Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Umgang mit Statistiken

ES002 - Einführung in SPSS

36 Stunden
Herr LesenerLesener, Wolf


ZE Computer- und Medienservice HU

Montag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 1:
16.04.2018 bis 20.04.2018
Montag bis Donnerstag von 09:00 - 16:15 Uhr; Freitag von 09:00-12:15 Uhr
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.Termin 2:
15.10.2018 bis 19.10.2018
Montag bis Donnerstag von 09:00 - 16:15 Uhr; Freitag von 09:00-12:15 Uhr
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702 (Schulungsraum 2)
162.00 EUR
81.00 EUR
Grundlagenkurs

Inhalt:

- Anmerkungen zur Installation
- grafische Oberfläche (Graphical User Interface): Fenster, Menüs und wichtige Schaltflächen,
  Hilfesystem, Kommandosprache
- Daten: Definition, Erfassung, Speicherung, Konvertierung
- Datenmanagement: Sortierung, Verkettung, Restrukturierung, Filter, Gruppierung, Transformationen
- Ergebnispräsentation: Pivot-Tabellen, Grafiken, Berichte
- univariate Analysen: deskriptive Statistik, Häufigkeitsanalyse
- bivariate Analysen: Kreuztabellen, Mittelwertvergleiche, Anpassungstests, Korrelation, einfache lineare Regression
- multivariate Analysen: Clusteranalyse, Faktoranalyse, Multiple Response, Itemanalyse

Hinweise:
Das PowerPoint-File und die Beispiele (ca. 270 MB) werden auf Wunsch am Kursende abgegeben, nutzen aber nur anwesenden Teilnehmern. Bitte bringen Sie zur Mitarbeit während des Kurses einen Memory-Stick mit. 

Von Montag bis Donnerstag wird die letzte 90-min-Doppelstunde zur Bearbeitung von Übungsaufgaben genutzt.

Literatur: A. Bühl SPSS 23, Pearson Studium 2016.
Eine weiterführende Literaturliste wird im Kurs mitgegeben.

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Computernutzung, Textverarbeitung sowie Grundbegriffe der Statistik

Zielgruppe:
Personen, die SPSS als Auswertungstool empirischer Stichproben benötigen





ET004 - Statistiken mit Excel 2016

14 Stunden
Herr BömermannIT-Dozent, Statistiker
Donnerstag und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.09.2018 bis 28.09.2018
09:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
63.00 EUR
31.50 EUR
Excel für Fortgeschrittene

Inhalt:

Der Kurs orientiert sich am Verlauf der Statistikerstellung, Auswertung und Darstellung: Datenerfassung/Import, Datencheck und Korrektur, Dokumentation (Metadaten), Datenselektion, Häufigkeitstabellen, Lage- und Streuungsmaße, Kennzahlen und Zusammenhangsmaße, Längsschnittanalysen, Struktur und Beschriftung veröffentlichungsfähiger Tabellen, Datenvisualisierung und Datenbereitstellung nach Open Data-Prinzpien. Genutzt werden Excelfunktionen, PivotTables und Excel Add-Ins. Die Möglichkeiten des Programms sollen vorgestellt und geübt werden. Behandelt werden auch die Grenzen des Programms und die Frage des methodisch Sinnvollen.
 
Hinweis: Bitte reichen Sie Ihre Wünsche oder Fragestellungen bzw. Probleme möglichst zwei Wochen vor Kursbeginn per E-Mail an Frau Zaborowski: marika.zaborowski@uv.hu-berlin.de ein

Voraussetzungen: Gute Excel-Grundkenntnisse





EV002 - Statistische Erhebungen, Einsatz-Planungen, Rechnungs-Vorlagen, Umfragen

PDF-Formulare erstellen und Daten erfassen mit Adobe Acrobat Pro
12 Stunden
Herr Ross

Ross, Tjard


Nach seinem Berufsstart als wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität arbeitete
Tjard Ross zunächst als Lektor im Verlag für Bauwesen in Berlin, bevor er 1997 freier Trainer
für Software-Schulungen wurde.

Er ist u. a. in der Erwachsenenbildung für die Verwaltungsakademie Berlin tätig und unterrichtet
als Lehrbeauftragter im Career-Center der Humboldt-Universität und an der Hochschule für
Technik und Wirtschaft
.

Mittwoch und Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.07.11.2018 bis 09.11.2018
09:00 - 14:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum E
54.00 EUR
27.00 EUR
PDF-Formulare erstellen und Daten erfassen mit Adobe Acrobat Pro

Inhalt:
Da sich zum Lesen von PDF-Dokumenten der sog. "Acrobat Reader" kostenlos auf jedem Computer installieren lässt, werden nicht nur einfache Schriftstücke häufig in diesem Format versendet bzw. im Internet bereitgestellt, sondern zunehmend auch PDF-Formulare, die sich am Bildschirm ausfüllen lassen.

Für standardisierte Rechnungs-Vorlagen, für die Durchführung von Planungen, aber auch für Umfragen jeglicher Art sind solche Formulare hervorragend einsetzbar.

Mit Hilfe von "Acrobat Pro" können Formulare nicht nur erstellt werden, sondern das Programm bietet darüber hinaus auch unterschiedliche Möglichkeiten, die rücklaufenden Antworten und die darin enthaltenen Informationen zu sammeln und aufzubereiten.
Inhalt:
- Vorbereitung des Formular-Layouts in MS Word
- Ratgeber zu Erstellung von Formularen
- Automatische Formularfelderkennung in Acrobat Pro, sowie
  manuelle Kontrolle und Nachbearbeitung
- Feld-Typen und -Eigenschaften in Acrobat Pro
- Tabellarische Formulare erstellen
  • Tabellenfelder formatieren
  • Berechnungen durchführen
- Formularen per E-Mail verteilen
- Formulare mit Acrobat Pro (bzw. dem Acrobat Reader) ausfüllen
- Formulardaten in Excel sammeln
- Formulare mit Hilfe des Assistenten verteilen
- Formulardaten in einer Antwort-Datei speichern und auswerten

Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit Windows oder MacOs sowie MS Word bzw. Kurs EW004