Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Für die persönliche Weiterentwicklung

VE001 - Aktives Selbstmanagement

16 Stunden
Frau RathmannBetriebswirtschaftlerin und Trainerin
www.tanjarathmann.de

Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.22.02.2018 bis 23.02.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
72.00 EUR
36.00 EUR
NEU

Inhalt:


Nimmt man sich selbst als produktiv wahr, so steigt die Zufriedenheit. In diesem Seminar wird der derzeitige persönliche Arbeitsstil vorurteilsfrei reflektiert, Quellen der Unzufriedenheit identifiziert und nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, die integrierbar für den Alltag sind.

Wie können zudem Wertschätzung und Kooperation zwischen Mitarbeitern/innen für eine entspannte Arbeitsatmosphäre sorgen und somit als Erfolgsfaktoren guter Zusammenarbeit dienen?

Mitarbeiter/innen sind die Visitenkarte der Verwaltung und daher sind die Zufriedenheit, ein aktives Selbstmanagement und eine wertschätzende Zusammenarbeit entscheidend für den Erfolg der Verwaltung.





VE002 - Neue Inspiration für Ihren Job

16 Stunden
Frau RathmannBetriebswirtschaftlerin und Trainerin
www.tanjarathmann.de

Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.13.09.2018 bis 14.09.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
72.00 EUR
36.00 EUR
NEU

Inhalt:

Es wird viel Zeit am Arbeitsplatz verbracht. Zufriedenheit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Es gibt jedoch Momente, in denen die Unzufriedenheit überwiegt.

In diesem Seminar begeben wir uns auf Ursachenforschung und zugleich auf die Suche nach neuen Zufriedenheitsquellen. Durch das Erkennen und Erarbeiten der persönlichen Ziele können erfolgreich Grenzen gesetzt und Strategien ausgearbeitet werden, um mehr Zufriedenheit zu erlangen.

Ziel des Kurses ist es, neue Inspirationen für den gegenwärtigen Job zu finden, um die Freude an der Arbeit zu steigern. 





VE003 - Arbeits- und Lerntechniken

16 Stunden
Herr Donathttp://markus-donat.de
Mittwoch und Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.30.05.2018 bis 31.05.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum A
72.00 EUR
36.00 EUR
NEU

Veränderungen im Arbeitsumfeld und ständiges Lernen sind heute selbstverständlich. Die Arbeit wird stets komplexer und die Halbwertszeit des Wissens nimmt weiter ab. Damit gewinnen das Wissen über Lernprozesse und Lernwege sowie das Anwenden effektiver und zum jeweiligen Lerntyp passender Arbeits- und Lerntechniken mehr an Bedeutung. Sie werden in diesem Seminar Impulse für Ihre Lerntechniken erhalten und Ihre Lernorganisation optimieren und effektiver gestalten.

1. Tag:
- Funktion des Gedächtnisses
- Speichern von Wissen - Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis
- Lernen als Informationsverarbeitungsprozess
- Individuelle Lernwege
- Welcher Lerntyp bin ich?
- Verschiedene Gedächtnistechniken
- Umgang mit Lern- und Konzentrationsstörungen
- Konzentrationsübungen

2. Tag:
Gestaltung des Arbeitsplatzes und Auswahl von Arbeitsmitteln
- Mind-Map erstellen – Grundlagen und Regeln
- Erarbeiten des strukturierten Lernens
- Analyse kreativer Lerntechniken
- Motivationstechniken beim Lernen
- Lernorganisation, Lernen im Team
- Biorhythmus und effektive Lernpausen
- Zeit- und Aktionsplanung beim Lernen
- Lerntransfer, Feedback





VE004 - Gesetzliche Rentenversicherung und VBL-Betriebsrente

4 Stunden
Frau BonneßRentenberaterin
http://www.rentenberatung-hamburg-lueneburg.de/

Montag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
09.04.2018
09:00 - 13:00 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
15.10.2018
09:00 - 13:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum C
18.00 EUR
9.00 EUR
Informationsveranstaltung

Inhalt:
-    Die Versicherungsfälle in der gesetzlichen Rentenversicherung und der VBL-Zusatzversorgung
-    Krankheitsbedingte Renten
-    Wie werden gesetzliche Rente und VBL-Betriebsrente berechnet und wie wirkt sich der Renteneintritt vor 67 aus?
-    Die Bedeutung von Versicherungszeiten und Beiträgen
-    Kann ich etwas tun, um meine Rentenansprüche zu verbessern?
-    Hinterbliebenenrente

Wichtiger Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen der gesetzlichen Rentenversicherung, die "Rentenauskunft", und der VBL-Zusatzversorgung mit. Diese Unterlagen sind Ihre Beratungsgrundlage!

Empfehlung:
Dieser Kurs ist erst ab dem Jahrgang 1965 empfehlenswert

Methoden: Vortrag, Fragen, Fallbeispiele