Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Detailansicht

PE003_8 - Frühwarnsystem | Als Führungskraft Schwierigkeiten rechtzeitig erkennen und in Handlung kommen

8 Stunden
Frau Hase Zusatzqualifikationen/Kenntnisse/Talente:

- Trainerin im sozialpsychologischen Training
- Supervisorin (DGSv)
- Systemische Beratungsansätze

Arbeitsschwerpunkte:

- Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen
- Teamentwicklung
- Supervision, Coaching (Führungskräfte)
- Trainings Kommunikation und Konfliktmanagement
- Moderation von Workshops (Leitbild, Strategie etc.)
- Potenzialanalysen

 


Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.09.2021 bis 16.09.2021
09:00-16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
0.00 EUR
0.00 EUR
Als Führungskraft Schwierigkeiten rechtzeitig erkennen und in Handlung kommen

Wie erkenne ich als Führungskraft rechtzeitig Stimmungen, Befindlichkeiten
oder Belastungen bei Mitarbeitenden, die zu Unzufriedenheit, Leistungsverminderung und Konflikten führen? Wie erkenne ich frühzeitig Konflikte und wie gehe ich damit um?

Nutzen:
- Das Seminar zeigt Mittel und Wege auf, frühzeitig Warnsignale im
  Verhalten bei Beschäftigten zu erkennen, eigene Anteile zu reflektieren
   und damit umzugehen.
- Konflikte erfolgreich zu behandeln, setzt neben Einfühlungsvermögen
  auch ein grundlegendes Verständnis der Konfliktentstehung,-wahrnehmung
  und -analyse voraus.
- Das Zusammenspiel von Einstellungen, Überzeugungen und eigenen
  Verhaltensmustern wird beleuchtet
- Konfliktreduzierende Gesprächsführung wird erprobt und die
  Kompetenz zur Deeskalation von Konflikten in betrieblichen
  Situationen erweitert.

Inhalte:
- Frühwarnsignale erkennen - bezogen auf Aufgabe, Zusammenarbeit und
  Kommunikation
- Wann ist ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin ein ‚schwieriger‘ Mitarbeiter/
  eine ‚schwierige‘ Mitarbeiterin?
- Konflikte bei sich, bei anderen, in der Gruppe erkennen
- Eskalation der Gefühle: vermuten-wahrnehmen-reagieren
- In schwierigen Situationen richtig reagieren und arbeitsfähig bleiben
- Wann ist ein ‚Konflikt‘ ein Konflikt?
- Umgangsmöglichkeiten mit Konflikten
- Schritte im Konfliktgespräch
- Möglichkeiten der Auflösung von Konflikten
- Reflexion anhand von Beispielen aus Ihrem Führungsalltag

Methoden:
- Gemeinsames Erkennen und gegenseitiges Unterstützen beim
  Erforschen, Entdecken, Klären und Integrieren
- Methoden, Instrumente kommen zum Einsatz, wo sie benötigt werden
- Kleingruppenarbeit, Plenum und Einzelarbeit

Dieses Angebot gilt nur für HU-Angehörige!