Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Digitaler Service der HU

CMS-DVS - Digitaler Videoschnitt mit Final Cut Pro

14 Stunden
Herr Schulze
Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.10.2018 bis 11.10.2018
09:00 - 15:00 Uhr
Erwin Schrödinger-Zentrum (ESZ), Rudower Chaussee 26, Großer Besprechungsraum, Raum 2'112, Adlershof
63.00 EUR
31.50 EUR
Inhalt:
-    Erlernen der Arbeitsweisen von nichtlinearem Videoschnitt am Beispiel von Final Cut Pro
-    Neben den Schnitttechniken werden die Nachvertonung und der Einsatz von Grafiken und Titeln vorgestellt
-    Abschließend werden Varianten der Ausgabe auf Band, DVD und für das Internet behandelt

Voraussetzung:
Grundkenntnisse im Umgang mit Computern, speziell unter MacOS






CMS-EVT - Einführung in die Videotechnik

7 Stunden
Herr Schulze
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.10.2018
09:00-15:00 Uhr
Erwin Schrödinger-Zentrum (ESZ), Rudower Chaussee 26, Videostudio, Raum 2`101, Adlershof
31.50 EUR
15.75 EUR
Inhalt:
-    Einführend werden Grundkenntnisse über Film-und Videotechnik vermittelt
-    Am Beispiel verschiedener Kameramodelle wird die Technik erläutert
-    Ausführlich werden kreative Gestaltungsmöglichkeiten mit Iris, Shutter, Zoom, Focus und Whitebalance demonstriert
-    Weitere Themen sind der sinnvolle Einsatz von Mikrofontechnik sowie die Lichtgestaltung

Hinweis: Im Studio sind durchgängig ca. 20 Grad Celsius/ Bekleidung entsprechend wählen






CMS-MAH - ePortfolios und Studienbegleitung mit Mahara

3 Stunden
Frau Berger
Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.22.10.2018
15:00-17:00 Uhr
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
13.50 EUR
6.75 EUR
NEU

Inhalt:

Der Workshop richtet sich sowohl an Lehrende als auch an Studierende. Im Gegensatz zu dem kursraum-orientierten Moodle ist Mahara die Plattform, auf der einerseits jede/r Nutzer/in eigene Inhalte erstellt, diese dann aber mit anderen teilen kann. Jede/r kann Gruppen einrichten, für die Foren, Blogs sowie die klassischen Seiten und Sammlungen zur Verfügung stehen. Mahara kann als klassisches ePortfolio-System in der Lehre eingesetzt werden, kann aber auch beispielweise von Studierenden über die Studienzeit und diese hinaus die zentrale Sammelstelle für fremde und selbsterstellte digitalen Studieninhalte sein (von nur privat bis öffentlich sichtbar).

Voraussetzungen: Mahara ist nur nutzbar aus Moodle heraus. Ein Moodle-Zugang (per HU-Account oder per separater Registrierung) ist Voraussetzung.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, studentische Tutor/innen und Lehrbeauftragte





CMS-MOE - Moodle – Einsteigerkurs

4 Stunden
Frau Berger
Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.10.2018
09:00-12:00 Uhr
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
18.00 EUR
9.00 EUR
Inhalt:
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Schwerpunkte sind die Unterstützung der Kommunikation und der Organisation Ihrer Lehrveranstaltung.

- Beantragung und Einstellungen eines Kurses
- Bereitstellen von Materialien
- Einrichten von Foren
- Anlegen von Abstimmungen

Im Praxisteil des Workshops können Sie die vorgestellten Module auf Ihre Veranstaltung oder Ihr Projekt anwenden und in Moodle umsetzen.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU (HU-Account oder Mailbasierter Account)

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren/innen, die erstmalig Moodle-Kurse betreuen






CMS-MOK - Moodle – Kurzeinführung

2 Stunden
Frau Berger
Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.09.10.2018
10:00-11:30 Uhr
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
9.00 EUR
4.50 EUR
Inhalt:
Der Workshop gibt einen Überblick, wie Moodle zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten oder Arbeitsgruppen genutzt werden kann. Sie bekommen die Funktionsweise und den Funktionsumfang von Moodle gezeigt.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte oder studentische Tutoren/innen






CMS-MOV - Moodle – Fortgeschrittene

4 Stunden
Frau Berger
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.10.2018
09:00-12:00 Uhr
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
18.00 EUR
9.00 EUR
Inhalt:
Dieser Workshop richtet sich an Lehrende und studentische Tutoren/innen, die Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Moodle-Kursen als Kursverantwortliche haben und nun weitere Funktionen und Möglichkeiten kennenlernen möchten. Je nach Interesse der Teilnehmer/innen werden schwerpunktmäßig Module und Themen behandelt wie Gruppenarbeit, Datenbank, Buch, Glossar, Wiki, Feedback, Podcast, Aufgaben stellen, gemeinsames Schreiben mit Etherpad und das Workshop-Modul mit gegenseitigem Bewerten.

Voraussetzungen: Moodle-Zugang an der HU, Basiserfahrung mit Moodle

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen, studentische Tutor/innen und Lehrbeauftragte







EL001 - Grundlagenworkshop: Medien-Repositorium

1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer/innen
2 Stunden
Frau BiernackaHU-Mitarbeiterin | Zentraleinrichtung Computer- und Medienservice | Systemsoftware und Kommunikation
Herr Dr. KühnlenzHU-Mitarbeiter | Zentraleinrichtung Computer- und Medienservice | Systemsoftware und Kommunikation

Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
23.05.2018
Mittwoch
10:00 - 12:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum C
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
18.10.2018
Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
9.00 EUR
4.50 EUR
- nur für HU-Angehörige -

1. Teil: Grundlagen für Erstbenutzer

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. In der ersten Hälfte werden Basisfunktionen und einfache Anwendungsfälle erklärt. Dieser Teil richtet sich besonders an Erstbenutzer, aber auch diejenigen unter Ihnen, die dieses Wissen auffrischen wollen sind herzlich willkommen.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!






EL002 - Workshop: Medien-Repositorium

2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene
2 Stunden
Frau BiernackaHU-Mitarbeiterin | Zentraleinrichtung Computer- und Medienservice | Systemsoftware und Kommunikation
Herr Dr. KühnlenzHU-Mitarbeiter | Zentraleinrichtung Computer- und Medienservice | Systemsoftware und Kommunikation

Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
23.05.2018
Mittwoch
13:00 - 15:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum C
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
18.10.2018
Donnerstag
13:00 - 15:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
9.00 EUR
4.50 EUR
- nur für HU-Angehörige -

2. Teil: Praxistipps für Fortgeschrittene

Inhalt:
Der CMS bietet Ihnen mit dem Medien-Repositorium ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an. Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Der Workshop ist zweigeteilt und bietet einen guten Überblick der Funktionen und Möglichkeiten des Medien-Repositoriums. Im zweiten Teil wird eine gewisse Vertrautheit mit dem Medien-Repositorium vorausgesetzt. In dieser Zeit möchten wir Ihnen Praxistipps geben, komplexere Aufgabestellungen behandeln, sowie die Administrationsfunktionen näher erläutern.

In beiden Teilen sind Ihre Fragen und Anregungen sehr willkommen!