Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Benutzungshilfe "BWb-online"

››BWb-online‹‹ ist ein netzgestütztes Datenbanksystem, das die Buchung von Lehrgängen der Beruflichen Weiterbildung (BWb) mit Hilfe des Internets und eine verbesserte Kommunikation mit den Benutzer/innen ermöglicht.

››Log-in‹‹
Wichtige Voraussetzungen zur Nutzung von ››BWb-online‹‹ sind eine eigene E-Mail-Adresse, ein unkomplizierter Zugriff auf das Internet und ein Account, mit dem Sie sich - unter Nutzung des dazugehörigen Passwortes - gegenüber dem System als Berechtigte/r zu erkennen geben.

Welchen Account kann ich benutzen?
Account der Humboldt-Universität (HU-Account)
: Hier funktionieren die Accounts in der Form 'd3815bh7' bzw. 'musterma', ... @cms., ...@rz.hu-berlin.de.
Accounts in der Form ...@[bereichsname].hu-berlin.de können nicht benutzt werden. Wenn Sie über keinen Account der Humboldt-Universität (HU-Account) verfügen, müssen Sie sich einen Account der Beruflichen Weiterbildung (BWb-Account) anlegen. Er besteht aus Ihrem Namen, Vornamen, Geburtsdatum und einem Passwort. Wählen Sie den entsprechenden Link und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Das erste Mal…
Egal, ob Sie sich einen BWb-Account neu anlegen ('Log-in' -> 'Log-in mit einem Account bei der Beruflichen Weiterbildung (BWb-Account)' -> 'Account bei der Beruflichen Weiterbildung anlegen') oder mit einem Account der Humboldt-Universität (HU-Account) im System anmelden, es erscheint eine Maske, in die Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und gegebenenfalls das Passwort festlegen. Bitte lassen Sie bei der Eingabe Sorgfalt walten, damit keine Fehler bei der späteren Benutzung der Daten vorprogrammiert sind. Wenn das System die erfolgreiche Dateneingabe quittiert hat, können Sie mit der Auswahl und Buchung der gewünschten Lehrgänge fortfahren oder erneut die persönlichen Angaben bearbeiten. Bitte speichern Sie änderungen ab - beim vorherigen Verlassen der Eingabemenüs werden die Änderungen nicht wirksam.
Hinweis: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Charité wählen bei der Angabe 'HU-Beschäftigte/r?' das 'ja'.

Ich habe mein Passwort vergessen!
über den Link 'Log-in' auf 'Passwort vergessen' klicken und den Anweisungen folgen.

Kann ich das Angebot der BWb nutzen, auch wenn ich keine E-Mail-Adresse oder keinen ständigen Zugang zum Internet habe?
Ja, Sie verwenden dafür unser papiernes Formular, das als Kopiervorlage u. a. auf den letzten Seiten unserer Broschüre ››Weiterbildung 2012‹‹ zu finden ist. Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt durch uns und alle Informationen erhalten Sie per Post. Der Nachteil besteht in einem höheren Arbeitsaufwand für uns und Sie können Ihre Daten nicht bearbeiten und Informationswege verlängern sich.

Was verbirgt sich in den Menüs?
"Lehrgangsübersicht"

Sie zeigt Ihnen zur Zeit laufende und in Zukunft beginnende Lehrgänge.
Mit der Suchfunktion können Sie in der Lehrgangsdatenbank gezielt nach Angeboten zu bestimmten Themen suchen. Bei der Eingabe mehrerer Suchbegriffe wird das Leerzeichen als logisches 'oder' interpretiert, d. h. das Suchergebnis enthält mindestens einen der Begriffe. Bitte beachten Sie, dass viele Begriffe die Suche in der Datenbank sehr verlängern.
"Persönliche Daten"
Es wird angezeigt, welche persönlichen Daten im System gespeichert sind, und Sie können sie aktualiseren.
"Anmeldungsübersicht"
Hier sehen Sie den Bearbeitungsstand der gewünschten Lehrgänge und Sie können sich bis eine Woche vor Beginn abmelden.
"Lehrgangsanmeldung"
über die Suchfunktion bzw. die Lehrgangsliste wählen Sie den Lehrgang aus und melden sich zum gewünschten Termin an.

Datensicherheit
Als Teil der Abteilung für Personal und Personalentwicklung unterliegt die BWb besonderen Datenschutzanforderungen. Der Einsatz von "BWb-online" ist vom behördlichen Datenschutzbeauftragten genehmigt und der Personalrat der Humboldt-Universität hat ebenfalls der Nutzung zugestimmt. Sie können sich darauf verlassen, dass wir verantwortungsbewusst mit ihren Personendaten umgehen. Die übertragung aller persönlichen Daten erfolgt über eine sichere Verbindung. Nur Sie und die Mitarbeiter/innen der BWb haben Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Gehen Sie sorgsam mit Ihrem Passwort um, damit ein Missbrauch ausgeschlossen ist. Um den Missbrauch durch Dritte zu unterbinden oder versuchtem Missbrauch nachgehen zu können, werden die Eingaben bzw. Änderungen Ihrer persönlichen Daten vom System protokolliert. Die Protokollinformationen werden sechs Monate aufbewahrt und es haben zu ihnen nur autorisierte Mitarbeiter/innen Zugang. Sie können mit Hilfe Ihres Accounts jeder Zeit Ihre bei uns gespeicherten Daten ansehen, ändern und sich über den Stand der Bearbeitung Ihrer Lehrgangsanmeldungen informieren.
Die Löschung Ihrer Personendaten wird grundsätzlich durch Sie selbst per schriftlichen Auftrag an die BWb veranlasst - dabei gehen aber alle Informationen über den Besuch zurückliegender Weiterbildungsveranstaltungen verloren.

Welche Informationen der BWb erhalte ich?
Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung, wenn Sie sich bei der BWb registriert haben bzw. wenn das durch die BWb vorgenommen wurde; ebenso nach der Anmeldung oder Abmeldung zu/von einzelnen Lehrgängen. Wird Ihre Anmeldung durch uns bearbeitet, werden Sie durch eine Mail informiert. Das geschieht bei der Einladung, beim Auf-die-Warteliste-setzen, bei Ablehnung oder Stornierung Ihrer Anmeldung.
Mit der Post kommt die Einladung, gegebenenfalls die Rechnung und der Weiterbildungsnachweis.
Sollten darüber hinaus Fragen zu klären sein, wenden wir uns per Brief oder Mail an Sie.

Seitenmenü ist im Firefox-Browser nicht sichtbar?
Extras -> Einstellungen -> Inhalt -> Haken bei 'Grafiken laden' muss gesetzt sein -> Ausnahmen -> Falls hier die Seite 'www2.hu-berlin.de' angezeigt wird: markieren und 'Webseite entfernen' anklicken -> Schließen -> OK. Anschließende die den Reload-Button ('Aktuelle Seite neu laden'-Knopf) anklicken.

Haben Sie noch Fragen?
Stand: 12. März 2010