrierefreiheit sind.

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA012 - Sicher und smart texten für Social Media - Netzwerke

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2021
09:00 - 12:15 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
3. Berufliche Karrierenetzwerke

In dritten Teil geht es um die digitalen Karrierenetzwerke Xing und LinkedIn. Wir besprechen, wie Sie auch komplexe oder trockene Themen in kurzen, ansprechenden Texten nutzerfreundlich verpacken, und wie Ihre Botschaften trotz der Fülle an Beiträgen hängenbleiben. Außerdem geht es darum, wie Sie sich mithilfe persönlicher Ansprache ein Netzwerk aufbauen und interessante Beiträge von anderen teilen und einordnen.

Schicken Sie mir gern vorab Fragen, die Sie haben (an Willkommen@derblauedaumen.de): Ist Humor erlaubt? Wie persönlich kann ein Text werden? Wie setze ich Hashtags im Text ein? Kann ich meine Seite noch etwas persönlicher machen? usw.

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA020 - Text und Gestaltung - Flyer und Poster gestalten und texten

Impulsseminar mit Praxisteil
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.11.2021
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Was unterscheidet ansprechende Flyer von denen, die nicht den Bedürfnissen der Leser*innen entsprechen? Wie kreieren Sie ansprechende Dokumente, mit deren Hilfe Sie Ihre Informationen effektiv an Ihr Publikum bringen? Anhand von Beispielen erfahren Sie, wie Sie geeignete Schriftarten aussuchen, das optimale Verhältnis von grafischen Elementen und Text finden und Flyer bzw. Poster so aufbauen, dass sie wirken. Dabei wird es auch um die Bild- und Farbauswahl, Barrierefreiheit sowie die Unterschiede zwischen online und gedruckt genutztem Infomaterial gehen.

In diesem Seminar können wir gern Ihre aktuellen Arbeiten und Projekte als Grundlage nutzen und besprechen. Bitte bringen Sie Ihre Entwürfe mit oder schicken Sie sie mir zuvor an Willkommen@derblauedaumen.de

Bitte beachten Sie: In diesem Seminar geht es nicht um den Umgang mit der Software von Photoshop, InDesign und anderen grafischen Programmen. Die Inhalte richten sich an Teilnehmende, die den entsprechenden Grundlagenkurs mitgemacht haben, die Grafikprogramme bereits nutzen oder mithilfe von PowerPoint Infomaterial erstellen und die auf der Suche nach Tipps sind, die das technische Wissen ergänzen. Das Seminar ist auch für Teilnehmende geeignet, die noch keine Erfahrung mitbringen.



VA024 - Für alle, die starke Gefühle kennen

1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
05.10.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
05.10.2021
Dienstag
16:30-17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
09.11.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 4:
09.11.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
12.11.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
12.11.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
12.11.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
10.12.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
10.12.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 10:
10.12.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Wie gehe ich mit Wut, Angst, Freude, Scham, Trauer um?Einerseits privat, andererseits in der Universität im Arbeitskontext?

Gibt es „professionelles Auftreten“ und wie kann ich authentisch bleiben? Wie kann ich echte Wertschätzung ausdrücken?

Was tue ich, wenn meine Wut, meine Trauer, meine Scham mich am Arbeitsplatz belasten? Gefühle tauchen überall auf, selbst da, wo wir sie nicht gebrauchen können.

Unsere Tageserlebnisse oder Momente des Scheiterns gehören vielleicht in eine „Tagesmülltonne“, wie eine Kollegin es ausdrückte, doch sie können uns auch zu neuen Ansätzen und großer Lebendigkeit verhelfen.

Schauen wir sie uns gemeinsam in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



VA025 - Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche (Arbeitsnehmer:innen-Perspektive)

1 zu 1 Workshop
1 Stunden
Frau Siebertwww.herzerfrischend-menschlich.com
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
08.10.2021
Freitag
11:15 - 12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
08.10.2021
Freitag
13:00 - 14:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 3:
08.10.2021
Freitag
09:30 - 10:30 Uhr
Wartelistenplatz ist möglich.Termin 4:
26.10.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 5:
26.10.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 6:
16.11.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 7:
16.11.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 8:
07.12.2021
Dienstag
15:00 - 16:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 9:
07.12.2021
Dienstag
16:30 - 17:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Besonderheit Jahres-Mitarbeiter:innen-Gespräche:

a) Wie bereite ich mich darauf vor, aus Sicht des Feedbackgebers/der Feedbackgeberin?
b) Wie bereite ich mich vor, aus Sicht des Feedbacknehmers/der Feedbacknehmerin? Wie kann ich meine Interessen vertreten? Fehlt mir an dieser Stelle der Mut?

Schauen wir Ihre Vorbereitung auf ein gutes Jahres-Mitarbeiter:innen Gespräch in einer persönlichen Sprechstunde an!

Haben Sie dazu Fragen, so kontaktieren Sie bitte Marika Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de .



WiSe21 - Workshops für Lehrende im WiSe - jetzt geht's los!

HU-Interne Veranstaltung
6 Stunden
Frau Schachingerhttps://personalskilltree.com
mittwochs (20. und 27. Oktober 2021)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.10.2021 bis 27.10.2021
14:00 - 16:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Mit digitalen Vermittlungsformate das didaktische Portfolio erweitern.
Wie erkennen Sie die Bedürfnisse Ihrer Studierenden in digitalen Räumen? In einem erlebnisorientierten Format lernen Sie die Vorteile interaktiver Onlineworkshops kennen, um diese in Ihr didaktisches Portfolio mitaufzunehmen.

Gemeinschaftsgefühl & Community in digitalen Räumen ermöglichen.
Viele Studierende haben (noch) kein Netzwerk, viele sind sozial und kulturell auf sich gestellt. Als Lehrende:r haben Sie die Möglichkeit, auch in digitalen Räumen ein Gemeinschaftsgefühl und eine Community entstehen zu lassen.

Mit Achtsamkeit den digitalen Studienalltag stärken.
Zeiten von digitalem Studium, viel Screentime und wenig Ausgleich verlangen Studierenden wie Lehrenden viel ab. Achtsamkeitsübungen können unsere Gesundheit maßgeblich unterstützen.