Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Verwaltung

VA004 - Gesetzliche Rentenversicherung und VBL-Betriebsrente

Informationsveranstaltung
6 Stunden
Frau BonneßRentenberaterin
http://www.rentenberatung-hamburg-lueneburg.de/

Montag
Wartelistenplatz ist möglich.16.10.2017
10:00 - 15:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
27.00 EUR
13.50 EUR
NEU

Wichtiger Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre Unterlagen der gesetzlichen Rentenversicherung, die "Rentenauskunft", und der VBL-Zusatzversorgung mit. Diese Unterlagen sind Ihre Beratungsgrundlage!

Inhalt:

-    Die Versicherungsfälle in der gesetzlichen Rentenversicherung und der VBL-Zusatzversorgung
-    Krankheitsbedingte Renten
-    Wie werden gesetzliche Rente und VBL-Betriebsrente berechnet und wie wirkt sich der Renteneintritt vor 67 aus?
-    Die Bedeutung von Versicherungszeiten und Beiträgen
-    Kann ich etwas tun, um meine Rentenansprüche zu verbessern?
-    Hinterbliebenenrente

Hinweis: Dieser Kurs ist erst ab dem Jahrgang 1965 empfehlenswert

Methoden: Vortrag, Fragen, Fallbeispiele





VG007 - Branding, Marke, Strategie - Die Stärkung der Hochschulmarke HU

Die strategische Umsetzung einer zeitgemäßen Corporate Identity
2 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Montag
Es gibt noch wenige freie Plätze zu diesem Termin.13.11.2017
10:00 - 11:30 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
9.00 EUR
4.50 EUR
NEU

Inhalt:

Wie wichtig es wird, im umkämpften Bildungsmarkt eine eigene Hochschulmarke zu etablieren, zeigen nicht nur die Elemente einer Corporate Identity.
Die strategische Umsetzung der Identität, bestehend aus Selbst- und Fremdbild, einer Unternehmensphilosophie, Normen, Werten, Aufgaben und strategischen Zielen, geht einher mit der sorgfältigen Planung, Umsetzung und Kontrolle jedes Elementes der Corporate Identity.

Aufgezeigt werden Potentiale eines Corporate Designs, der Corporate Communication & Corporate Culture, des Corporate Behavior & der Corporate Personality.
Branding, Marke und Strategie für die HUB können besprochen werden.

Zielgruppe: MA aus Leitung, Marketing, Unternehmenskommunikation, Verwaltung und alle, die sich für die nachhaltige Umsetzung einer CI mit ihren Bestandteilen interessieren

Vortrag von: Sabine Linkersdorff | Dipl. Kommunikationswirtin | FIBAA - Gutachterin