Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Kompetenzentwicklung

KF011 - Führung kompakt!

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag-Mittwoch
Wartelistenplatz ist möglich.20.02.2018 bis 21.02.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalte:
- Die Identifikation mit der Rolle als Führungskraft – die Bedeutung von Führungsverantwortung.
- Die Arbeit mit dem Team und die Umsetzung der Arbeitsaufgaben.
- Die Führungsrolle aktiv gestalten: berufliche Rolle, Rollenwechsel, sich und andere führen.
- Führung – das Spannungsfeld zwischen Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung.
- Grundlagen der Kommunikation: Gesprächsarten, Motivation, Anerkennung, Delegieren, Kontrollieren, Kritisieren sowie
Gesprächsaufbau und Gesprächstechniken.
- Kommunikation und Konfliktbewältigung.
- Teamarbeit und Ziele vereinbaren.
- Teammeetings optimal nutzen und gestalten, Feedback geben und nehmen.
- Beziehungen und Netzwerke aufbauen.
- Zeit- und Stressmanagement.





KF012 - Arbeitsrecht für Führungskräfte - Workshop und Erfahrungsaustausch -

16 Stunden
Frau Brettschneider-SteinbrecherRechtsanwältin
Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.12.12.2018 bis 13.12.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Der Workshop ist ein spezielles Angebot für Führungskräfte und wird konkret auf Ihre Fragen und Wünsche zugeschnitten. In Vorbereitung dieses Angebots werden wir Ihre Erwartungen, Fragen und Themenwünsche abfragen und erwarten ihre aktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Seminars.

So u.a. zu folgenden Fragen:
- Arbeitsrechtliche Grundlagen
- Führung und Mitarbeiterverantwortung und
- die Konsequenzen bei Pflichtverletzungen durch den Arbeitnehmer
- Personalvertretungsrecht
- Datenschutz
- Zeugnisgestaltung
- Umsetzung und Steuerung familienbedingter Teilzeit
- Steuerung dezentralen Arbeitens
- zur Vertretungsorganisation und Priorisierung
- zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf.





KF013 - Qualifizierte Arbeitszeugnisse lesen und erstellen

12 Stunden
Herr SchmidtSchmidt, Wolfgang R.

Dipl.-Ing. (TU Berlin Flugzeugbau). 20 Jahre Business-Erfahrung in Entwicklung und Vertrieb der Luftfahrt- und Elektronikindustrie. Seit 17 Jahren selbständiger Kommunikationstrainer, Coach und Mediator. Tätigkeitsschwerpunkte: Kommunikationstraining und Coaching für Führungskräfte aller Ebenen, Mediation im privaten und geschäftlichen Bereich. Spezialität: SoftSkills für Führungskräfte, Intrinsische Zielklärung, Auftrittstraining, Emotionsmanagement vor Prüfungen und Präsentationen.

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.ske-schmidt.de

donnerstags
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.08.03.2018 bis 15.03.2018
09:00-14:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
66.00 EUR
33.00 EUR
Inhalt:
- gesetzliche Grundlagen für Arbeitszeugnisse
- einfache und qualifizierte Arbeitszeugnisse
- Inhalt und Aufbau eines qualifizierten Arbeitszeugnisses
- Formulierungen, die die Schwächen und Stärken des/der Angestellten differenziert darstellen
- Interpretationshilfen für eindeutige und doppeldeutige Formulierungen
- Tipps für den reibungslosen Ablauf einer Zeugniserstellung

Übungen: Die Teilnehmer/innen lesen und formulieren Zeugnisse und erstellen ihr eigenes Zeugnis für ihre derzeitige Tätigkeit

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit





KF014 - Grundlagen zur Beschreibung und Bewertung von Arbeitsgebieten

16 Stunden
Frau Brettschneider-SteinbrecherRechtsanwältin
Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.02.07.2018 bis 03.07.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Die tarifliche Landschaft im öffentlichen Dienst hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Heute sind viele unterschiedliche Tarifwerke anzuwenden. Diese weisen Gemeinsamkeiten, aber auch gravierende Unterschiede auf. Grundlage der Bewertung der Arbeit und der Ermittlung der Eingruppierung ist im Bereich der Humboldt-Universität zu Berlin der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) / Wissenschaft Humboldt-Universität zu Berlin (TV-L HU). Gemäß § 12 TV-L HU richtet sich die Eingruppierung der/des Beschäftigten nach den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltordnung (Anlage A), wobei die gesamte auszuübende Tätigkeit den Tätigkeitsmerkmalen einer Entgeltgruppe entspricht, wenn zeitlich mindestens zur Hälfte Arbeitsvorgänge anfallen, die für sich genommen die Anforderungen eines Tätigkeitsmerkmals oder mehrerer Tätigkeitsmerkmale dieser Entgeltgruppe erfüllen. Grundlage der Eingruppierung ist die Bewertung eines Arbeitsgebietes.
Hierbei stellen sich in der Praxis vielfältige Fragen, insbesondere wenn auf der zu bewertenden Stelle unterschiedliche Arbeitsvorgänge mit unterschiedlichen tariflichen Anforderungen und Wertigkeiten zu erledigen sind.

Inhalt:
Der Kurs führt daher zunächst in die Grundlagen der Stellenbewertung ein. Anhand der Rechtsprechung soll dann an ausgewählten Beispielen die praktische Umsetzung geübt/ vertieft werden.







KF015 - Führungskompetenz, Führungstechnik und Führungsethik

16 Stunden
Frau WasnerSenior Trainerin/Supervisor Training
PAREXEL- Akademie

Dienstag bis Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.20.03.2018 bis 21.03.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Anforderungen und Pflichten für Führende, Führung und wirkungsvolles Umgehen mit allen Kollegen.

Die persönliche Führungsmethode wird erkannt, verstärkt und in entsprechende kongruente Verhaltensweisen integriert und ausgebaut.
Ihre Stärken werden erkannt und Schwächen minimiert, Führungsanforderungen erlebt und positive Methoden gelernt.

- Erkennen des Potentials
- Methodenvielfalt
- Situationsverhalten lernen
- Motivationsregeln
- Motivation und Durchsetzung des Zieles





KF016 - Karrieremanagement für Frauen | Workshopreihe

36 Stunden
Frau HeymannSHE Kommunikation!
Beratung, Trainings und Coachings für Kommunikation, Führungskräftecoaching - Business Development - Interims Management

donnerstags und freitags
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.05.2018 bis 08.06.2018
09:00-15:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
198.00 EUR
99.00 EUR
-NEU-

Von der Qualifizierung zur Positionierung. Entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Talente wird in dieser Workshopreihe die strategische und konzeptionelle Planung für die Umsetzung und Erreichung Ihrer eigenen Karriereziele herausgearbeitet. Darüber hinaus werden Sie mit den Techniken der Positionierung vertraut gemacht. Sie lernen karrierefördernde und karrierehemmende Handlungsmuster kennen, um Ihren eigenen Weg systematisch zu entwickeln.

1. Teil
- Talente und Werte: Grundlagen einer Karriere
- Meine Stärken im beruflichen Kontext
(03.-04. Mai 2018)

2. Teil
- Selbst- und Zeitmanagement
- Karriereschlüssel: Souveräne Kommunikation
(24.-25. Mai 2018)

3. Teil
- Die Bewerbung
- Der Karriereplan
(07.-08. Juni 2018)

Zielgruppe: weibliche Nachwuchsführungskräfte