Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Wissenschaftliche Kommunikation

KM003 - Wirkungsvoll präsentieren - Storytelling im Hochschulbetrieb

0 Stunden
Herr NiemannTrainer / Coach/ Regisseur
Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.08.2021 bis 24.08.2021
09:00-16:00 Uhr
ONLINE
0.00 EUR
0.00 EUR
Um im Hochschulbetrieb andere Personen für Ihre Ideen, Arbeitsangebote oder Projekte gewinnen und überzeugen zu können, müssen Sie anschaulich, zielgenau und glaubwürdig präsentieren. Neben Ihrer Persönlichkeitsausstrahlung ist dazu ein wirksames Präsentations-Instrumentarium, eine vielfältige Methodenkompetenz, rhetorisches und erzählerisches Geschick und vor allem Übung vonnöten.


Inhalt:
- Analyse und Reflexion der individuellen Wirkung und des Präsentationsverhaltens
- Grundpfeiler und Regeln für wirkungsvolles Präsentieren
- Üben von adressatenorientierten Redestrukturen, um Anliegen in unterschiedlichen 
   Kontexten verständlich, kompetent und sinnvoll vortragen zu können
- Dramaturgischer Aufbau und Spannungsbogen einer lebendigen Präsentation
- Strategien zum Abbau von hinderlichen Auftrittsblockaden
- Die Macht der bewussten Sprache und Stilistik, um klar und verständlich zu
   präsentieren
- Grundsätze und Prinzipien von Storytelling
- Wichtige Komponenten für wirksames Storytelling
- Übungen für sprachliches und nonverbales Erzählen, Sprachvarianz und Bildkraft
- Strukturierung einer zielgruppenorientierten Story und dramaturgische Inszenierung
- Die Bedeutung von Metaphern und starken Bildern für konkrete Situationen und

Methoden:
Lehrgespräch, Fallbeispiele aus dem Berufsalltag, kreative Methoden, Methoden aus der Schauspielregie, Methoden der Rhetorik und Dialektik,
Einzel-/ Gruppenarbeit, Rollensimulationen, Diskussions- und Feedbackgespräche, ggf. Videofeedback




WR002 - Rhetorik

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Montag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.11.2021 bis 10.11.2021
10:00 - 17:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
132.00 EUR
66.00 EUR
Inhalt:
Ziel dieses Workshops ist die Professionalisierung Ihres rhetorischen Auftritts und die Stärkung Ihrer Souveränität in beruflichen Herausforderungen.
Bringen Sie Ihre fachliche Kompetenz durch sichere Rhetorik noch besser zur Geltung.
Anhand von kurzen Reden und Übungen werden Ihre Fähigkeiten trainiert.

- Kriterien Ihrer Überzeugungskraft: Stimme, Sprache und Körpersprache bewusst einsetzen
- rhetorische Standortbestimmung durch Videofeedback
- Lampenfieber beherrschen
- die 4 Verständlichmacher der Rhetorik
- spontan und gut - die Stegreifrede
- Hirn- und herzgerecht reden
- die Logik der Argumentation
- Arbeit an verschiedenen Rede-Beispielen aus der Praxis
- Umgang mit Einwänden und Fragen




WR004 - Sicherer Umgang mit Rede- und Prüfungsangst

4 Stunden
Frau BehrensGesangs- und Sprechstimmlehrerin, Dozentin und Coach
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.08.2021
09:00 bis 10:30 Uhr /Pause / 11:00 bis 12:30 Uhr
Online-Seminar
44.00 EUR
22.00 EUR
Inhalt:
Die meisten haben schon einmal die Bekanntschaft mit dem leidigen Lampenfieber gemacht. Dabei soll es uns eigentlich beflügeln. Doch wie damit umgehen, wenn die Rede kurz bevorsteht? Entspannungstechniken, kombiniert mit kleineren Übungsreden und positivem Mentaltraining, helfen, den Stress in positive Bahnen zu lenken.
Es werden Techniken gelehrt, im Alltag und in der Präsentationssituation gelassener zu agieren und sich besser zu fühlen. Daraus ergeben sich eine bessere Ausstrahlung und Souveränität in der Wirkung.

- Atemschulung
- Entspannungstechniken
- positives Körpergefühl
- Redetraining anhand kleinerer Reden
- Videotraining




WR005 - Disputation - Rede und Antwort stehen

8 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Dienstag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.31.08.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
44.00 EUR
22.00 EUR

Inhalt:

Die Disputation ist ein wissenschaftliches Streitgespräch, das eine der Prüfungsformen zur Erlangung von akademischen Graden darstellt. Hierfür erhalten Sie Strukturen für das Präsentieren wissenschaftlicher Ergebnisse und erarbeiten Antwortstrategien für die Disputation. Zudem gibt das Seminar Hinweise zum Umgang mit schwierigen Fragen und Tipps zum gelungenen Umgang mit der Aufregung.

-    Strukturierungsvarianten für wissenschaftliche Vorträge
-    Antwortstrategien
-    Methoden zum Umgang mit Aufregung/Lampenfieber