Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Forschen

WN001 - Einführung in die Methoden der Empirischen Forschung

24 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Donnerstag (14.06.), Dienstag (19.06.), Donnerstag (21.06.) und Mittwoch (27.06.)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.14.06.2018 bis 27.06.2018
10:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
165.00 EUR
82.50 EUR
Inhalt: 
Die Einführung in die Methoden der empirischen Forschung beginnt mit den Prinzipien der Untersuchungsplanung (vom Forschungs-Design bis zu den Stichprobenverfahren).

Vorgestellt werden die zentralen Datenerhebungsmethoden – Befragung – Beobachtung – Inhaltsanalyse, die in der wissenschaftlich-empirisch orientierten Forschung Anwendung finden. In die Verfahren der prozessbegleitenden Datenerfassung und Methoden der qualitativen Forschung wird ein Einblick gegeben.

Für die Datenerhebungsmethoden sind jeweils Übungen geplant. Die Themen für die Übungen können gern aus dem Forschungsgebiet der Teilnehmer/innen gestaltet werden, mit dem Ziel, weiter an den Themen / der Forschung zu arbeiten und die eigene Arbeit zu reflektieren.

Angepasst an die Themen der Übung wird das Analysepotential der deskriptiven Statistik dargestellt und in die wichtigsten inferenzstatistischen Verfahren wird ein Einblick gegeben. 

Die Teilnehmer/innen werden befähigt, Forschungsprojekte in ihrem Fachgebiet zu planen, zu kalkulieren, zu organisieren, umzusetzen und zu evaluieren sowie aus Unternehmenssicht anzuleiten und kritisch zu begleiten. 

Zielgruppe:  wiss. Mitarbeiter/innen sowie Doktoranden, die Forschung planen, umsetzen und evaluieren





WN002 - Beobachtungsverfahren in der Empirischen Forschung und professionelle Beobachtungsbogenkonstruktion

12 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.09.2018 bis 11.09.2018
10:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
66.00 EUR
33.00 EUR
-NEU-

Inhalt: 
Sie wägen gerade die für Ihre Forschung infrage kommenden Methoden gegen einander ab? Lernen Sie in diesem Seminar alle in quantitativer und qualitativer Forschung relevanten und aktuellen Beobachtungsverfahren kennen.
Im Seminar werden die Anforderungen an die Konstruktion eines Beobachtungsbogens (Kategorien und Skalen) erläutert.

Zielgruppe:  wiss. Mitarbeiter/innen sowie Doktoranden, die Forschung planen, umsetzen und evaluieren





WN003 - Befragungsverfahren in der Empirischen Forschung und professionelle Fragebogenkonstruktion

12 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.17.09.2018 bis 18.09.2018
10:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
66.00 EUR
33.00 EUR
-NEU-

Inhalt:
Sie wägen gerade die für Ihre Forschung infrage kommenden Methoden gegeneinander ab? Lernen Sie in diesem Seminar alle in quantitativer und qualitativer Forschung relevanten und aktuellen Befragungsverfahren kennen.
Im Seminar werden die Anforderungen an die Konstruktion eines Fragebogens (Items und Skalen) erläutert.

Zielgruppe:  wiss. Mitarbeiter/innen sowie Doktoranden, die Forschung planen, umsetzen und evaluieren





WN004 - Die Qualität der Empirischen Forschung im Hinblick auf die Gestaltung der Messinstrumente

12 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.04.10.2018 bis 05.10.2018
10:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
66.00 EUR
33.00 EUR
-NEU-

Inhalt:
Messen Ihre Messinstrumente das was sie messen sollen? Welche Güte sollten Items, Indikatoren, Kategorien und Codes besitzen? Welche Skalen messen was und welche Skalen benötige ich für die Auswertung.
Im Seminar wird über die Präzisierung des Forschungsthemas, das Auffinden der Variablen, der Operationalisierung der Variablen und der daraus folgenden Gestaltung von Items, Indikatoren, Kategorien und Codes der Weg eröffnet zu qualitativ hochwertiger Forschung.





WN005 - Die Poster-Session - Erstellung von Wissenschafts-Postern und Vorbereitung auf die Postersession

12 Stunden
Frau LinkersdorffBeraterin Coach Trainerin
http://www.wally-communication.de

Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.10.10.2018 bis 11.10.2018
10:00 - 15:30 Uhr
Invalidenstr. 110, 5. Etage, Raum: siehe Aushang
66.00 EUR
33.00 EUR
-NEU-

Inhalt:
Sie müssen für Ihre Forschung ein wissenschaftliches Poster erstellen und oder möchten Ihr Thema einer Öffentlichkeit gut visualisiert präsentieren?
Dann sind Sie richtig im Seminar. „Ihre Forschung auf einen Blick“ mit der sowohl inhaltlich professionellen als auch optisch ansprechenden Poster-Präsentation.