Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Lehrgangsübersicht


ODER
Das Angebot nach dem Beginndatum sortiert anzeigen (mit der Möglichkeit, die Übersicht als RSS-Feed zu abonnieren)
ODER
Lehrgänge, die in den nächsten beginnen

Grundlagen der Personalentwicklung

KF001 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Eine Seminarreihe für Nachwuchsführungskräfte

Seminarreihe für Nachwuchsführungskräfte
64 Stunden
Dozententeam
2 Tage monatlich
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.09.2018 bis 11.12.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
352.00 EUR
176.00 EUR

Inhalt:

In dieser Seminarreihe lernen sie Methoden und Techniken der erfolgreichen Mitarbeiterführung kennen und trainieren bewährte Verhaltensweisen. Sie werden mit Problemen konfrontiert, wenn man zum ersten Mal Vorgesetzter wird, lernen den Unterschied zwischen Führung- und Facharbeit sowie zwischen Nähe und Distanz vor allem zu den bisherigen Kollegen/innen kennen.

1. Die Identifikation mit der neuen Rolle als Führungskraft - die Bedeutung von Führungsverantwortung
(Termin: 11.-12. September 2018)
Die neue Rolle aktiv gestalten (berufliche Rollen, Rollenwechsel, Ihr souveräner Auftritt), Führungspflichten und -anforderungen, Führungsinstrumente und -methoden, Führung im Spannungsfeld zwischen Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung, Entwicklung von Führungsqualitäten (Erkennen des eigenen Potentials), Zeit- und Selbstmanagement.

2. Führung und Kommunikation - Die Arbeit mit dem neuen Team und die Umsetzung der Arbeitsaufgaben
(Termin: 04.-05. Oktober 2018)
Grundfragen der Kommunikation, Feedback- und Fragetechniken, Ziele setzen und vereinbaren, Mitarbeitergespräche, Umgang mit schwierigen Situationen, Konflikt- und Streßmanagement, Beziehungen und Netzwerke aufbauen

3. Arbeitsrecht - Ein fundierter Überblick über die relevanten Arbeitsrechtsnormen
(Termin: 20.-21. November 2018)

Einblick in die wesentlichen Gesetze, Sensibilisierung und juristische Rückendeckung - u. a. Bewerbungsgespräch, Arbeitsvertrag, Beurteilung, Abmahnung, Kündigung, Haftung

4. Führen in Projekten
(Termin: 10.-11. Dezember 2018)
Ziele vereinbaren, Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle eines Projektes sowie Anforderungen an einen Projektleiter, Umgang mit anderen Projektleitern

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen in unteren Führungsebenen, die noch nicht lange Führungsverantwortung übernommen haben bzw. erst übernehmen werden





KF002 - Frauen in Führung | Seminarreihe und Einzelworkshops

48 Stunden
Dozententeam
03.-04.09.2018 (MO-DI), 15.-16. Oktober 2018 (MO-DIE), 19.-20.11.2018 (MO-DIE)
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.09.2018 bis 20.11.2018
09:00-16:00 Uhr
Artop GmbH (AnInstitut der HU Berlin), Christburger Straße 4, 10405 Berlin
264.00 EUR
132.00 EUR
Bei der Übernahme einer Führungs- oder Leitungsfunktion werden neue Erwartungen an die eigene Rolle gestellt. Für Frauen stellen sich dabei manchmal besondere Herausforderungen - wie bspw. der Umgang mit stereotypen Rollenzuschreibungen und Vorurteilen, die Balance von Beruf und Familie, der Wunsch, im Einklang mit den eigenen Werten zu führen, selbstbewusstes Auftreten - auch diese sollen in den Workshops beleuchtet werden.

KF002_I
"Selbstwirksamkeit" Frauenpower
(03. bis 04. September 2018)

- Bedeutung von Selbstwirksamkeit für berufliches Handeln und psychische Gesundheit kennenlernen
- in Begegnungen mit anderen "Meine Frau stehen" (erkennen, was ich sagen will, Wege des Ausdrucks finden, Tacheles reden)
- mit eigenen Gefühlen und denen Anderer umgehen
- Grenzen ziehen, Nein sagen, Konflikte begrüßen
- Landkarten für gelassene Umsetzung und Notfälle

KF002_II
Innere Stärke aufbauen (Resilienz)

(15. bis 16. Oktober 2018)

- Standortbestimmung: Überforderung durch andere oder sich selbst erkennen
- innere und äußere Antreiber erkennen
- eigene Bedürfnisse und Werte verstehen
- stärkende Faktoren erkennen
- die Bedeutung von Denk- und Handlungsmustern verstehen und nutzen u.a. mit Methoden des Resilienz-Zirkel-Trainings
- Schritte in die Umsetzung finden

KF002_III
Werkstatt "Gespräche mit Mitarbeitern"

(19. bis 20. November 2018)

- Modelle und Grundlagen zu Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung
- Erkenntnisse über "gute" Gespräche"
- Wirkung, Selbstbild, Fremdbild
- Feedback geben und nehmen
- Delegation, Motivation, Kritik, Nein sagen
- Kollegiale Fallarbeit

Die Seminare können einzeln oder kombiniert besucht werden.
Die Einzel- Buchung erfolgt über die jeweilige Kursnummer: KF002_I, KF002_II oder KF002_III

Seminarort
: Artop GmbH | AnInstitut der Humboldt-Universität zu Berlin, Christburger Straße 4, 10405 Berlin





KF002_I - Frauen in Führung: *Selbstwirksamkeit* Frauenpower

16 Stunden
Dozententeam
Monatg bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.03.09.2018 bis 04.09.2018
09:00-16:00 Uhr
Artop GmbH (AnInstitut der HU Berlin), Christburger Straße 4, 10405 Berlin
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
- die Bedeutung von Selbstwirksamkeit für berufliches Handeln und psychische Gesundheit kennenlernen
- in Begegnungen mit anderen "Meine Frau stehen" (erkennen, was ich sagen will, Wege des Ausdrucks finden, Tacheles reden)
- mit den eigenen Gefühlen und denen Anderer umgehen
- Grenzen ziehen, Nein sagen, Konflikte begrüßen
- Landkarten für gelassene Umsetzung und Notfälle





KF002_II - Frauen in Führung: Innere Stärke aufbauen (Resilienz)

16 Stunden
Dozententeam
Monatg bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.15.10.2018 bis 16.10.2018
09:00-16:00 Uhr
Artop GmbH (AnInstitut der HU Berlin), Christburger Straße 4, 10405 Berlin
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
- Standortbestimmung: Überforderung durch andere oder sich selbst erkennen
- innere und äußere Antreiber erkennen
- eigene Bedürfnisse und Werte verstehen
- stärkende Faktoren erkennen
- die Bedeutung von Denk- und Handlungsmustern verstehen und nutzen u.a. mit Methoden des Resilienz-Zirkel-Trainings
- Schritte in die Umsetzung finden





KF002_III - Frauen in Führung: Werkstatt *Gespräche mit Mitarbeitern*

16 Stunden
Dozententeam
Monatg bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.19.11.2018 bis 20.11.2018
09:00-16:00 Uhr
Artop GmbH (AnInstitut der HU Berlin), Christburger Straße 4, 10405 Berlin
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
- Modelle und Grundlagen zu Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung
- Erkenntnisse über "gute" Gespräche"
- Wirkung, Selbstbild, Fremdbild
- Feedback geben und nehmen
- Delegation, Motivation, Kritik, Nein sagen
- Kollegiale Fallarbeit





KF003 - Strukturierte Personalauswahl: Qualitätsmerkmale, Auswahlinstrumente, praktische Umsetzbarkeit

16 Stunden
Frau Hartung
Dipl.-Psychologin
Personalberaterin  Trainerin   Coach

Mittwoch bis Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.05.12.2018 bis 06.12.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Sie möchten Sicherheit darüber gewinnen, welche Bewerberin oder welcher Bewerber am besten geeignet dafür ist, die aktuellen und künftigen Herausforderungen zu meistern? Sie möchten wissen, wer gut in Ihr Team passt? Sie möchten Ihren Führungsnachwuchs identifizieren?

Welche Anforderungen müssen erfüllt werden - wie sieht das Anforderungsprofil aus? Wie überprüfen wir die außerfachlichen Anforderungen (Führungskompetenzen und andere Softskills)? Welche Entscheidungskriterien erleichtern uns die Personalauswahl?


- Entwicklung von Anforderungsprofilen
- Konzeption von unternehmens- und tätigkeitsspezifischen Assessment Center-Elementen und teilstrukturierten Interviews
- Moderation von Auswahlverfahren
- Feedbackgespräche mit Bewerber/innen
- Verfahrensdokumentation





KF005 - Projektteams zu Höchstleistungen führen

16 Stunden
Frau MeichsnerProjektcoaching - Coaching, Beratung, Training für Projekt- und Wissensmanagement
www.starkstrom-coaching.de

Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.11.06.2018 bis 12.06.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
Inhalt:
Das Arbeiten in Projekten rückt zunehmend ins Zentrum der Arbeitsorganisation von Institutionen und Unternehmen. Da Projekte ein besonderes Vorgehen erfordern, gewinnt das Projektmanagement zunehmend an Bedeutung. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen die Grundlagen der Methoden des Projektmanagements und deren praktischen Einsatz kennen. Sie erwerben praktische Fähigkeiten, um ihre Projekte erfolgreich zu planen und umsetzen zu können. Durch den Einsatz gezielter Übungen wird ein optimaler Praxistransfer gesichert. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt dabei außerdem auf der Konfliktprävention und dem erfolgreichen Umgang mit Problemen.





KF0081 - Mitarbeiter- *Jahresgespräche* führen

8 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.11.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
44.00 EUR
22.00 EUR
Aufbaumodul zum Kurs KF008: Lösungsorientierte Mitarbeitergespräche

Gespräche mit den eigenen Mitarbeitern gehören zum Arbeitsalltag einer Führungskraft. Es gibt viele Formen von Mitarbeitergesprächen und die meisten zeichnen sich durch klare Sachziele aus. Beim Jahresgespräch handelt es sich nun um ein Treffen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter, bei dem die Beziehungebene im Vordergrund steht. Wir wissen schon lange, dass die Beziehung zum Vorgesetzten die Archillesferse der Arbeitszufriedenheit ist. In diesen Gespräch nehmen sie sich die Zeit, um sich gegenseitig Feedback zu geben, über die Kooperation zu sprechen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.
Ja, Mitasrbeitergespräche beanspruchen viel Zeit. Aber diese Zeit ist perfekt investiert!

Inhalt:

- Übersicht und Abgrenzung zu anderen Mitarbeitergesprächen
- Definition, Vor- und nachteile von Jahresgesprächen
- Gesprächsaufbau
- Vor- und Nachbereitung
- Grundlagen Kommunikationspsychologie
- Gesprächstechniken
- Umgang mit schwierigen Situationen und Reaktionen im Gespräch
- Praxisübungen
- Erfahrungsaustausch





KF009 - Feedback geben und nehmen - Standortbestimmung für Auftreten und Wirkung

16 Stunden
Herr Donathttp://markus-donat.de
Montag bis Dienstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.24.09.2018 bis 25.09.2018
09:00-16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10117 Berlin, Seminarraum siehe Aushang
88.00 EUR
44.00 EUR
- NEU -

Im beruflichen Alltag ist es oft schwierig Feedback über persönliches Auftreten zu bekommen. Es kann im Führungsalltag von großem Nutzen sein, Stärken effektiv einzusetzen. Dazu bedarf es der wichtigen Rückmeldung der eigenen Wirkung auf andere. Ziel des Seminars ist, Ihr persönliches Auftreten auf den Prüfstand zu stellen und Selbst- und Fremdbild abzugleichen. Es geht dabei um ihre Wirkung in Diskussionen, Präsentationen oder Führungssituationen. Wir trainieren Ihre Kompetenz im wertschätzenden Geben und Annehmen von Feedback und können ihnen auf diesem Wege wertvolle Tipps für ihre berufliche Entwicklung geben.

Inhalte:
- Bedeutung von Feedback für die persönliche Entwicklung
- Selbstbild, Fremdbild und blinde Flecken
- Regeln des Feedback-Gebens und -Annehmens
- die vier W´s beim Feedback
- die Struktur des Feedbackgesprächs
- Feedback geben als Führungswerkzeug
- Wirkung und Auswirkung ihres Auftretens
- Bedeutung von Sprache, Stimme und nonverbalen Signalen
- erfolgreicher Praxistransfer





RA002 - Arbeitsrecht für Fachvorgesetzte

-Grundlagenkurs-
8 Stunden
Herr Eschke
Donnerstag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.27.09.2018
09:00 - 16:00 Uhr
Invalidenstraße 110, 5. Etage, 10115 Berlin, Seminarraum C
44.00 EUR
22.00 EUR
Inhalt:
Ziel des Lehrgangs ist es, einen Überblick über die grundlegende Rechtsprechung und Entwicklungen im öffentlichen Dienstrecht zu geben, u.a. Eingruppierung, Weisungsbefugnis, Abmahnungsbefugnis.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen mit Personalverantwortung