Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Für alle Mitarbeiter*innen

PG001 - Moderierte Peergroups: Professor*innen

Vertiefung
2 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Termin nach Vereinbarung
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.05.2021 bis 30.06.2021
Uhrzeit nach Vereinbarung
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
In Ergänzung zu den Kurzseminaren bieten wir Peergroups an, in denen Sie sich im Sinne eines "open space" mit einer Moderation frei austauschen, Inhalte vertiefen oder auch neue Themen besprechen können. Dafür sind für die Gruppe "Professor*innen" drei Terminen zu 1,5 Stunden (2 UE) reserviert, die Termine machen wir innerhalb der Gruppen n. V.

Es geht im Mai los!



PG002 - Moderierte Peergroups: WiMi und Postdocs

Vertiefung
2 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Termin nach Vereinbarung
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.05.2021 bis 30.06.2021
Uhrzeit nach Vereinbarung
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
In Ergänzung zu den Kurzseminaren bieten wir Peergroups an, in denen Sie sich im Sinne eines "open space" mit einer Moderation frei austauschen, Inhalte vertiefen oder auch neue Themen besprechen können. Dafür sind für die Gruppe "WiMi und Postdocs" drei Terminen zu 1,5 Stunden (2 UE) reserviert, die Termine machen wir innerhalb der Gruppen n. V.

Es geht im Mai los!



PG003 - Moderierte Peergroups: Promovierende mit Lehraufgaben

Vertiefung
2 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Termin nach Vereinbarung
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.05.2021 bis 30.06.2021
Uhrzeit nach Vereinbarung
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
In Ergänzung zu den Kurzseminaren bieten wir Peergroups an, in denen Sie sich im Sinne eines "open space" mit einer Moderation frei austauschen, Inhalte vertiefen oder auch neue Themen besprechen können. Dafür sind für die Gruppe "Promovierende mit Lehraufgaben" drei Terminen zu 1,5 Stunden (2 UE) reserviert, die Termine machen wir innerhalb der Gruppen n. V.

Es geht im Mai los!



SG003 - Digitale Meetings kommunikativ gestalten

Seelisch gesund studieren: Seminare für die Zielgruppe Lehrende
3 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.28.06.2021
11:00-13:15 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Im Rahmen des Hochschulgesundheitsmanagements hat die Task Force „Seelisch gesund studieren“ diese zusätzliche Herausforderung erkannt und möchte Sie mit einer Seminarreihe unterstützen.

Schwerpunkte von dieser Schulung:
Meeting starten. Videotest. Tontest. Sitzung beginnen. Sitzung beenden. Meeting beenden. Was fehlt, ist der (informelle) Austausch „im Seminarraum“ unter Studierenden und zwischen Lehrenden und Studierenden. Wie Sie diesen mit einfachen Mitteln ermöglichen und selbst initiieren, stellen wir Ihnen in diesem Seminar vor.

Die einzelnen Themen bauen nicht aufeinander auf, Sie können sehr gerne alle Seminar oder auch nur einzelne besuchen.



SG004 - Helfen und sich selbst abgrenzen: Psychohygiene und Resilienz

Seelisch gesund studieren: Seminare für die Zielgruppe Lehrende
3 Stunden
Dozententeam
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.06.2021
16:00-18:15 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Im Rahmen des Hochschulgesundheitsmanagements hat die Task Force „Seelisch gesund studieren“ diese zusätzliche Herausforderung erkannt und möchte Sie mit einer Seminarreihe unterstützen.

Schwerpunkte von dieser Schulung:
Die Digitalisierung hat neue Probleme geschaffen und einige bekannte verstärkt. Vereinsamung, Überforderung, Depressionen oder Hilflosigkeit sind bei Studierenden nicht weniger geworden und werden oftmals zuerst bei Lehrenden kommuniziert. Wie Sie damit professionell umgehen und sich selbst schützen, erfahren Sie in diesem Seminar.

Die einzelnen Themen bauen nicht aufeinander auf, Sie können sehr gerne alle Seminar oder auch nur einzelne besuchen.



SG006 - Stressmanagement (Zürcher Ressourcen Modell)

Seelisch gesund studieren: Seminare für die Zielgruppe Lehrende
3 Stunden
Dozententeam
Terminvereinbarung folgt
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.07.2021 bis 30.07.2021
Terminvereinbarung folgt
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Im Rahmen des Hochschulgesundheitsmanagements hat die Task Force „Seelisch gesund studieren“ diese zusätzliche Herausforderung erkannt und möchte Sie mit einer Seminarreihe unterstützen.

Schwerpunkte von dieser Schulung:
Stressmanagement und Selbstmanagement hängen eng zusammen. Mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) stellen wir Ihnen ein bewährtes Selbstmanagement-Training vor, mit dem Sie Ihre Ressourcen entdecken und die Fähigkeit erlangen, die nötigen Ressourcen zu aktivieren.

Die einzelnen Themen bauen nicht aufeinander auf, Sie können sehr gerne alle Seminar oder auch nur einzelne besuchen.



VA009 - Einführungskurs Social Media

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.09.2021
09:00 - 11:30 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeitende der HU, die sich bisher nicht oder kaum mit Social Media beschäftigt haben und kann Ihnen als Grundlage für die weiteren Impulsseminare Social Media dienen.

Die Humboldt-Universität ist online auf verschiedenen Social Media Kanälen zu finden: Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn und Xing. Wer diese Services privat nicht nutzt, aber plötzlich vor der Aufgabe steht, den Auftritt seines Bereichs bei einem von ihnen zu betreuen, fühlt sich möglicherweise zunächst verunsichert: Was bietet der Kanal? Wie finde ich mich dort zurecht, baue mir ein Netzwerk auf? Wie viel Zeit sollte ich einplanen, um ein Profil anzulegen bzw. zu pflegen?

Sprechen wir darüber, welches digitales Medium Sie am besten unterstützt, wo Sie welche Zielgruppen erreichen und wie Sie die für Sie wichtigen Inhalte, Trends und Kontakte finden!



VA010 - Sicher und smart texten für Social Media - Grundlagen

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Freitag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.10.09.2021
09:00 - 13:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
1. Grundlagen des Schreibens fürs Web

Im ersten Teil des Kurses erarbeiten wir die Grundlagen für gut lesbare Online-Texte (das schließt Schreiben für Blogs oder Webseiten ein). In den folgenden zwei Teilen wird dieses Wissen vertieft und auf verschiedene Social Media Kanäle angewandt.

Folgende Themen stehen in Teil 1 auf der Agenda:

- Die Basis guter Online-Texte
- Praxistipps Überschrift und Teasertexte
- Suchmaschinenoptimierung
- Storytelling

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA011 - Sicher und smart texten für Social Media - Praxis

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.09.2021
09:00 - 12:15 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
2. Wie schreibe ich für soziale Netzwerke?

In diesem Teil besprechen wir Ihre Fragen rundum die wichtigen Dienste Facebook, Twitter, Instagram, darunter: Wie unterscheiden sich die Ansprüche Ihrer Leser*innen bei den unterschiedlichen Kanälen und wo ist Ihre Zielgruppe? Wie passen Sie Ihre Texte an die Vorgaben und Besonderheiten der einzelnen Medien an? Wie finden Sie kontinuierlich Themen und setzen sie bestmöglich um? Wie können Sie auf negative Reaktionen reagieren?

Dabei gehen wir auch kurz auf die Bildauswahl und dazugehörige Texte ein, die u.a. wichtig für Suchmaschinenoptimierung und Barrierefreiheit sind.

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA012 - Sicher und smart texten für Social Media - Netzwerke

Impulsseminar
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.01.10.2021
09:00 - 12:15 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
22.00 EUR
11.00 EUR
3. Berufliche Karrierenetzwerke

In dritten Teil geht es um die digitalen Karrierenetzwerke Xing und LinkedIn. Wir besprechen, wie Sie auch komplexe oder trockene Themen in kurzen, ansprechenden Texten nutzerfreundlich verpacken, und wie Ihre Botschaften trotz der Fülle an Beiträgen hängenbleiben. Außerdem geht es darum, wie Sie sich mithilfe persönlicher Ansprache ein Netzwerk aufbauen und interessante Beiträge von anderen teilen und einordnen.

Schicken Sie mir gern vorab Fragen, die Sie haben (an Willkommen@derblauedaumen.de): Ist Humor erlaubt? Wie persönlich kann ein Text werden? Wie setze ich Hashtags im Text ein? Kann ich meine Seite noch etwas persönlicher machen? usw.

Die Impulsseminare sind weiterführende bzw. aufbauende Kurse, können aber auch separat gebucht werden.



VA018 - Protokollieren: So gelingen Ihnen wirkungsvolle Mitschriften

5 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.09.2021
09:00 - 13:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
27.50 EUR
13.75 EUR
„Wer schreibt das Protokoll?“ Bei dieser Frage zu Beginn einer Sitzung rufen nur wenige „Hier, ich!“ Zu groß sind die Unsicherheiten, wie das Protokoll aufgebaut sein sollte, welche Informationen auf jeden Fall aufgenommen werden müssen – oder wie man überhaupt effizient mitschreibt und gleichzeitig dem Geschehen folgt. Die Motivation wird weiter getrübt durch die Annahme: „Wird ja nachher eh kaum gelesen.“

Was können Sie also tun, um die Scheu vorm Protokollieren zu verlieren? Wie schreiben Sie Protokolle, die nicht nur gern gelesen, sondern unverzichtbare Hilfsmittel für Sie, Ihre Vorgesetzten und Ihr Team werden? Die Kniffe dazu besprechen wir in diesem Kurs. Sie können auch eine große Hilfe sein, wenn Sie z.B. in Vorlesungen und Seminaren die
wichtigsten Punkte notieren möchten, ohne dabei den roten Faden zu verlieren.

Sollten Sie Fragen zu bestimmten Fällen haben, können Sie sie mir gern vorab schicken: Willkommen@derblauedaumen.de



VA020 - Text und Gestaltung - Flyer und Poster gestalten und texten

Impulsseminar mit Praxisteil
2 Stunden
Frau Heienbrockwww.derblauedaumen.de
Autorin, PR-Beraterin und Dozentin

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.11.2021
09:00 - 11:00 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Was unterscheidet ansprechende Flyer von denen, die nicht den Bedürfnissen der Leser*innen entsprechen? Wie kreieren Sie ansprechende Dokumente, mit deren Hilfe Sie Ihre Informationen effektiv an Ihr Publikum bringen? Anhand von Beispielen erfahren Sie, wie Sie geeignete Schriftarten aussuchen, das optimale Verhältnis von grafischen Elementen und Text finden und Flyer bzw. Poster so aufbauen, dass sie wirken. Dabei wird es auch um die Bild- und Farbauswahl, Barrierefreiheit sowie die Unterschiede zwischen online und gedruckt genutztem Infomaterial gehen.

In diesem Seminar können wir gern Ihre aktuellen Arbeiten und Projekte als Grundlage nutzen und besprechen. Bitte bringen Sie Ihre Entwürfe mit oder schicken Sie sie mir zuvor an Willkommen@derblauedaumen.de

Bitte beachten Sie: In diesem Seminar geht es nicht um den Umgang mit der Software von Photoshop, InDesign und anderen grafischen Programmen. Die Inhalte richten sich an Teilnehmende, die den entsprechenden Grundlagenkurs mitgemacht haben, die Grafikprogramme bereits nutzen oder mithilfe von PowerPoint Infomaterial erstellen und die auf der Suche nach Tipps sind, die das technische Wissen ergänzen. Das Seminar ist auch für Teilnehmende geeignet, die noch keine Erfahrung mitbringen.



VE003 - Online-Seminar: Älter werden im Beruf – berufliche Perspektiven erkennen und umsetzen

8 Stunden
Herr Markus Donathttp://markus-donat.de
motivo training und coaching GmbH

Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.09.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum (siehe Aushang)
44.00 EUR
22.00 EUR

Erfahrene und ältere Mitarbeiter*innen kennen meist ihre Stärken und Schwächen gut. In mancher Hinsicht fühlt man sich auch weniger belastbar. In diesem Seminar werden wir vor dem Hintergrund ihrer beruflichen Lebensphase Perspektiven herausarbeiten und Impulse zur Motivation geben. Wir werden uns bewusst machen, dass es von Zeit zu Zeit wichtig ist, die eigene Zeit-Balance anzuschauen und wenn nötig Veränderungen vorzunehmen. Es werden konkrete Lernchancen und Aufgaben wie beispielsweise Mentoring oder die Übernahme von Ausbildungsverantwortung vorgestellt, mit denen sie ihre Kompetenzen und Stärken einbringen können.

- Berufliche Lebensphasen – wo stehe ich gerade?
- Ressourcenorientierte Perspektive
- Vier Lebensqualitäten
- Motivationsfelder
- Die Kraft der Rituale
- Neue Perspektiven durch Mentoring und Ausbildung
- Lerntransfer



VE007 - Potenziale altersdiverser Teams

2 Stunden
Frau Dr. WohnerErziehungswissenschaftlerin; Verhaltens- und Kommunikationstrainerin; Coach; Trainerin Gesundheitssport
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.22.06.2021
15:30 - 17:30 Uhr
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
22.00 EUR
11.00 EUR
Aufgrund gesamtgesellschaftlicher Veränderungen ist für viele Unternehmen und Organisationen eine altersdiverse Belegschaft längst Realität. Dabei zeigt sich, dass einige Stereotype über ältere, aber auch über jüngere Mitarbeitende oftmals eine konstruktive und angenehme Zusammenarbeit verhindern.

Diesem Thema widmet sich das Webinar und geht folgenden Fragen nach:
Wie wirkt sich eine altersheterogene Zusammensetzung auf die Zusammenarbeit in Teams und deren Effektivität aus?
Welche Rolle spielt dabei der Wissensaustausch zwischen den Teammitgliedern?
Wie kann man die Einstellung zu altersdiversen Teams positiv beeinflussen?

Gemeinsam beleuchten wir Chancen intergenerativen Lernens, tauschen uns zu individuellen Erfahrungen aus und reflektieren unsere eigene Einstellung zum Alter(n), um optimale Voraussetzungen für eine zufriedenstellende Teamarbeit zu schaffen.



ZQ022 - Seelisch gesund studieren: Seminare für die Zielgruppe Lehrende

18 Stunden
Frau Tanja RathmannDiplom-Kauffrau und Seelsorgerin
www.tanjarathmann.de

Herr Dr. LeyReferatsleiter der Studienabteilung (I)

Montag (10.05., 28.06.), Freitag (11., 25.06.), Mittwoch (12.05.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.05.2021 bis 31.07.2021
je nach Vereinbarung
Online-Seminar - Link und Information erfolgen ein/zwei Tage vor Kursbeginn
0.00 EUR
0.00 EUR
Besonders im digitalen Semester sind Lehrende oftmals die erste Anlaufstelle für Studierende mit ihren Sorgen und Nöten. So sind Sie nicht nur didaktisch und inhaltlich, sondern auch emotional gefordert.

Im Rahmen des Hochschulgesundheitsmanagements hat die Task Force „Seelisch gesund studieren“ diese zusätzliche Herausforderung erkannt und möchte Sie mit einer Seminarreihe unterstützen.

Die Schwerpunkte sind dabei zum einen Selbstfürsorge und Achtsamkeit, zum anderen Hilfe für Studierenden in schwierigen Situationen. Die einzelnen Themen bauen nicht aufeinander auf, Sie können sehr gerne alle Seminar oder auch nur einzelne besuchen. Ergänzend bieten wir sog. Peergroups an, in denen Sie sich mit einer Moderation frei austauschen, Inhalte vertiefen oder auch neue Themen besprechen können.

Einzelne Module sind buchbar! Bitte gehen Sie in die Seminarbezeichnung ("SG001") für die jeweilige Buchung.

Seminar: SG001 (Rathmann)
Titel: Aktives Zuhören in digitalen Veranstaltungen
Termin: 10. Mai 2021, 16:00 Uhr

Seminar: SG002 (Rathmann, Ley)
Titel: Hilfe zur Selbsthilfe: Die Beratungsangebote der HU kennenlernen
Termin: 11. Juni 2021, 14:00 Uhr

Seminar: SG003 (Rathmann, Ley)
Titel: Digitale Meetings kommunikativ gestalten
Termin: 28. Juni 2021, 11:00 Uhr

Seminar: SG004 (Rathmann, Experte Psycholog*in)
Titel: Helfen und sich selbst abgrenzen: Psychohygiene und Resilienz
Termin: 25. Juni 2021, 16:00 Uhr

Seminar: SG005 (Rathmann)
Titel: Kollegiale Inter- und Intravision als Mittel des Selfempowerments
Termin: 12. Mai 2021, 9:00 Uhr

Seminar: SG006 (Trainer*in/Krankenkasse)
Titel: Stressmanagement (Zürcher Ressourcen Modell)
Termin: Termin nach n. V.; folgt

Zur Vertiefung der Lerninhalte und zum kollegialen Austausch bieten wir drei moderierte Peergroups mit je drei Terminen zu 1,5 Stunden (2 UE) an, Termine n. V.

PG001: Professor*innen
PG002: WiMi und Postdocs
PG003: Promovierende mit Lehraufgaben

Bitte buchen Sie die Vertiefungsmodule einzeln unter der angegebenen Kursnummer ("PG001").