Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Basis für die Bildgestaltung

EB002 - Adobe Photoshop CC2017 - Grundkurs

24 Stunden
Herr Pfabwww.pfabkasten.de
Montag bis Donnertags
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.09.2017 bis 14.09.2017
09:00 - 14:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
108.00 EUR
54.00 EUR
Inhalt:
Einführung in die Grundlagen digitaler Bilder. Lernen Sie Pixel und Vektoren zu unterscheiden. Der Zusammenhang zwischen Auflösung und Größe wird erläutert. Der Weg zum guten Bild:  Bildoptimierung und Manipulation.

-    Grundlagen digitaler Bilder
-    Festlegen von Auswahlbereichen --> Freistellen
-    Arbeiten mit Ebenen
-    Effekte und Stile
-    Masken als Mittel zur reversiblen Arbeitsweise
-    Bildoptimierung und -manipulation
-    Retuschewerkzeuge und Filter
-    Schrift und Zeichen
-    Medienoptimiertes Speichern

Zielgruppe:
Nutzer/innen, die die Philosophie der digitalen Bildbearbeitung und deren Umsetzung in einem der umfangreichsten Programme erlernen möchten.





EB004 - Adobe Photoshop CC2017 - Fortgeschrittene

Techniken
16 Stunden
Herr Pfabwww.pfabkasten.de
Montag und Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.16.10.2017 bis 18.10.2017
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
72.00 EUR
36.00 EUR
Inhalt:
Nachdem die grundsätzliche Philosophie des Programms und der digitalen Bildbearbeitung nun klar sind, eröffnet der Fortgeschrittenen-Kurs die Möglichkeit, tiefer in Details einzudringen sowie auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Ein wichtiger Bereich soll hier die mediengerechte Ausgabe von Dateien sein.

-    Ebenen - erweiterte Funktionen
-    Masken - Wiederholung und Fortsetzung
-    Das Kanalkonzept von Photoshop
-    Die Möglichkeiten der Erweiterbarkeit von Photoshop
-    erweiterte Bildmodi
-    Möglichkeiten der Automatisierung
-    Composing
-    erweiterte Textanwendungen
-    Vektorformen und SmartObjects
-    Drucken mit Photoshop/PDF Erstellung
-    Übungen

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren USB-Stick mit; Technik wird durch die Berufliche Weiterbildung gestellt

Zielgruppe:
Nutzer/innen, die mit Bildmaterial arbeiten und für den Druck oder das Web aufbereiten wollen





EB006 - Indesign CC2017 - Einsteiger/in

24 Stunden
Frau Acuti

Acuti, Nikola

studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie, ist seit 1997 Trainerin im Webbereich (Websitegestaltung Internetrecherche) und arbeitet seit 2001 als freischaffende Grafikerin und Dozentin für Gestaltung (mit den Programmen Photoshop und InDesign).


 

Websites: www.weblimetten.de www.ide-a.de


donnerstags und dienstags (05., 10., 12. und 17.10.)
Wartelistenplatz ist möglich.05.10.2017 bis 17.10.2017
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
108.00 EUR
54.00 EUR
Inhalt:
Wer ein Programm benötigt, um Flyer, Poster oder andere Druckerzeugnisse herzustellen, ist mit Indesign genau richtig. Ob einseitig, mehrseitig, Postkartenformat oder Poster, in diesem Kurs werden wir verschiedene Formate und Größen ausprobieren und dabei die grundlegenden Optionen des Programms kennenlernen:

-    Dateiformate, Ränder und Spalten festlegen
-    ein- und mehrseitige Dokumente anlegen
-    Zeichen- und Absatzformatvorlagen einrichten
-    einfache Formen zeichnen, mit Farben, Transparenzen und Konturen bestücken
-    Bilder integrieren und deren Platz im Programm managen
-    aus den Ergebnissen druckfertige PDF-Dateien erstellen

Typografische Grundbegriffe, Bild - und Dateiformate sind natürlich mit dabei. Am Rande gibt es immer mal wieder ein paar Gestaltungsgrundlagen.

Voraussetzungen:
Dateihandhabung unter Windows

Zielgruppe:
Nutzer/innen, die Flyer oder längere Dokumente erstellen und drucken lassen möchten





EB008 - Indesign CC2017 - Fortgeschrittene

18 Stunden
Frau Acuti

Acuti, Nikola

studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie, ist seit 1997 Trainerin im Webbereich (Websitegestaltung Internetrecherche) und arbeitet seit 2001 als freischaffende Grafikerin und Dozentin für Gestaltung (mit den Programmen Photoshop und InDesign).


 

Websites: www.weblimetten.de www.ide-a.de


dienstags und Donnerstag (14., 16. und 21.11.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.14.11.2017 bis 21.11.2017
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
81.00 EUR
40.50 EUR
Inhalt:
Wer schon erste Schritte in Indesign gegangen ist, kann in diesem Kurs weitergehen und folgende Arbeitstechniken kennenlernen:

-    längere Dokumente leichter erstellen mit Musterseiten und mit Hilfe der Buchfunktion
-    auf der Basis von Textformaten (wird wiederholt) ein Inhaltsverzeichnis einfügen
-    Fußnoten einfügen
-    mit dem Text mitlaufende Bilder und seitliche Kurzkommentare einfügen
-    mit Hilfe von automatisch aufeinanderfolgenden Formatvorlagen effizient ein Literaturverzeichnis formatieren
-    die Konturenführung anwenden: Bilder einfügen, um die der Text herumläuft
-    zum Schluss Dateien verpacken und als Arbeitskopie speichern

Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Indesign

Zielgruppe:
vor allem Nutzer/innen, die längere Dokumente erstellen wolle





EB009 - Gestaltungsgrundlagen

Grundlagen der Bildgestaltung
12 Stunden
Herr Goetzehttp://www.texgerd.de
Montag bis Dienstag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.06.11.2017 bis 07.11.2017
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
54.00 EUR
27.00 EUR
Inhalt:
Im Kurs wird ein Überblick zu den Grundlagen der Bildgestaltung und Design gegeben:

-    Rückschau interessanter und richtungsweisender Beispiele aus Werbung und Anzeigen
-    die Schrift: mehr als das Alphabet
-    Grundlegende Gestaltungsregeln
-    Weshalb Gestaltung / Design mehr ist als nur Geschmackssache
-    Proportionen, grafische Kompositionen und goldener Schnitt richtig angewendet
-    besser machen: praktische Übungen zum verbessern „schlechter“ Anzeigen
-    eingesetzte Elemente im Qualitätsvergleich
-    Achsen, Proportionen, Kontraste und Harmonien
-    Erarbeiten gut gestalteter Anzeigen/Briefbögen/Logo/Visitenkarten/Flyer/
     Plakat unter Einbeziehung der weiteren Printverarbeitung

Wenn Sie möchten, können Sie Beispiele mitbringen, die Sie dann gemeinsam im Hinblick auf das Design und die Gestaltung analysieren und für die Sie ggf. Verbesserungsvorschläge erarbeiten.

Voraussetzungen:  Grundkenntnisse in Indesign, von Vorteil sind Kenntnisse in Photoshop, sicherer Umgang mit PC oder Mac