Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

weitere Angebote aus dem Bereich Kommunikation und Kompetenzentwicklung

KA002 - Wirksam und gezielt Überzeugen - Faire und unfaire Argumentation

6 Stunden
Frau Köhler Dipl.-Sprechwissenschaftlerin
K + S Kommunikation
www.supporting-changes.com

Mittwoch
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.23.11.2022
09:00 - 13:00 Uhr
Online
88.00 EUR
44.00 EUR
Redeanlässe sind meist mehr als Informationsvermittlung. Ziel ist es, bewusst zu überzeugen und die eigene Sprache als Ausdruckmittel für ein professionelles und souveränes Auftreten optimal nutzen zu können. Neben den Wirkfaktoren der Persönlichkeit erleben Sie mittels Übungen die Grundlagen Ihres Auftretens: Denkstil - Sprachstil.

Wirksam überzeugen gelingt nur mit passenden Argumenten. Argumentieren heißt, mit Gründen zu streiten. Leider gelingt das nicht immer. Oft genug wird mit unfairen Argumenten gearbeitet. Hierfür werden die Möglichkeiten zum Umgang mit unfairer Argumentation vermittelt und exemplarisch erprobt. Argumentationsformen werden benannt und der Umgang damit geübt.

Die Teilnehmenden erlernen und trainieren, unfaire Argumente erfolgreich zu parieren - vom sachlichen Handeln über gekonntes Kontern bis zum gezielten Überzeugen.


Inhalt:
- Wirkfaktoren
- souveräne Präsenz und Körperausdruck
- Fünfsatztechnik
- Argumentationsformen
- Professioneller Umgang mit unfairen Taktiken

Zielgruppe:  Mitarbeiter:innen, die mit Verhandlungen beauftragt sind und in der Öffentlichkeit agieren.




KA006 - Konstruktive und intelligente Schlagfertigkeit

16 Stunden
Herr NiemannTrainer / Coach/ Regisseur
Donnerstag bis Freitag
Es gibt noch freie Plätze zu diesem Termin.25.08.2022 bis 26.08.2022
09:00 - 16:00 uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Mit intelligenter Schlagfertigkeit souverän agieren

Unfaire Kommunikation oder unverschämte Bemerkungen machen Sie für einen Moment „sprachlos“, handlungsunfähig oder sogar hilflos? Allenfalls Stunden oder Tage nach dem Angriff fallen Ihnen die besten Antworten ein? Dann wissen Sie genau, wie Sie der unfairen Kritik begegnen und reagieren können? Bewusst, situationsgerecht und mit Eleganz zu agieren ist erlernbar!

Inhalt:

Sie sensibilisieren sich für einen ganzheitlichen Ansatz und verstehen die Dynamiken von Angriffen. Sie lernen im geschützten Rahmen dieses Seminars, wie Sie sich gekonnt und möglichst fair behaupten können, ohne Wortgefechte zu provozieren. Sie entdecken Reaktionsmöglichkeiten, um Ihr Gesicht zu wahren und gleichzeitig souverän zu agieren. Sie üben anhand ausgewählter Techniken, wie Sie den Zustand der „Sprachlosigkeit“ überwinden und Zeit zum gezielten Handeln gewinnen. Am Ende des Seminars haben Sie einige geeignete Strategien und ein besseres Verhaltensrepertoire, um zukünftigen Angriffen gekonnt zu begegnen und dabei gelassen zu bleiben.


- Ansatz der intelligenter Schlagfertigkeit
- Schwierige Situationen meistern mit passenden Abwehrstrategien
- Transaktionsanalyse als Aufdeckungsmodell
- Prinzip des Reframings
- Kreative Lösungen – Reizwortketten, Wortschatzübungen, assoziatives Denken nutzen,
- Übungen für Stegreifreden, Schlagfertigkeit und spontane Reaktion
- Methoden und Strategien im Umgang mit Killerphrasen
- mit mentalen Techniken und Verteidigungsübungen innere Gelassenheit erzielen


Zielgruppe: Mitarbeiter:innen und Wissenschaftler:innen, die in der schwierigen Situationen mehr Souveränität und Sicherheit in Situationen erzielen möchten.




KK001 - Gekonnt (de)eskaliert - schwierige Gespräche souverän führen

16 Stunden
Frau BeckmannDipl. Sprechwissenschaftlerin
Sprechwissenschaft & Training Berlin
www.beckmanntraining.de

Donnerstag bis Freitag
Wartelistenplatz ist möglich.01.12.2022 bis 02.12.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Ziegelstraße 10, 10117 Berlin, Seminarraum
88.00 EUR
44.00 EUR
Konfliktgesprächen würden wir gern aus dem Weg gehen. Andererseits wissen wir, dass sich Konflikte meist nicht von allein auflösen, sondern sich zuspitzen oder sogar eskalieren. Wer „Ja“ sagt, obwohl er „Nein“ meint und Schwierigkeiten hat, seine Meinung und Bedürfnisse offen zu formulieren, wird immer zurückstecken und unzufrieden sein. Eine partnerschaftliche Gesprächskultur verschwindet schnell, wenn der Druck zunimmt und man die Gesprächspartner in Gewinner:innen und Verlierer:innen einteilt.

Inhalt:
- Nicht jedes Streitgespräch ist ein Konflikt
- Lächeln, Nicken, Kontern – manchmal muss es schlagfertig sein
- Grenzen erkennen, benennen und freundlich Nein-sagen
- Unfaire Tricks erkennen und gegensteuern
- Umgang mit Vorwürfen, Angriffen und Killerphrasen
- Kritik austeilen und einstecken – sinnvolle Feedbacktechnik
- Stress macht dumm
- Freundlich aber bestimmt die eigene Meinung auf den Punkt bringen
- Regeln und Ablauf eines konstruktiven Konfliktgesprächs
- Lösungen, Vereinbarungen, Kompromisse schließen
- Schwierige Gespräche aus dem beruflichen Alltag hinterfragen und trainieren
- Trainieren der wichtigsten kommunikativen Techniken